Lions Club Hausruck spendet 3000 Euro für den Dachsberger Sozialfonds

Lions Club Hausruck spendet 3000 Euro für den Dachsberger Sozialfonds

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 13.01.2018 12:05 Uhr

PRAMBACHKIRCHEN. Mit einem Scheck über 3.000 Euro stellte sich der Lions Club Hausruck, vertreten durch Präsident Heinz Rumpfhuber und Sekretär Hans-Georg Börtlein, bei Pater Ferdinand Karer, Direktor des Gymnasiums Dachsberg in Prambachkirchen ein.

Das Geld kommt dem Dachsberger Sozialfonds zugute. Dieser unterstützt Familien, die unverhofft in finanzielle Nöte geraten sind. Meist nutzt Pater Karer das Geld, um das Schulgeld der Kinder zu finanzieren und ihnen so den weiteren Besuch des Gymnasiums zu ermöglichen.

Der Lions Club Hausruck zählt heute 40 Mitglieder und ist Mitglied der weltweiten Vereinigung Lions International mit seinen 1,4 Millionen Mitgliedern in 206 Ländern der Welt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Literaturfrühstück im Biohof Achleitner: Doris Knecht liest aus „Alles über Beziehungen“

Literaturfrühstück im Biohof Achleitner: Doris Knecht liest aus „Alles über Beziehungen“

EFERDING. Was ist das, Treue? Ist jedes Fremdgehen ein Betrug? Und, existiert etwas Derartiges wie eine perfekte, ehrliche Beziehung überhaupt? Im Roman Alles über Beziehungen erzählt Schriftstellerin ... weiterlesen »

Dachsberger Schüler vertreten Österreich in Brüssel

Dachsberger Schüler vertreten Österreich in Brüssel

PRAMBACHKIRCHEN. Am 19. November findet im EU-Parlament in Brüssel das European Youth Parliament statt, bei dem Jugendliche aus allen EU-Ländern die Möglichkeit haben, ihre Meinungen und ... weiterlesen »

„Namen und Schicksale - Verlesung der Namen von Verfolgten am 15. November in Schloss Hartheim

„Namen und Schicksale" - Verlesung der Namen von Verfolgten am 15. November in Schloss Hartheim

ALKOVEN In den Filmen und Berichten zum Jahr 1938 ist eine Gruppe nicht zu sehen: Es sind die vielen, die nicht gewunken haben oder bereits eingesperrt waren. Sieben- bis achttausend Personen wurden zwischen ... weiterlesen »

Meisterhafte Partie der Eferdinger Handballerinnen gegen SK Keplinger Traun

Meisterhafte Partie der Eferdinger Handballerinnen gegen SK Keplinger Traun

EFERDING. Die Partie am vergangenen Freitag gegen den Tabellenführer war eines dieser wichtigen Spiele, welches richtungsweisend für die verbleibende Saison ist. Traun heimste im Vorspiel 2 Punkte ... weiterlesen »

Narrenwecken in Eferding: Bis Faschingsende haben jetzt die Gaukler das Sagen

Narrenwecken in Eferding: Bis Faschingsende haben jetzt die Gaukler das Sagen

EFERDING. Mit einem kräften Wü-Mau haben die Eferdinger Gaukler pünktlichst am 11. 11. um 11.11 Uhr einmal mehr die Herrschaft über Eferding eingefordert. weiterlesen »

BC Alkoven: Die Wende sollte nicht gelingen

BC Alkoven: Die Wende sollte nicht gelingen

ALKOVEN. Leider konnten auch dieses Wochenende die Spielerinnen und Spieler des Badmintonclubs Raiffeisen Alkoven keinen Sieg feiern. Erstmals in dieser Saison spielte die Mannschaft vor heimischem Publikum, ... weiterlesen »

Vier Podestplätze für JZ Rapso

Vier Podestplätze für JZ Rapso

ALKOVEN. Beim internationalen Judoturnier in Galanta (Slowakei) kämpften mehr als 500 Sportler aus zehn Nationen um Edelmetall. Die Judokas des JZ Rapso durften sich beim letzten Turnier in diesem ... weiterlesen »

Zusammenstoß zweier PKW auf der B139 forderte 2 Verletzte

Zusammenstoß zweier PKW auf der B139 forderte 2 Verletzte

BEZIRK EFERDING. Bei der Kollision zweier PKW auf der B130 am 11. November gegen 10.10 Uhr wurden zwei Personen verletzt. weiterlesen »


Wir trauern