1500 Wanderer auf den Spuren des Weberbartl-Apfels in St. Marienkirchen

1500 Wanderer auf den Spuren des Weberbartl-Apfels in St. Marienkirchen

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 01.10.2017 13:05 Uhr

ST. MARIENKIRCHEN. Rund 1.500 Wanderer waren bei der Weberbartl-Apfel-Wanderung in der Naturparkgemeinde St. Marienkirchen/Polsenz im Obst-Hügel-Land unterwegs. Das Wetter spielte prächtig mit, die neue Route kam sehr gut an und bei den Labstationen herrschte Hochbetrieb.

Die Kinder amüsierten sich in der Hüpfburg bei der Familienbund-Station beim Wintersberger und konnten sich dort auch farbenfroh schminken lassen. Bei der Naturpark-Erlebnisstation beim Wachter in der Wacht durften sie mit Hilfe der beiden Naturvermittlerinnen Brigitte Gaisböck und Maria Mach selbst Apfelsaft pressen und den frisch gepressten Saft natürlich auch gleich verkosten.

Die nächsten Veranstaltungen im Naturpark-Programm:

Holunder, Haselnuss und Heckenrose

Fr. 6. Oktober 2017, 13.30 bis 16.30 Uhr

Treffpunkt: Gemeindeamt Scharten, 4612 Scharten 60

Kosten: € 9,- / Kinder sind frei

Leitung: Brigitte Gaisböck (Natur- und Landschaftsvermittlerin)

Anmeldung: im Naturpark-Büro (Tel: 07249/47112-25 oder info@obsthuegelland.at)

Im Mittelpunkt dieser naturkundlichen Wanderung stehen einheimische Wildsträucher. Diese bieten Nahrung und Schutz für Insekten, Vögel und Kleingetier. Vom geliebten Holunderstrauch verwenden wir Rinde, Beere, Blatt und Blüte, die Früchte von Hagebutte und Dirndlstrauch liefern wertvolle Vitamine, die Haselrute nützt uns zum Finden von Wasseradern. Geschichten vom Haselwurm und der Frau Holle runden diesen Spaziergang ab.

Wo der Weberbartl den Most holt

Sa. 7. Oktober und So. 15. Oktober 2017, 13.30 bis 17.30 Uhr

Treffpunkt: Samareiner Mostspitz, Kirchenplatz 12, 4076 St. Marienkirchen/P.

Kosten: € 18,- / Kinder:  € 6,- (inkl. Eintritt Mostmuseum, 1 Fl. Weberbartl-Most oder -Saft; exkl. Mostheuriger)

Leitung: Dr. Wilhelm v. Zitzewitz (Natur- und Landschaftsvermittler)

Anmeldung: www.naturschauspiel.at oder im Naturpark-Büro (Tel: 07249/47112-25 oder info@obsthuegelland.at)

Zur Erntezeit wandern wir im Naturpark Obst-Hügel-Land entlang von Streuobstwiesen. Wir klauben Obst, pressen den Saft und verkosten ihn. Im Mostmuseum erfahren wir mehr über die Geschichte der Mostproduktion. Zum Abschluss steht ein Besuch beim Mostheurigen mit einer zünftigen Jause auf dem Programm.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Oed on Fire: Die Berge brennen wieder

Oed on Fire: Die Berge brennen wieder

HARTKIRCHEN. Heiß her geht es wieder beim Zeltfest Oed on Fire – die Berge brennen der FF Oed in Bergen von 8. bis 10. Juni  auf dem Festgelände beim Brandtner Schilift. weiterlesen »

Demenzservicestelle Ottensheim der MAS Alzheimerhilfe bietet Trainingsgruppen in Eferding und Aschach an

Demenzservicestelle Ottensheim der MAS Alzheimerhilfe bietet Trainingsgruppen in Eferding und Aschach an

ASCHACH/EFERDING. Sie machen sich Sorgen um Ihr Gedächtnis? Sie vermuten, dass Ihr Angehöriger an Demenz leiden könnte? Sie wollen Ihre Vergesslichkeit abgeklärt haben? Sie wollen sich ... weiterlesen »

Puppinger Mostkost der Landjugend Eferding Umgebung

Puppinger Mostkost der Landjugend Eferding Umgebung

PUPPING. Am 20. Mai ging die 2. Puppinger Mostkost erfolgreich über die Bühne. Knapp 1000 Gäste fanden sich beim Weihlehner in Pupping ein. weiterlesen »

Unfall nach Abbiegevorgang

Unfall nach Abbiegevorgang

BREITENAICH. Ein Mann aus Eferding lenkte am 23. Mai 2018 gegen 17:30 Uhr seinen Pkw auf der B 134 von Eferding kommend in Richtung Breitenaich. Am Beifahrersitz befand sich seine Gattin. Zur gleichen ... weiterlesen »

Hilfswerk Tour Stopp in Eferding

Hilfswerk Tour Stopp in Eferding

EFERDING. Wie jedes Jahr machte auch heuer wieder das Hilfswerk Mobil in Eferding Station.  weiterlesen »

Festwochenende in Scharten: Feuerwehr und Musikverein laden zum dreitägigen Jubiläumsfest

Festwochenende in Scharten: Feuerwehr und Musikverein laden zum dreitägigen Jubiläumsfest

SCHARTEN. In Scharten hat man gleich doppelten Grund zum Feiern: 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr und 110 Jahre Musikverein bieten Anlass für ein dreitägiges Jubiläumsfest von 1. bis 3. Juni ... weiterlesen »

9. Internationale Oberösterreich-Radrundfahrt wieder mit Etappenstart in Eferding

9. Internationale Oberösterreich-Radrundfahrt wieder mit Etappenstart in Eferding

OÖ/EFERDING. 144 Profi-Radrennfahrer aus rund 20 Nationen kämpfen heuer von 14. bis 17. Juni bei der 9. Internationalen Oberösterreich-Rundfahrt um den Sieg. Insgesamt sind 445,4 Kilometer ... weiterlesen »

„Alles Rosen“ mit Anna Rosenberger in Alkoven

„Alles Rosen“ mit Anna Rosenberger in Alkoven

ALKOVEN. Unter dem Motto Alles Rosen – Ein Abend für Frauen lädt die Katholische Frauenbewegung Alkoven zu einem sinnlich-spirituellen Abend über die Bedeutung von Rosen im Allgemeinen ... weiterlesen »


Wir trauern