Das legendäre Blaulicht-Event in Atzelsdorf lockt mit vielen Highlights

Das legendäre Blaulicht-Event in Atzelsdorf lockt mit vielen Highlights

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 11.07.2018 15:16 Uhr

ATZELSDORF. Am 21. Juli findet das legendäre Blaulicht-Event der Landjugend St. Marein in Atzelsdorf statt. Die Organisatoren halten auch heuer so einige Überraschungen für die Besucher bereit.

Erstmals wird es ein sogenanntes Memory-Spiel geben, damit kommen die frühen Besucher auf ihre Kosten. Denn die ersten 150 Gäste bekommen beim Eingang einen kleinen Zettel mit einem Symbol überreicht. Dann gilt es die Person mit demselben Zeichen ausfindig zu machen und schon winkt ein Gratis-Getränk in der Bar.

Die neue Spritzerbar lockt mit vielen Geschmackskreationen, von Pina Colada über Ananas bis hin zu Veilchen. Das Hit-Getränk heuer: der Blue Fizz, der mit seinem prickelnd-süßen Geschmack Erinnerungen an die Süßigkeiten im Kindesalter weckt.

Auch heuer ist wieder Partystimmung garantiert: So heizt wieder DJ Ridex, der bis vor kurzem noch auf Summersplash aufgelegt hat, den Gästen ein. Bei der Klopferschießbude wird die Treffsicherheit der Besucher getestet – ein Treffer wird mit einem Gratis-Getränk belohnt.

Eintritt: 5 Euro (Ausweiskontrolle)

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Betriebsratsvorsitzender Reinhard Waldhör feierte seinen Runden

Betriebsratsvorsitzender Reinhard Waldhör feierte seinen Runden

HORN. Reinhard Waldhör feierte vor einigen Tagen seinen 50. Geburtstag. Der Betriebsratsvorsitzende der Mitarbeiter des Landesklinikums Horn ist somit in den Kreis der 50er eingetreten. weiterlesen »

Esprit coloré: Vernissage von Christine Weiser im Landesklinikum Horn

Esprit coloré: Vernissage von Christine Weiser im Landesklinikum Horn

HORN. Im Landesklinikum Horn wurde die bereits 10. Bilderausstellung im Rahmen einer Vernissage - diesmal von der Künstlerin Christine Weiser - eröffnet. weiterlesen »

Frauen in Niederösterreich sind immer noch unterbezahlt

Frauen in Niederösterreich sind immer noch unterbezahlt

BEZIRK HORN. Satte 20,4 Prozent verdient eine Frau in Niederösterreich weniger als ihre männlichen Kollegen, österreichweit sind es durchschnittlich 19,9 %. weiterlesen »

VP-LR Schleritzko setzt bei Erwachsenenbildung auf Regionalisierung

VP-LR Schleritzko setzt bei Erwachsenenbildung auf Regionalisierung

Bei der 5. Fachtagung der Erwachsenenbildung NÖ und der Bildungsberatung NÖ bekannte sich der zuständige Landesrat Ludwig Schleritzko (ÖVP) zur weiteren Regionalisierung: Der Trend ... weiterlesen »

Erfolg des SWV Horn und der SPÖ in Geras, endlich Straßenasphaltierung in Dallein

Erfolg des SWV Horn und der SPÖ in Geras, endlich Straßenasphaltierung in Dallein

- weiterlesen »

16. Charity Golfturnier Altenburger Sängerknaben

16. Charity Golfturnier Altenburger Sängerknaben

HORN/OTTENSTEIN. Perfektes Herbstwetter und beste Spielbedingungen beim 16. Altenburger Sängerknaben Charity Turnier im Diamond Club Ottenstein. 96 Teilnehmer gingen in Begleitung der Altenburger ... weiterlesen »

Der richtige Standort für den Obstbaum - Gartenprofi Johannes Käfer informierte

Der richtige Standort für den Obstbaum - Gartenprofi Johannes Käfer informierte

BRUNN/WALD. Gartenprofi Johannes Käfer informierte rund 30 Interessierte beim Infoabend Anfang Oktober in Brunn am Wald über die richtige Pflanzung und Pflege von Obstbäumen. Der Infoabend ... weiterlesen »

Europa-Abgeordneter Lukas Mandl (ÖVP) zu Gesprächen am Campus Horn

Europa-Abgeordneter Lukas Mandl (ÖVP) zu Gesprächen am Campus Horn

HORN. Das Waldviertel hat seine Zukunft in einem Europa des Miteinanders. Das war zentrale Botschaft eines Diskussionsabends am Campus Horn mit über 100 Bürgern aus den Bezirken Gmünd, Horn, ... weiterlesen »


Wir trauern