Vernissage von Andrea Hehenberger bei Art im Dorf in St. Marienkirchen

Vernissage von Andrea Hehenberger bei Art im Dorf in St. Marienkirchen

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 10.08.2018 12:05 Uhr

ST. MARIENKIRCHEN. Die Werke von Andrea Hehenberger sind derzeit in einer Ausstellung der Künstlergemeinschaft Art im Dorf im Gemeindeamt von St. Marienkirchen zu bestaunen.

„Die Malerei ist für mich Ausdruck meiner Lebensfreude und ein guter Ausgleich zu meinem Beruf und anderen Aktivitäten. Denn “Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist, sagte schon Henry Ford„, beschreibt die Künstlerin aus Hinzenbach ihren Antrieb. Auf zwei Stockwerken können ihre Acrylmalereien in verschiedenen Techniken noch bis 28. September im Gemeindeamt zu den Öffnungszeiten besichtigt werden.

Bei der Eröffnung gratulierten mehr als 200 Gäste nicht nur zur künstlerischen Vielfalt, sondern auch zum Geburtstag der Künstlerin sehr herzlich. “Andrea Hehenberger ist so kreativ und in dieser Ausstellung wird die Vielfalt ihres Schaffens gut sichtbar, ein Besuch lohnt sich„, betont OÖVP Landesleiterin der Frauen, Doris Schulz, die sich die Vernissage ebenfalls nicht entgehen ließ. Eine Besichtigung ist auch nach telefonischer Vereinbarung mit der Künstlerin möglich (0664/75101310).

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Erdäpfel – eine runde Sache in punkto regionaler Vielfalt

Erdäpfel – eine runde Sache in punkto regionaler Vielfalt

EFERDING/OÖ. Zwar scheiden sich in Oberösterreich manchmal die Geister, ob die vielseitig verwendbare Knolle als Erdapfel oder als Kartoffel bezeichnet werden soll, einig sind sich im Land der ... weiterlesen »

Bauernbund-Präsident NR Georg Strasser auf Bezirkstour in Eferding

Bauernbund-Präsident NR Georg Strasser auf Bezirkstour in Eferding

EFERDING. Bezirksobmann Ludwig Schurm und Bezirksbäuerin Klaudia Ritzberger konnten Bauernbund-Präsident NR Georg Strasser für eine Bezirkstour und ein Sommergespräch im Bezirk Eferding ... weiterlesen »

Altartuch restauriert

Altartuch restauriert

ST. MARIENKIRCHEN/POLSENZ. Die Samareiner Goldhauben- und Trachtengruppe ließ das Osteraltartuch fachmännisch restaurieren. weiterlesen »

Riccardo Zoidl neuer österreichischer  Bergmeister 2018

Riccardo Zoidl neuer österreichischer Bergmeister 2018

EFERDING. Das Team Felbermayr Simplon Wels präsentiert sich heuer stärker denn je. Nur eine Woche nach dem überlegenen Sieg bei der schweren Tschechien-Radrundfahrt hat Riccardo Zoidl jetzt ... weiterlesen »

Bewegung bis ins Alter in Eferding und Wilhering

Bewegung bis ins Alter in Eferding und Wilhering

EFERDING/WILHERING. Zur Erhaltung und Verbesserung der eigenen Gesundheit kann durch zweckmäßige Bewegungsübungen das Wohlbefinden gesteigert sowie Beschwerden vorgebeugt beziehungsweise ... weiterlesen »

PKW schlitterte über Böschung und landete in Bachbett: 3 Verletzte

PKW schlitterte über Böschung und landete in Bachbett: 3 Verletzte

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 18-Jähriger am 18. August gegen 22 Uhr in Neukirchen am Walde in einer Kurve mit seinem PKW von der Fahrbahn ab, schlitterte über ... weiterlesen »

Von umstürzendem Baum getroffen: 70-Jähriger bei Forstunfall schwer verletzt

Von umstürzendem Baum getroffen: 70-Jähriger bei Forstunfall schwer verletzt

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Von einer umstürzenden Esche getroffen und schwer verletzt wurde ein 70-Jähriger am 18. August um 12.20 Uhr in einem Wald in Gaspoltshofen.   weiterlesen »

Trauercafé in Hartkirchen

Trauercafé in Hartkirchen

HARTKIRCHEN. Der Tod eines geliebten Menschen hinterlässt eine große Lücke.  Wohin gehen, wenn die Trauer kommt? Denn oft scheint es, dass niemand einen versteht. weiterlesen »


Wir trauern