Auf ihren „Liederliebesreisen“ kommen die Kernölamazonen am 7. April nach Eferding

Auf ihren „Liederliebesreisen“ kommen die Kernölamazonen am 7. April nach Eferding

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 12.03.2018 18:05 Uhr

EFERDING. Wien, Moskau, Paris – die Kernölamazonen hat wieder das Reisefieber gepackt. Und so entführen Caro und Gudrun ihr Publikum in ihrem neu überarbeiteten Programm „Liederliebesreisen“ erneut einmal um die Welt.

Liebe und Kernöl verbreiten und nebenbei männliche Leckerlis erobern – das ist Zweck und Ziel der Reise. Ganz zum Unmut ihres musikalischen Begleiters am Klavier. Denn der würde alles dafür geben nach Asien zu reisen, doch das kommt für die Amazonen nicht in Frage. Stattdessen verlieben sie sich in Paris, tanzen am Broadway, frieren in Alaska, jodeln in der Schweiz, finden Tarzan in Afrika und schunkeln in St. Kathrein.

Jung, frech und gewohnt heißblütig vereinen die Publikumslieblinge Wort und Musik zu einer charmanten Mischung aus Kabarett und Revue. Chansons, Musicalhits, Wienerlieder und bekannte Melodien aus der Popwelt bilden die musikalischen Stationen auf der kurzweiligen Weltumrundung. Nummern wie „Sexbomb“ oder das 10-minütige Musical-Medley sind Kernölamazonen-Klassiker und blieben selbstverständlich erhalten.

Auf Einladung des Kiwanis Clubs machen die Kernölamazonen auf ihrer Weltumrundung ein weiteres Mal in Eferding Station. Mit „Liederliebesreisen – Reloaded“ sind sie am Samstag, 7. April, um 19 Uhr im Kulturzentrum Bräuhaus zu Gast. „Wir freuen uns auf einen tollen Kabarettabend“, betont Kiwanis-Clubpräsident Andreas Mathä. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt Kinder- und Jugendprojekten sowie sozial bedürftigen Familien in der Region zugute. Vorverkaufskarten (27 Euro) bei Ö-Ticket und den Kiwanis-Mitgliedern

Samstag, 7. April 2018, 19 Uhr

Kulturzentrum Bräuhaus, Eferding

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Die Wandervögel kommen für ein Konzert nach Aschach

Die Wandervögel kommen für ein Konzert nach Aschach

ASCHACH/DONAU. Auf Einladung der Kulturinitiative Spektrum landen Die Wandervögel am Samstag, 30. Juni, in Aschach. Das Konzert findet um 20 Uhr entweder im Veranstaltungszentrum statt oder bei sommerlichen ... weiterlesen »

Ö3-Eisattacke in Eferding

Ö3-Eisattacke in Eferding

EFERDING. Die eisfreie Zeit ist vorbei! Bei der Ö3-Eisattacke kommt jeder Eis-Fan voll auf seine Kosten, denn egal ob Vanille, Schoko oder Erdbeer – zu Gratis-Eis kann niemand nein sagen! Der ... weiterlesen »

Von „offenen Büchern“ und interkultureller Kompetenz

Von „offenen Büchern“ und interkultureller Kompetenz

GRIESKIRCHEN. Zu einem Abend ganz im Zeichen interkultureller Kompetenz luden vor kurzem die Bezirkshauptmannschaften Grieskirchen und Eferding und das Regionale Kompetenzzentrum für Integration und ... weiterlesen »

„Musik auf Rädern“ zu Gast im Institut Hartheim

„Musik auf Rädern“ zu Gast im Institut Hartheim

ALKOVEN. Wenn ich nicht zur Musik kommen kann, dann würde ich mir wünschen, dass die Musik zu mir kommt. – Dieser Satz hat Studenten der Anton-Bruckner Privatuniversität dazu inspiriert, ... weiterlesen »

Sophie Steininger erzählt von ihrem Volontariat für Childrenplanet in Kambodscha

Sophie Steininger erzählt von ihrem Volontariat für Childrenplanet in Kambodscha

HARTKIRCHEN. Mit einem Rucksack voll neuer Erfahrungen und prägender Erlebnisse kam Sophie Steininger von ihrem Volontariatsaufenthalt in Stung Treng in Kambodscha zurück. Die 20-jährige ... weiterlesen »

Bezirksjugendorchester Eferding: tolle Konzertpremiere lässt auf Fortsetzung hoffen

Bezirksjugendorchester Eferding: tolle Konzertpremiere lässt auf Fortsetzung hoffen

ST. MARIENKIRCHEN. Bei seinem Premierenkonzert begeisterte das neu gegründete Bezirksjugendorchester Eferding die Besucher im bis auf den letzten Platz gefüllten Veranstaltungszentrum in St. ... weiterlesen »

Judozentrum Rapso beim Bergwerkturnier in Polen erfolgreich

Judozentrum Rapso beim Bergwerkturnier in Polen erfolgreich

ALKOVEN. Zu einem ganz besonderen Judoturnier machten sich die Nachwuchsjudokas des JZ Rapso aus Alkoven auf den Weg: In einem aufgelassenen Salzbergwerk in Bochnia in Polen kämpften 500 Teilnehmer ... weiterlesen »

1110 Zillenbesatzungen beim 57. OÖ Landes-Wasserwehr-Leistungsbewerb in Aschach

1110 Zillenbesatzungen beim 57. OÖ Landes-Wasserwehr-Leistungsbewerb in Aschach

ASCHACH/DONAU. Die Rekordanzahl von 1110 Zillenbesatzungen aus ganz Oberösterreich und aus den benachbarten Bundesländern stellte sich am Wochenende beim 57. OÖ Landes-Wasserwehr-Leistungsbewerb ... weiterlesen »


Wir trauern