H-Blockx, John Dahlbäck & Co. sorgen auf 4 Areas für die richtige Mischung

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 13.07.2012

EBERSCHWANG. So ein „Zir­kus“ – Manege frei. Die Auf­bauarbeiten laufen auf Hoch­touren, die Flugzeuge – samt internationaler Stars – in der Luft und das Bier gekühlt. Wozu? Um vom 27. bis 29. Juli 2012 Eberschwang in einen hochqualitativen Ausnahme-Feierzustand für „Jung & Alt“ zu versetzen. 

Über 32 internationale und na­tionale Acts werden vier ver­schiedene Bühnen mit den Mu­sikrichtungen, angefangen von Rock, Alternative, Indie Pop über House, Electro, Techno, Dubstep bis hin zu Charts, Evergreens und Oldies, bespielen. Neben weltbe­rühmten Discjockeys und inter­nationalen Top-Bands wird auf die lokalen Talente und Akteure keinesfalls vergessen. Es wird somit, über das gesamte Wochen­ende verteilt, ein ausgewogenes Angebot an Musikstilen für jeg­liche Altersgruppe geboten. Das zu Ticket- und Getränkepreisen, welche aufgrund der Größenord­nung der Veranstaltung als un­verschämt preiswert gelten und somit seinesgleichen suchen.  Atemberaubende Visuals und Lasershow Der Freitag steht ab 20 Uhr mit dem „10 years Electronic Moti­on Exklusiv Festival Tourstop“, den nationalen EM-Residents und den weltberühmten Discjo­ckeys wie dem Schweden John Dahlbäck, Laserkraft 3D LIVE (D) und Tomcraft (D) im Zei­chen elektronischer Musik. Ab­seits atemberaubender Visuals auf zig Quadratmeter LED-Walls und Lasershows auf der Haupt­bühne, werden die Wiener Party-Löwen Darius & Finlay auf der Kronehit-Bühne so richtig abfei­ern. Gruppierungen aus verschie­densten Teilen Österreichs, allen voran der Linzer iPunk, perfor­men auf der Electropunk-Bühne. Neben elektronischer Musik wird des Weiteren auf namhafte FM4-Bands, wie Fertig, Los!, Deck­chair Orange uvm., gesetzt. Am Samstag wendet sich das Blatt und die Hauptbühne steht bereits ab 18 Uhr ganz im Zei­chen internationaler Top-Bands und Live-Gesang, wie die aus Münster (D) stammende Kult­band H-Blockx, Österreichs beste Rockband Kontrust, die deutschen „Schwermetaller“ Emil Bulls, die Stimmungsgaran­ten Grossstadtgeflüster (D) uvm. Jedoch auch am zweiten Tag des Festivals wird auf der Kronehit-Bühne mit und durch Dirty Im­pact (mit Kronehit-Moderator Chris Antonio) für ausgelassene Partystimmung gesorgt. Öster­reichs Deejay-Legende und Pi­onier Eric Fischer wird auf der Techno-Bühne seinem Namen alle Ehre machen, und nicht zu vergessen: Auf der Oldies-Büh­ne wird die örtliche Band „Du Darfst“ für eine willkommene Abwechslung für Jung und Alt aufspielen und durch die Darbie­tung von Evergreens und Oldies ordentlich für Stimmung sorgen. „Back to the roots“- Frühschoppen Den abschließenden und letzten Höhepunkt des Wochenendes bietet der – keinesfalls in Verges­senheit geratene – Frühschoppen. Dieser wird, heuer erstmals wie­der mit traditioneller Festküche, unter dem Motto „Back to the roots“ und Umrahmung durch die Marktmusik Eberschwang sowie durch die bayrische Ilz River Gang (Erweiterung des SHS Trios aus den Vorjahren) bis hin zum Dämmerschoppen einen abgerun­deten Ausklang eines genre- und generationenübergreifenden Wo­chenendes bilden. Termin und Info:27. - 29. Juli: www.julivent.at, www.everyticket.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kirchenstatistik: Zahl der Austritte ist leicht gesunken

Kirchenstatistik: Zahl der Austritte ist leicht gesunken

OBERÖSTERREICH/RIED. Die Katholische Kirche hat ihre Kirchenstatistik für 2017 veröffentlicht. In der Region Innviertel (zugeordnete Kirchenbeitragsstellen Ried/Schärding) gab es mit Stichtag 1. Jänner ... weiterlesen »

Traditionelle indische Musik mit Jazz, Folk und Pop

Traditionelle indische Musik mit Jazz, Folk und Pop

OBERNBERG. Indian Air spielt am Freitag, 19. Jänner, um 19.30 Uhr im Kunsthaus Obernberg. Mit dem Trio Indian Air mixt er gemeinsam mit Clemens Rofner am Kontrabass und dem Percussionisten Tobias Steinberger ... weiterlesen »

FACC ist weiter im Steigflug und strebt Umsatz-Milliarde an

FACC ist weiter im Steigflug und strebt Umsatz-Milliarde an

RIED. Die FACC AG steuert auf ein Rekordergebnis hin: Die Umsatzerlöse der ersten neun Monate im Geschäftsjahr 2017/18 belaufen sich auf 564,0 Millionen Euro (Vergleichsperiode 2016/17: 518,6 Millionen ... weiterlesen »

Caritas Besuchsdienst: „Solange ich kann, engagiere ich mich für die Gesellschaft“

Caritas Besuchsdienst: „Solange ich kann, engagiere ich mich für die Gesellschaft“

BEZIRK RIED. Zwischen dem jüngsten und dem ältesten Mitglied vom Caritas-Besuchsdienst im Bezirk Ried liegen 64 Jahre Altersunterschied. Für das ehrenamtliche Engagement beim Besuchsdienst ist das zweitrangig. ... weiterlesen »

Vorverkauf für beliebte Faschingsaufführungen startet am Samstag

Vorverkauf für beliebte Faschingsaufführungen startet am Samstag

HOHENZELL. Die Sportunion veranstaltet heuer zum 46. Mal den Hohenzeller Fasching. Vom 2. bis 4. Februar gibt es wieder vier Aufführungen in der Mehrzweckhalle: am Freitag, Samstag und Sonntag jeweils ... weiterlesen »

Politischer Aschermittwoch mit H. C. Strache

Politischer Aschermittwoch mit H. C. Strache

RIED. Bereits zum 27. Mal findet der traditionelle politische Rieder Aschermittwoch statt. In der Jahnturnhalle wird am Mittwoche, 14. Februar, politische Information und Unterhaltung nicht zu kurz kommen. ... weiterlesen »

Charity-Aktion: Ladies übergeben den Spendenscheck

Charity-Aktion: Ladies übergeben den Spendenscheck

RIED. Die Ladies von Ladies Circle 3 verpackten wieder jede Menge Weihnachtsgeschenke an vier Tagen in der Adventzeit in der Weberzeile für den guten Zweck. Ganze 3000 Euro konnten so durch die Einpack-Aktion ... weiterlesen »

Marko Stankovic wechselt nach Indien

Marko Stankovic wechselt nach Indien

RIED. Marko Stankovic, der im Juni von Sturm Graz zur SV Guntamatic Ried kam, kickt ab sofort beim FC Pune City in Indien.   weiterlesen »


Wir trauern