Dorfer Musiker vertreten den Bezirk Schärding bei Musik in Bewegung

Dorfer Musiker vertreten den Bezirk Schärding bei „Musik in Bewegung“

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 12.07.2018 14:46 Uhr

DORF/RIED. Marsch- und Showdarbietungen vom Feinsten geben zwölf oberösterreichische Musikkapellen beim Landeswettbewerb „Musik in Bewegung“ am Samstag, 14. Juli, im Leichtathletikstadion Ried im Innkreis. Den Bezirk Schärding vertritt der Musikverein Dorf an der Pram unter Stabführer Martin Griesmaier.

Um 15 Uhr beginnt der Landeswettbewerb mit der Leistungsstufe D, in der das gesamte Repertoire des Marschierens – Antreten, Abmarsch, Halt mit klingendem Spiel, Defilierung, Abfallen, Aufmarschieren, Schwenkung und große Wende – gezeigt werden. Um 17 Uhr beginnen die Showprogramme, die nicht kürzer als acht Minuten und nicht länger als zehn Minuten dauern dürfen. Dabei werden die Musiker Phrasenwendungen, Schritt- und Marschvariationen, Figuren, Kreise und vieles mehr zeigen. Die teilnehmenden Musikkapellen überraschen jedes Mal aufs Neue mit kreativen und oftmals witzigen Shows und verraten vorher nicht allzu viel, um die Spannung zu erhalten. Um 18.45 Uhr marschieren alle Teilnehmer ein, bevor um 19 Uhr der Festakt mit Siegerehrung folgt.

Proben für perfekten Auftritt

Drei Stabführerinnen und neun Stabführer proben bereits seit Wochen mit ihren Musikern, um einen perfekten Auftritt hinzulegen. Der Sieger vertritt Oberösterreich beim Bundeswettbewerb 2019. Dieser Wettbewerb ist die dritte und letzte Veranstaltung im Rahmen des Viertelfestes 2018 „Ton Inn Ton“ der Blasmusikbezirke Braunau am Inn, Ried im Innkreis und Schärding.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Herbstkonzert in St. Willibald

Herbstkonzert in St. Willibald

ST. WILLIBALD, PEUERBACH. Unter der Leitung von Dirigent Philipp Haider lädt der Musikverein St. Willibald am Samstag, 24. November, ab 19.30 Uhr zum diesjährigen Herbstkonzert in das Kulturzentrum ... weiterlesen »

Münzkirchner Goldhauben bewiesen großes Herz für Familien

Münzkirchner Goldhauben bewiesen großes Herz für Familien

MÜNZKIRCHEN. Als Besichtigungstermin getarnt überraschte die Goldhaubengruppe Münzkirchen das Ronald McDonald Haus und Oase mit einem großzügigen Spendenscheck in Höhe von ... weiterlesen »

Subener Künstlerin verlost Werk für guten Zweck

Subener Künstlerin verlost Werk für guten Zweck

SCHÄRDING. Unter dem Titel Sinfonie der Farben präsentiert Annemarie Auinger ihre Werke. Bei der Vernissage waren zahlreiche Besucher gekommen, die von der Malkunst der Künstlerin aus Suben ... weiterlesen »

Literaturtag

Literaturtag

SCHÄRDING. Am Samstag, 24. November, um 15 Uhr findet der Schärdinger Literaturtag im Festsaal der Volksbank Schärding statt.    weiterlesen »

Herbstliche Klänge in Brunnenthal

Herbstliche Klänge in Brunnenthal

BRUNNENTHAL. Der Musikverein Brunnenthal lädt zum alljährlichen Herbstkonzert ein, das am Samstag, 24. November, um 20 Uhr im Mehrzwecksaal der Volksschule Brunnenthal stattfindet. weiterlesen »

Schauturnen in Andorf

Schauturnen in Andorf

ANDORF. Am Samstag, 24. November, ab 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 25. November, ab 14 Uhr findet in der Andorfer Sporthalle das allseits beliebte Schauturnen des ÖTB ATV Andorf statt.   weiterlesen »

Knapp 80 Prozent der Schärdinger Arbeitnehmer müssen pendeln

Knapp 80 Prozent der Schärdinger Arbeitnehmer müssen pendeln

BEZIRK SCHÄRDING. Laut einer aktuellen Statistik der Arbeiterkammer waren im Bezirk Schärding im Jahresdurchschnitt 2017 rund 22.250 (12.358 Männer und 9.895 Frauen) Menschen unselbstständig ... weiterlesen »

Ortsparteiobmann im Amt bestätigt

Ortsparteiobmann im Amt bestätigt

ST. WILLIBALD. Beim kürzlich abgehaltenen Ortsparteitag der FPÖ St. Willibald wurde der bisherige Obmann Adolf Diermaier, mit 100 Prozent der Stimmen, im Amt bestätigt.  weiterlesen »


Wir trauern