100er-Feier in der Gasselhöhle

100er-Feier in der Gasselhöhle

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 14.06.2018 15:39 Uhr

EBENSEE. Vor genau 100 Jahren begann die Erforschung der Gassel-Tropfsteinhöhle. Am Jahrestag der ersten Forschungsfahrt lädt der Verein für Höhlenkunde Ebensee am Samstag, 16. Juni, ab 11 Uhr zu einem Höhlenfest.

Die Gäste erwartet musikalische Unterhaltung durch „Hansi und seine Urviecher“ und ein ermäßigter Eintritt. Busverkehr zur Höhle: erste Fahrt 9 Uhr ab Rindbach, Gasselhöhlenparkplatz, Kosten: zehn Euro, keine Anmeldung notwendig

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mountainbiker nach Sturz von Notarzthubschrauber geborgen

Mountainbiker nach Sturz von Notarzthubschrauber geborgen

BEZIRK GMUNDEN. Ein 51-jähriger Mountainbiker musste nach einem Sturz am 20. Oktober gegen 17.25 Uhr auf der Forststraße vom Feuerkogel talwärts Richtung Ebensee vom Notarzthubschrauber ... weiterlesen »

Swans siegen gegen Graz

Swans siegen gegen Graz

GMUNDEN. Swans gingen beim Spiel gegen Graz als eindeutiger Sieger hervor.  weiterlesen »

Gefahr Mangelernährung im Alter

Gefahr Mangelernährung im Alter

GMUNDEN. Die Zahnprothese drückt, Medikamente schlagen auf den Magen oder das Essen schmeckt einfach nicht mehr so wie früher – die Gründe für Mangelernährung im Alter und ... weiterlesen »

Großer Flohmarkt und kleine Imbisse

Großer Flohmarkt und kleine Imbisse

GMUNDEN. Mit einem großen Flohmarkt im ehemaligen Gmundner Kapuzinerkloster wird am nächsten Wochenende der Sozialtopf der Stadtpfarre gefüllt.Einkaufen und zugleich Gutes tun kann man ... weiterlesen »

Laakirchner Unternehmen feiert seine tausendste Mitarbeiterin

Laakirchner Unternehmen feiert seine tausendste Mitarbeiterin

LAAKIRCHEN. Unternehmensgruppe DVD Personal hat einen großen Meilenstein zu feiern. Das Unternehmen mit dem Hauptsitz in Laakirchen hat in diesem Monat die 1000-Mitarbeiter-Marke erreicht.  ... weiterlesen »

Selfies aus Kirchham

Selfies aus Kirchham

KIRCHHAM. Zahlreiche Tips-Leser haben uns ihre Selfies aus Kirchham geschickt. Herzlichen Dank dafür! weiterlesen »

Freiwilliger Tourismusbeitrag für die nächsten zehn Jahre beschlossen

Freiwilliger Tourismusbeitrag für die nächsten zehn Jahre beschlossen

BAD ISCHL. Wirtschaft hat entschieden, dass der bisherige Weg im Tourismusverband weiter verfolgt werden soll und hat den freiwilligen Tourismusbeitrag für die nächsten zehn Jahre beschlossen. ... weiterlesen »

Sepp Eisl vom Wolfgangsee ist Biolandwirt des Jahres

Sepp Eisl vom Wolfgangsee ist Biolandwirt des Jahres

ST. WOLFGANG. Biobauer Sepp Eisl vom Wolfgangsee holt Sieg in der Kategorie Biolandwirt bei der höchsten landwirtschaftlichen Auszeichnung im deutschsprachigen Raum.  weiterlesen »


Wir trauern