100er-Feier in der Gasselhöhle

100er-Feier in der Gasselhöhle

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 14.06.2018 15:39 Uhr

EBENSEE. Vor genau 100 Jahren begann die Erforschung der Gassel-Tropfsteinhöhle. Am Jahrestag der ersten Forschungsfahrt lädt der Verein für Höhlenkunde Ebensee am Samstag, 16. Juni, ab 11 Uhr zu einem Höhlenfest.

Die Gäste erwartet musikalische Unterhaltung durch „Hansi und seine Urviecher“ und ein ermäßigter Eintritt. Busverkehr zur Höhle: erste Fahrt 9 Uhr ab Rindbach, Gasselhöhlenparkplatz, Kosten: zehn Euro, keine Anmeldung notwendig

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Klangwelten voller Schönheit

Klangwelten voller Schönheit

GMUNDEN. Am Dienstag, 14.8., sorgten die Wiener Philharmoniker Philharmonic Five für Furore im ausverkauften Saal des Toscana Congresses in Gmunden. weiterlesen »

Spitzenergebnis für junge Traunsee-Segler

Spitzenergebnis für junge Traunsee-Segler

GMUNDEN/TIROL. Die beiden jungen Traunsee-Segler Alexander und Michael Lausecker vom AGS – ASKÖ Gmunden Segeln konnten jeweils Spitzenergebnisse erzielen und mit einem 3. und 4. Platz ihr seglerisches ... weiterlesen »

Bahnhof Bad Ischl schnitt bei Bahntest recht gut ab

Bahnhof Bad Ischl schnitt bei Bahntest recht gut ab

BAD ISCHL. Hauptbahnhöfe von Wels, Linz und Bad Ischl von Fahrgästen recht gut bewertet. weiterlesen »

Landhotel Grünberg am See - Kochkurse und Events

Landhotel Grünberg am See - Kochkurse und Events

GMUNDEN. Kochkurse und Events im Landhotel Grünberg am See. weiterlesen »

Schlendern und genießen in der Kaiserstadt

Schlendern und genießen in der Kaiserstadt

BAD ISCHL. Genuss aus aller Welt beim European Street Food Festival am 25. und 26. August im Kurpark Bad Ischl. weiterlesen »

Wandern für den guten Zweck

Wandern für den guten Zweck

EBENSEE. Benefizprojekt Guardian Hand Project geht in die zweite Runde  weiterlesen »

Punkte trotz Reifenpanne

Punkte trotz Reifenpanne

PERG/GMUNDEN. Bartel-Huemer kassierte trotz Reifenpanne ein paar Punkte. weiterlesen »

Traunkirchen fordert Nachbargemeinden zu regionaler Challenge

Traunkirchen fordert Nachbargemeinden zu regionaler Challenge

TRAUNKIRCHEN. Klein aber Ohoo! Die kleinste Gemeinde am Traunsee nimmt den Mund ganz schön voll. Im Rahmen der seit ersten August laufenden OÖ-Challenge des Landes Oberösterreich fordert ... weiterlesen »


Wir trauern