Band aus Welser Raum bei FM4-Protestsongcontest

Band aus Welser Raum bei „FM4-Protestsongcontest“

Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 09.02.2018 16:14 Uhr

EBERSTALZELL/LAMBACH/WELS. Die Band INSÖRT tritt am Montag im Wiener Rabenhof Theater als eine der Finalisten beim FM4-Protestsongcontest an.

Hinter der Band INSÖRT stecken die Musiker Clemens und Fabian Gnadlinger aus Eberstalzell, Gottfried Auftischer und Christian Lindenbauer aus Wels und Raphael Mayrhofer aus Lambach. 2010 haben sich die Herren, sind zwischen 24 und 29 Jahre alt, zur Band zusammengeschlossen und machen seither Musik irgendwo zwischen Space Rock, Metal und Alternative Rock. Ihre Texte sind offen, ehrlich, teilweise satirisch. Früher haben die Jungs in Englisch gesungen, jetzt haben sie die oberösterreichischen Mundart für ihre Texte entdeckt. 2016 kam das ersten Album „Insäin“ heraus.

Mit dem selbst geschriebenen Titel „Robben im Ö“ hat die Band nun einen tollen Erfolg gelandet. Die fünf Hobby-Musiker stehen im Finale des FM4-Protestsongcontest, der am Montag, 12. Februar, 20 Uhr im Wiener Rabenhof Theater stattfinden wird.

Der Song ist genauso kritisch wie aktuell. Besungen werden in „Robben im Ö“ die Umweltkatastrophen die durch Öltanker verursacht werden. Die Band hat zu „Robben im Ö“ auf Youtube ein Musikvideo veröffentlicht, das den Protest visuell unterstützen soll. Mit einer ordentlichen Portion schwarzem Humor und einem Fünkchen Sarkasmus möchte die Band zum Umdenken bewegen. Hier geht's zum Youtube-Video

Wie sich INSÖRT im Finale gegen die neun Finalisten aus ganz Österreich schlägt, kann kommenden Montag live im Rabenhof, im Radio auf FM4 oder per Video-Livestream auf fm4.orf.at verfolgt werden. Moderiert wird das Ganze von Schauspieler Michael Ostrowski.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Gastuser 11.02.2018 15:56 Uhr

    Näis! - Es sats de geilsten!

    0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Dreist: Bienenvölker gestohlen

Dreist: Bienenvölker gestohlen

GUNSKIRCHEN/WELS. Der materielle Schaden beträgt rund 900 Euro, doch das Unverständnis und der Schock über den Verlust drei seiner geliebten Bienenvölker überwiegt bei Bernd Brandstetter weit mehr. ... weiterlesen »

Team Felbermayr Simplon Wels kämpft bei der Tour of Antalya um das Bergtrikot

Team Felbermayr Simplon Wels kämpft bei der Tour of Antalya um das Bergtrikot

Gleich drei Fahrer des Felbermayr-Express kämpften heute Samstag auf der Tour of Antalya mit gesundheitlichen Problemen. Ricci Zoidl, Stephan Rabitsch und Florian Kierner bestritten trotzdem die 3. Etappe ... weiterlesen »

Bankraub in Wels geklärt: 42-jähriger Welser verhaftet

Bankraub in Wels geklärt: 42-jähriger Welser verhaftet

WELS. Nur einen Tag nach dem Überfall auf eine Welser Bankfiliale konnte ein 42-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden; er zeigte sich vollinhaltlich geständig. weiterlesen »

Soziales Wohnservice Wels: Den Menschen Hilfestellung geben

Soziales Wohnservice Wels: Den Menschen Hilfestellung geben

WELS. Die Geschäftsführung des Sozialen Wohnservices ist jetzt offiziell in neuen Händen. Bettina Reichhold übernimmt von SP-Nationalrätin Petra Wimmer. weiterlesen »

Quantensprung für die Stadt

Quantensprung für die Stadt

MARCHTRENK. Höchst erfreut zieht SP-Bürgermeister Paul Mahr nach zwei Jahren Bilanz über FullHaus und Kulturraum Trenk.s. Er spricht von einem Quantensprung für das Kulturangebot in der Stadt. weiterlesen »

LKW-Lenker: Teilweise 16 Stunden durchgehend am Steuer

LKW-Lenker: Teilweise 16 Stunden durchgehend am Steuer

EDT. Die Polizei stoppte am Kontrollplatz einen total übermüdeten LKW-Lenker. Die Beamten stellten nach dem Auswerten der Fahrzeugeinheit insgesamt über 50 Übertretungen fest, darunter auch Lenkzeiten ... weiterlesen »

Radprofi Daniel Lehner sichert sich Bergtrikot bei der Tour of Antalya - 14stündige Anreise hinterließ keine Spuren

Radprofi Daniel Lehner sichert sich Bergtrikot bei der Tour of Antalya - 14stündige Anreise hinterließ keine Spuren

Mit überzeugenden Leistungen startet der Felbermayr-Express in die Rennsaison 2018. Nach dem 2. Platz von Lukas Schlemmer beim GP Laguna in Porec am Sonntag konnte Daniel Lehner heute auf der 1. Etappe ... weiterlesen »

Sparda Filiale am Welser Marktplatz überfallen: Fahndung läuft

Sparda Filiale am Welser Marktplatz überfallen: Fahndung läuft

WELS. Am Vormittag hat ein bislang unbekannter Täter die Sparda Filiale überfallen. Eine Großfahndung läuft. Der Mann wird als 1,70 Zentimeter  groß mit  oberösterreichischem Dialekt beschrieben. ... weiterlesen »


Wir trauern