Dietacher ist neuer ÖAMTC-Landesdirektor

Dietacher ist neuer ÖAMTC-Landesdirektor

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 06.01.2019 08:22 Uhr

DIETACH. Harald Großauer tritt die Nachfolge von Josef Thurnhofer an. Regionale und künftige Mobilitätslösungen, E-Mobilität bzw. Antriebstechnologien der Zukunft und connected cars bilden die Schwerpunkte für den 45-Jährigen.

„In den nächsten zehn Jahren wird sich in Sachen Mobilität womöglich mehr verändern als in den vergangenen 30, 40 Jahren zusammen. Die Digitalisierung erhöht dieses Tempo deutlich“, sagt der neue ÖAMTC-Landesdirektor Harald Großauer. Der 45-Jährige ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und lebt mit seiner Familie in Dietach. Seine berufliche Karriere startete der in Großraming Aufgewachsene 1988 mit einer Lehre als Elektrotechniker bei der Energie AG. 1997 erwarb Großauer die konzessionierte Meisterprüfung für das Gewerbe der Elektrotechniker.

Jobs im Ausland

Später begann der gebürtige Steyrer das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Linzer Johannes Kepler Universität – berufsbegleitend – und schloss dieses im Jahr 2006 erfolgreich mit dem „Magister“ ab. Im Jahr 2007 übernahm Großauer die Geschäftsführung eines technischen Dienstleistungsunternehmen mit Logistikschwerpunkt in Deutschland und führte dieses fünf Jahre lang, bevor er ab Anfang 2012 in gleicher Position ein Unternehmen mit rund 1.300 Mitarbeitern, 43 Standorten und einem Fuhrpark von rund 800 Fahrzeugen in Prag leitete. „In diesen Zeiträumen konnte ich mir neben internationalen Managementerfahrungen auch Kenntnisse in den Bereichen KFZ-Technik, Betrieb von Werkstätten, Logistik, Fuhrparkmanagement etc. aneignen“, sagt Großauer.

Rückkehr nach Linz

Ende 2013 wechselte der Outdoor-Sportler zurück in das Headquarter der Energie AG nach Linz, als Prokurist für die Customer Services. Mit 1. September 2018 trat er in den ÖAMTC ein und bereitete sich in einer Übergangsphase mit Josef Thurnhofer auf die neuen Aufgaben vor.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Erfolgreiche Mehrkämpfer des LAC Amateure

Erfolgreiche Mehrkämpfer des LAC Amateure

STEYR. Sechs Medaillen gibt es für den LAC Amateure Steyr bei den Nachwuchs-Mehrkampfmeisterschaften in der Linzer TipsArena. weiterlesen »

Reisevortrag: Wilder Westen zu Fuß

Reisevortrag: Wilder Westen zu Fuß

STEYR. Über ihren eindrucksvollen Fußmarsch von der Grenze Mexikos bis Kanada berichtet Gisella Krinzinger am Freitag, 1. Februar, um 19 Uhr in den Räumlichkeiten von Huepfburg Events (Neumann-Straße ... weiterlesen »

Garstner Florianis bei Schneechaos in Rosenau

Garstner Florianis bei Schneechaos in Rosenau

STEYR-LAND/KIRCHDORF. Während sich im Raum Steyr weniger winterliche Stimmung einstellt, sieht die Lage im nur 65 Kilometer entfernten Rosenau am Hengstpass ganz anders aus. Der starke Schneefall ... weiterlesen »

Manfred-Maurer-Preis ausgeschrieben

Manfred-Maurer-Preis ausgeschrieben

STEYR. Im Rahmen der Literaturtage Steyr (7.–9. Juni) wird der Manfred-Maurer-Literaturpreis 2019 vergeben. Der Preis erinnert an den 60. Geburtstag und 20. Todestag des Steyrer Autors im November ... weiterlesen »

Gesunder Darm - gesunder Mensch

Gesunder Darm - gesunder Mensch

STEYR. Unter dem Titel Gesunder Darm – gesunder Mensch spricht am Mittwoch, 23. Jänner, um 19.30 Uhr Arzt Alexander Zeilner im Treffpunkt Dominikanerhaus. weiterlesen »

Probebetrieb für Steyrer Stadtbus-Nachtlinie

Probebetrieb für Steyrer Stadtbus-Nachtlinie

STEYR. Die Einführung eines Jugendtaxis ist gescheitert, dafür hat man sich geeinigt, eine Night-Line zu testen. weiterlesen »

Hodja (USA) und Cosmo Sheldrake (UK) im Röda

Hodja (USA) und Cosmo Sheldrake (UK) im Röda

STEYR. Aus den USA versetzt am Donnerstag, 17. Jänner, um 21 Uhr das US-amerikanische Trio Hodja mit seinem einnehmenden Voodoo-Rock im Röda in den Schwebezustand. Tags darauf wird der Londoner ... weiterlesen »

Auto stürzt über Böschung

Auto stürzt über Böschung

SIERNING. Kurz vor der Kreuzung mit der B140 kam ein 49-Jähriger auf der Voralpen Straße (B122) in Sierning links von der Fahrbahn ab. Das Auto stürzte über eine Böschung und ... weiterlesen »


Wir trauern