Orgel-Konzerte mit Oana Maria Bran

Orgel-Konzerte mit Oana Maria Bran

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 05.06.2018 13:05 Uhr

EFERDING/SCHARTEN. Die Orgeln der Evangelischen Kirchen Eferding und Scharten werden kommendes Wochenende in ein besonders festliches, musikalisches Gewand gekleidet. Die junge Organistin Oana Maria Bran wird an beiden Tagen ihr Talent unter Beweis stellen.

Am Freitag, 8. Juni, um 19.30 Uhr entführt sie mit Werken von Vincenzo Pellegrini, Antonio Cabezon, Eustasche du Caurroy, Marco Antonio Cavazzoni, Correa de Arauxo, Samuel Scheidt, Johann Nikolaus Hanff und Georg Böhm auf eine barocke Orgelreise durch Italien, Spanien, Frankreich und Deutschland.

Am Samstag, 9. Juni, um 19.30 Uhr steht mit Werken von Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms und Felix Mendelssohn Bartholdy barocke und romantische Orgelmusik am Programm.

Oana Maria Bran, geboren 1987 in Temeswar (Rumänien), studierte Klavier, Orgel und Cembalo an der Musikakademie Gheorghe Dima in Klausenburg und Kirchenmusik an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg, sowie an der Hochschule für Musik Detmold, wo sie 2015 ihr Bachelor Examen absolvierte. Ihre Konzerttätigkeit führte sie sowohl durch Deutschland, als auch durch die Schweiz, Niederlande, England, Rumänien und Israel. Seit August 2017 ist sie Kantorin in Lenzen an der Elbe. Gleichzeitig studiert sie im Masterstudiengang Orgel an der Universität der Künste in Berlin.

Freiwillige Spenden erbeten

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Eferding wird zum Kunstlabor: 27.-29. Mai

Eferding wird zum Kunstlabor: 27.-29. Mai

EFERDING. Mit über 550 Beteiligten steht Eferding das größte Jugendkunstprojekt bevor, das die Region je gesehen hat: das Kunstlabor 2019. weiterlesen »

Oed on Fire - Die Berge in Hartkirchen brennen wieder

Oed on Fire - Die Berge in Hartkirchen brennen wieder

HARTKIRCHEN. Heiß her geht es wieder beim Zeltfest Oed on Fire – die Berge brennen der FF Oed in Bergen von 24. bis 26. Mai beim Brandtner Skilift. weiterlesen »

i-bin-mobil: Fahrtendienste als Ergänzung zu Öffis

i-bin-mobil: Fahrtendienste als Ergänzung zu Öffis

EFERDING. Schüler der HTL Leonding haben für die Energiegenossenschaft Eferding ein Buchungssystem für Fahrtendienste in der Region programmiert. Mittlerweile läuft die Software i-bin-mobil ... weiterlesen »

Segnung der Ludlkapelle in Eferding

Segnung der Ludlkapelle in Eferding

EFERDING. Im Rahmen einer Maiandacht wurde die Kapelle in der Ludlgasse in Eferding neu gesegnet. Getreu dem Motto Altes bewahren und Schönheit ins Leben tragen stellten die Frauen der Goldhauben ... weiterlesen »

De Strawanza kommen ins Schloss Aschach

"De Strawanza" kommen ins Schloss Aschach

ASCHACH/DONAU. Ein Konzert mit der vielleicht außergewöhnlichsten Trio-Formation, bestehend aus Saxophon/Gitarre, Drehorgel/Gesang und Kontrabass, steht vor der Tür. weiterlesen »

Menschen sollen wieder aufeinander schauen: Zukunftsraum Eferding wird zur Caring Community

"Menschen sollen wieder aufeinander schauen": Zukunftsraum Eferding wird zur Caring Community

EFERDING. Eine Caring Community ist eine sorgende Gemeinschaft, in der jeder Mensch Verantwortung übernimmt, um anderen, die soziale Teilhabe, zu ermöglichen. Der Zukunftsraum Eferding wurde ... weiterlesen »

Stelldichein beim 20. Behördenstammtisch im Bezirk Eferding

Stelldichein beim 20. Behördenstammtisch im Bezirk Eferding

PUPPING. Als wichtigen Mosaikstein für eine positive Weiterentwicklung des Bezirks Eferding sahen die Teilnehmer auch den mittlerweile 20. Behördenstammtisch. weiterlesen »

Pupping ist Asphaltstock-Meister

Pupping ist Asphaltstock-Meister

PUPPING. Bei der Bezirksasphaltstock-Meisterschaft schnappte sich die Mannschaft Pupping 1 vom Seniorenbund Pupping überlegen den Meistertitel. weiterlesen »


Wir trauern