Band aus Welser Raum bei FM4-Protestsongcontest

Band aus Welser Raum bei „FM4-Protestsongcontest“

Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 09.02.2018 16:14 Uhr

EBERSTALZELL/LAMBACH/WELS. Die Band INSÖRT tritt am Montag im Wiener Rabenhof Theater als eine der Finalisten beim FM4-Protestsongcontest an.

Hinter der Band INSÖRT stecken die Musiker Clemens und Fabian Gnadlinger aus Eberstalzell, Gottfried Auftischer und Christian Lindenbauer aus Wels und Raphael Mayrhofer aus Lambach. 2010 haben sich die Herren, sind zwischen 24 und 29 Jahre alt, zur Band zusammengeschlossen und machen seither Musik irgendwo zwischen Space Rock, Metal und Alternative Rock. Ihre Texte sind offen, ehrlich, teilweise satirisch. Früher haben die Jungs in Englisch gesungen, jetzt haben sie die oberösterreichischen Mundart für ihre Texte entdeckt. 2016 kam das ersten Album „Insäin“ heraus.

Mit dem selbst geschriebenen Titel „Robben im Ö“ hat die Band nun einen tollen Erfolg gelandet. Die fünf Hobby-Musiker stehen im Finale des FM4-Protestsongcontest, der am Montag, 12. Februar, 20 Uhr im Wiener Rabenhof Theater stattfinden wird.

Der Song ist genauso kritisch wie aktuell. Besungen werden in „Robben im Ö“ die Umweltkatastrophen die durch Öltanker verursacht werden. Die Band hat zu „Robben im Ö“ auf Youtube ein Musikvideo veröffentlicht, das den Protest visuell unterstützen soll. Mit einer ordentlichen Portion schwarzem Humor und einem Fünkchen Sarkasmus möchte die Band zum Umdenken bewegen. Hier geht's zum Youtube-Video

Wie sich INSÖRT im Finale gegen die neun Finalisten aus ganz Österreich schlägt, kann kommenden Montag live im Rabenhof, im Radio auf FM4 oder per Video-Livestream auf fm4.orf.at verfolgt werden. Moderiert wird das Ganze von Schauspieler Michael Ostrowski.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Gastuser 11.02.2018 15:56 Uhr

    Näis! - Es sats de geilsten!

    0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






PKW überschlug sich nach missglücktem Überholvorgang mehrmals

PKW überschlug sich nach missglücktem Überholvorgang mehrmals

BEZIRK WELS-LAND. Durch ein missglücktes Überholmanöver am 20. Oktober gegen 9.45 Uhr geriet ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land mit seinem PKW ins Schleudern und überschlug ... weiterlesen »

Feuerwehr Marchtrenk baut endlich aus

Feuerwehr Marchtrenk baut endlich aus

MARCHTRENK. Noch müssen sich die Kameraden der Feuerwehr in der Halle hinter den Einsatzfahrzeugen umziehen. Dieser Zustand wird bis in das kommende Frühjahr andauern. Dann ist der Umbau beendet. ... weiterlesen »

Gefühl und Haltung bestimmen die Pinselführung: Karin Zorn im Fokus

Gefühl und Haltung bestimmen die Pinselführung: Karin Zorn im Fokus

WELS. Es ist ein Atelier mit Wohnung – oder ist es doch umgekehrt –, in dem Karin Zorn in der Hafergasse lebt und arbeitet. Seit Anfang dieses Jahres ist die Künstlerin wieder in Österreich: ... weiterlesen »

Anna Köbrunner ist die Nahversorgerin in Steinhaus

Anna Köbrunner ist die Nahversorgerin in Steinhaus

STEINHAUS. Wenn Sie sich für sorgfältig ausgewählte Lebensmittel aus der Region entscheiden, schmeckt es nicht nur besser, es fühlt sich auch besser an, sagt Anna Köbrunner.  ... weiterlesen »

Waschaechter Österreichischer Kunstpreis

Waschaechter Österreichischer Kunstpreis

WELS. Bereits seit 1981 tritt der Kulturverein Waschaecht - damals noch Welser Kulturinitiative - als Veranstalter in den Bereichen Musik, Literatur und Kleinkunst vor allem im Schlachthof in Erscheinung. ... weiterlesen »

In Wels werden Rekorde geschrieben

In Wels werden Rekorde geschrieben

WELS. Mit Oktober 2016 übersiedelte die gesamte HOGO-Gruppe von Krenglbach nach Wels. Eine goldrichtige Entscheidung, wie man nach knapp zwei Jahren am neuen Standort feststellen kann. weiterlesen »

Spende an Marchtrenker Sozialmarkt

Spende an Marchtrenker Sozialmarkt

MARCHTRENK. Die Stadt beteiligte sich am Mobilitätstag und brachte den zahlreichen Besuchern die Vorteile der E-Mobiliät, vom E-Auto bis zum E-Roller, näher. Bei dieser Gelegenheit ... weiterlesen »

Kalabrien in Wels

Kalabrien in Wels

WELS. Die Pizzeria Rustica, die feine Trattoria in der Welser Freiung, ist die Adresse für alle Liebhaber der traditionellen italienisch-kalabrischen Küche, egal ob Pizza, Pasta, Fisch, Fleisch ... weiterlesen »


Wir trauern