ÖVP Wels-Land hat neuen, jungen Bezirksobmann

Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 10.09.2017 16:36 Uhr

WELS-LAND. Der 28-jährige Klaus Lindinger aus Fischlham hat beim Bezirksparteitag der ÖVP Wels-Land Walter Aichinger als Obmann abgelöst.

Über 95 Prozent Zustimmung erhielt der Student Klaus Lindinger bei seiner Wahl zum Bezirksparteiobmann der ÖVP Wels-Land beim Bezirksparteitag im neuen Veranstaltungszentrum in Edt. 250 Delegierte waren geladen. Nach über 17 Jahren hat der Landtagsabgeordnete, Rotkreuz-Präsident und Primar Walter Aichinger aus Krenglbach sein Amt zur Verfügung gestellt.

Stärkung des ländlichen Raumes und leistbares Wohnen

Lindinger ist 28 Jahre alt und schreibt derzeit an seiner Masterarbeit an der Universität für Bodenkultur in Wien. Er wurde 2009 in seiner Heimatgemeinde Fischlham in den Gemeinderat gewählt, war sechs Jahre Bezirksobmann der JVP und war auch Bezirksgeschäftsführer der ÖVP Wels-Land. Ihm sind vor allem die Stärkung des ländlichen Raumes, leistbarer Wohnraum, stabile Gemeinde-Haushalte und der gewissenhafte Umgang mit dem Boden ein Anliegen. Revitalisieren anstatt sinnlos verbauen ist seine Devise. Lindinger ist in seiner Freizeit Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und des Musikvereines.

Der neue Bezirksobmann hat vier Stellvertreter: Gabriele Aicher, Vizebürgermeisterin aus Pichl, Franz Haider, Bürgermeister aus Aichkirchen, Teresa Lachmair, Jungbauernvertreterin aus Steinhaus und Klaus Mitterhauser, Vizebürgermeister aus Thalheim.

Kandidaten vorgestellt

Lindinger geht nun als Spitzenkandidat aus dem Bezirk Wels-Land in die Nationalratswahl, liegt im Wahlkreis auf Listenplatz zwei, in der Landesliste auf Platz 45. Mit einem „dezenten Vorzugsstimmenwahlkampf“ will man für ihn mobil machen. Für den Nationalrat kandidieren aus Wels-Land außerdem Gabriele Aicher (Pichl), Michael Lehner (Schleißheim), Maria Rotschopf (Edt), Günther Weidlinger (Weißkirchen), Michael Weber (Gunskirchen) und Maria Stiglhuber (Thalheim).

Walter Aichinger wurde zum Ehren-Bezirksobmann gewählt und erhielt das Goldene Ehrenzeichen der OÖVP. Er gab an, in dieser Periode auch aus dem Landtag ausscheiden zu wollen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Glatteis: Zwei Verkehrsunfälle hintereinander

Glatteis: Zwei Verkehrsunfälle hintereinander

STEINERKIRCHEN. Innerhalb weniger Minuten kamen am 23. November am frühen Morgen zwei Lenkerinnen mit ihren Pkws ins Schleudern und rutschten über eine Böschung ab. Beide Frauen wurden dabei verletzt.  ... weiterlesen »

Feuerwehr Fernreith hat neues Einsatzfahrzeug

Feuerwehr Fernreith hat neues Einsatzfahrzeug

GUNSKIRCHEN. In den Dienst gestellt hat die Freiwillige Feuerwehr Fernreith ein neues Rüstlöschfahrzeug mit Allrad. Das Feuerwehrauto wurde bei der Firma Rosenbauer angekauft und ersetzt ein bereits ... weiterlesen »

Eberstalzell siegt bei Gemeindewettbewerb zur Mobilitätswoche

Eberstalzell siegt bei Gemeindewettbewerb zur Mobilitätswoche

EBERSTALZELL/WELS-LAND. Die Gemeinde Eberstalzell und die Leader-Region Wels-Land sind Sieger des Gemeindewettbewerbes der Europäischen Mobilitätswoche. weiterlesen »

Wels checkt 2017 noch einmal ein: Am 24. November ist es so weit

Wels checkt 2017 noch einmal ein: Am 24. November ist es so weit

WELS. Die Premiere im Frühjahr ist mehr als gut verlaufen. Die Resonanz war gewaltig. Deswegen checkt Wels noch einmal ein in diesem Jahr und zwar am Freitag, 24. November, von 14 bis 20.30 Uhr im Boutique ... weiterlesen »

NMS-Schüler drehten Film zum Thema Nachhaltigkeit

NMS-Schüler drehten Film zum Thema Nachhaltigkeit

STEINERKIRCHEN. Mit den Themen Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Fortbewegung haben sich die Schüler der Neuen Mittelschule im Rahmen eines Leader-Projektes beschäftigt. Sie haben eine Kurzreportage unter ... weiterlesen »

Mit Einschränkungen, aber der Welser Handel darf an den Adventsonntagen öffnen

Mit Einschränkungen, aber der Welser Handel darf an den Adventsonntagen öffnen

WELS. Die Ausnahmegenehmigung seitens des Landes ist da. An den vier Adventsonntagen (26. November; 3., 10., 17. Dezember) von 14 bis 18 Uhr dürfen eigentümergeführte Geschäfte in unmittelbarer Nähe ... weiterlesen »

Bub in Holzhausen von Auto angefahren

Bub in Holzhausen von Auto angefahren

HOLZHAUSEN. Unbestimmten Grades verletzt wurde am 21. November ein Zwölfjähriger der unvermittelt vor einem Auto auf die Straße gelaufen war.  weiterlesen »

Versuchter Raub in Welser Einkaufsmarkt

Versuchter Raub in Welser Einkaufsmarkt

WELS. Ein vermummter Mann forderte am Dienstag, 21. November kurz vor Geschäftsschluss die Kassiererin eines Einkaufsmarktes auf, die Kasse zu öffnen, flüchtete dann aber ohne Beute.  weiterlesen »


Wir trauern