Multimedia-Fotoshow mit Livemusik über „Peru - Anden, Amazonas, Antike Kulturen
15

Multimedia-Fotoshow mit Livemusik über „Peru - Anden, Amazonas, Antike Kulturen„

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 01.03.2018 10:05 Uhr

ALKOVEN. Kein anderes lateinamerikanisches Land besitzt so unterschiedliche Landschaften wie Peru. Die Palette der geografischen Gegensätze reicht von der wüstenhaften Küste, die vom kalten, fischreichen Humboldtstrom geprägt ist, zu den nahen, bis in fast 6800 Metern Höhe ragenden Andengipfeln, den endlosen Weiten des rauen Altiplano bis hinab ins feuchtheiße Tiefland des Amazonasbeckens, das zwei Drittel der Landfläche Perus bedeckt.

Die Anden sind nicht nur das längste Gebirge der Welt, sondern wahrscheinlich auch das schönste Hochgebirge der Tropen. Die majestätisch, steil in den Himmel emporragenden Berge der Cordillera Huayhuash und Cordillera Blanca ziehen seit jeher Bergsteiger, Wanderer und Fotografen in ihren Bann. Sie bieten einzigartige Fotomotive, wie den Alpamayo, 1966 zum schönsten Berg der Welt gewählt, inmitten einer atemberaubenden Kulisse.

Der Norden Perus bietet eine Fülle an faszinierenden Ausgrabungsstätten aus der Prä-Inka-Zeit. Zeugnisse vergangener Hochkulturen in scheinbar lebensfeindlichen Landschaften. Aufgrund der neuesten, sensationellen archäologischen Funde müssen wir unser Bild der amerikanischen Geschichte verändern.

Ein Land, das 84 der weltweit über 100 Mikroklimata beherbergt, besitzt eine ungeheure Vielfalt an natürlichen Ressourcen. Mehr als 3000 Sorten von Kartoffel und Mais, über 600 Obst- und Tomatensorten und unzählige Fischarten - allein im Einzugsgebiet des Amazonas gibt es über 2500. Peru gehört zu den zehn Ländern mit der weltweit höchsten Artenvielfalt.

Multimedia-Fotoshow am 17. März in Alkoven

In ihrer einzigartigen Komposition aus professioneller Reisefotografie, Reportage und Livemusik präsentieren Renate Kogler und Franz Marx am Samstag, 17. März, um 19.30 Uhr im Pfarrsaal Alkoven die Magie Perus. Die Besucher erwartet eine eindrucksvolle Mischung aus Natur, Kultur und Musik.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Wirtschaftsmedaille der WKOÖ für Renate Ozlberger aus Hartkirchen

Wirtschaftsmedaille der WKOÖ für Renate Ozlberger aus Hartkirchen

HARTKIRCHEN. Auf gemeinsamen Antrag der WKO Eferding und der Sparte Gewerbe und Handwerk der WKOÖ wurde Renate Ozlberger mit der Wirtschaftsmedaille samt Ehrenurkunde, unterzeichnet von Präsidentin ... weiterlesen »

Sektion Fit: Saisonabschluss mit Vorschau auf 2019

Sektion Fit: Saisonabschluss mit Vorschau auf 2019

HARTKIRCHEN. Die neue Sektion Fit der Sportunion Hartkirchen feierte dieses Jahr gleich doppelt ihren Saisonabschluss.  weiterlesen »

Kiwanis Club Eferding: Kombitickets für Flo & Wisch und die Kernölamazonen

Kiwanis Club Eferding: Kombitickets für Flo & Wisch und die Kernölamazonen

EFERDING. Im Frühjahr 2019 veranstaltet der Kiwanis Club Eferding gleich 2 Kabaretts: Am Freitag, den 12. April 2019 steht das Kabarett Waschmänner von Flo & Wisch, den Shooting Stars der ... weiterlesen »

AK-Gewinnspiel: 500 Euro für die Belegschaften

AK-Gewinnspiel: 500 Euro für die Belegschaften

ALKOVEN/PRAM. Die Mitarbeiter des Bezirksalten- und Pflegeheims Stefaneum in Pram sowie des Alkovener Unternehmens Wald- und Gartenservice Eder haben an einem AK-Gewinnspiel für Betriebe teilgenommen ... weiterlesen »

„Wir sind unseren Kindern ein  gewaltfreies Aufwachsen schuldig“

„Wir sind unseren Kindern ein gewaltfreies Aufwachsen schuldig“

GRIESKIRCHEN/EFERDING/RIED. Der Verein Frauennetzwerk3 und das Frauenhaus Innviertel organisierten gemeinsam eine dreiteilige Veranstaltung mit der Kernbotschaft Wir sind unseren Kindern ein gewaltfreies ... weiterlesen »

AK-ÖGB-Kegelmeisterschaften in Eferding: nur Damen-Team verteidigt den Titel

AK-ÖGB-Kegelmeisterschaften in Eferding: nur Damen-Team verteidigt den Titel

EFERDING. 80 Einzelkämpfer und 20 Teams kegelten bei der 35. AK-ÖGB-Bezirksmeisterschaft in Eferding um die Spitzenplätze. Im Teambewerb der Damen gewann wie im Vorjahr das Team Firma Stadelmann ... weiterlesen »

Rettungsdienstmedaille für Rotkreuz-Mitarbeiter aus Eferding

Rettungsdienstmedaille für Rotkreuz-Mitarbeiter aus Eferding

HARTKIRCHEN/HINZENBACH. Landeshauptmann Thomas Stelzer ehrte Michael Pfaffenbichler aus Hartkirchen und Norbert Rathmayr aus Hinzenbach für ihr freiwilliges Engagement im Roten Kreuz.  weiterlesen »

Design-Preis „Froschkönig“ für freiraum*

Design-Preis „Froschkönig“ für freiraum*

ALKOVEN. Die freiraum*-Gartengestalter dürfen sich über zahlreiche Auszeichnungen beim internationalen BIOTOP-Wettbewerb freuen. Besonders stolz ist das Alkovner Unternehmen auf den begehrten ... weiterlesen »


Wir trauern