Über 300 Kinder bei der Sommerferienbetreuung in Eferding

Über 300 Kinder bei der Sommerferienbetreuung in Eferding

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 02.10.2017 14:21 Uhr

EFERDING. In Eferding wurde heuer zum ersten Mal ein flächendeckendes Angebot einer Sommerferienbetreuung für Kinder zwischen fünf und 14 Jahren angeboten. In vier Wochen wurden über 300 Kinder betreut.  

In den letzten beiden Jahren gab es das Betreuungsangebot nur für die Volksschulkinder in Eferding. „Dieses Jahr erweiterten wir das Angebot und boten die Betreuung auch für alle Kinder der Arbeitnehmer aller Betriebe im gesamten Bezirk an. Möglich machte dies eine Kooperation zwischen ÖAAB und Wirtschaftsbund. Ein herzliches Dankeschön gebührt den engagierten Eltern Sabine Schmid und Barbara Kretz, die durch ihre Initiative gezeigt haben, was man alles mit privatem Engagement erreichen kann, sowie den Zukunftsraumgemeinden und Bürgermeister Severin Mair für das zur Verfügung stellen der Räumlichkeiten in der Neuen Mittelschule. Ein großes Danke gebührt zudem dem Hilfswerk, das die Betreuung wieder liebevoll und abwechslungsreich gestaltete“, so ÖAAB-Bezirksobmann Mario Hermüller.

Gemeinsam wurden Rettung, Feuerwehr, Apotheke, Bücherei und vieles mehr besucht. Auch Ausflüge, etwa auf den Bauernhof, und Kreatives, wie das Basteln von Windlichtern, standen am Programm.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






LKW-Lenker mit gefälschter Fahrtengenehmigung auf der A8 gestoppt

LKW-Lenker mit gefälschter Fahrtengenehmigung auf der A8 gestoppt

HAAG/HAUSRUCK. Mit einer gefälschten Fahrtengenehmigung war ein bosnischer Staatsangehöriger am 24. Februar auf der A8 unterwegs; in Haag am Hausruck wurde er im Zuge einer Kontrolle von der Polizei ... weiterlesen »

Bauernmarkt in Aschach startet wieder durch

Bauernmarkt in Aschach startet wieder durch

Die Standler des Bauernmarktes laden nach der Winterpause wieder jeden Samstag vormittag zum Gustieren und Einkaufen vor das Gemeindeamt in Aschach an der Donau ein. weiterlesen »

Alkoholisierter Lenker kam auf Schneefahrbahn in Hartkirchen ins Schleudern

Alkoholisierter Lenker kam auf Schneefahrbahn in Hartkirchen ins Schleudern

HARTKIRCHEN/ST. AGATHA. Mit 0,52 Promille schleuderte gestern ein Mann aus St. Agatha mit seinem Auto in Hartkirchen gegen eine Felswand. weiterlesen »

79-jährige Autofahrerin von Lokalzug erfasst

79-jährige Autofahrerin von Lokalzug erfasst

EFERDING/WAIZENKIRCHEN. Zu einem Zusammenprall zwischen Auto und Lokalbahn kam es zwischen Finklham und Haiding. weiterlesen »

Landesmusikschule feiert 40 Jahr Jubiläum

Landesmusikschule feiert 40 Jahr Jubiläum

EFERDING. Die Landesmusikschule Eferding feiert in diesem Schuljahr ihr 40-Jahr-Jubiläum. weiterlesen »

Meistersinger-Gütesiegel erstmals an  sing-freundliche Schulen verliehen

Meistersinger-Gütesiegel erstmals an sing-freundliche Schulen verliehen

GRIESKIRCHEN/EFERDING. Besondere Meistersinger-Premiere in Oberösterreich: Erstmals hat Landeshauptmann Thomas Stelzer oberösterreichische Schulen mit dem neuen Meistersinger-Gütesiegel ausgezeichnet. ... weiterlesen »

Rote Ampel übersehen: zwei Autos krachen in Eferding zusammen

Rote Ampel übersehen: zwei Autos krachen in Eferding zusammen

PRAMBACHKIRCHEN/GEBOLTSKIRCHEN. Eine 29-jährige Geboltskirchnerin übersah das Rotlicht einer Ampel - die Folge: ein Zusammenprall mit dem Pkw einer 24-jährigen aus Prambachkirchen. weiterlesen »

Jeder zweite Oberösterreicher engagiert sich für das Wohl der Gesellschaft

Jeder zweite Oberösterreicher engagiert sich für das Wohl der Gesellschaft

OÖ/HARTKIRCHEN. Freiwilliges Engagement ist der Kitt, der eine Gesellschaft zusammenhält: Rund 700.000 Oberösterreicher sind in Sportvereinen, Musikkapellen, Gemeinden, Feuerwehren oder dem Roten Kreuz ... weiterlesen »


Wir trauern