Vernissage von Andrea Hehenberger bei Art im Dorf in St. Marienkirchen

Vernissage von Andrea Hehenberger bei Art im Dorf in St. Marienkirchen

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 10.08.2018 12:05 Uhr

ST. MARIENKIRCHEN. Die Werke von Andrea Hehenberger sind derzeit in einer Ausstellung der Künstlergemeinschaft Art im Dorf im Gemeindeamt von St. Marienkirchen zu bestaunen.

„Die Malerei ist für mich Ausdruck meiner Lebensfreude und ein guter Ausgleich zu meinem Beruf und anderen Aktivitäten. Denn “Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist, sagte schon Henry Ford„, beschreibt die Künstlerin aus Hinzenbach ihren Antrieb. Auf zwei Stockwerken können ihre Acrylmalereien in verschiedenen Techniken noch bis 28. September im Gemeindeamt zu den Öffnungszeiten besichtigt werden.

Bei der Eröffnung gratulierten mehr als 200 Gäste nicht nur zur künstlerischen Vielfalt, sondern auch zum Geburtstag der Künstlerin sehr herzlich. “Andrea Hehenberger ist so kreativ und in dieser Ausstellung wird die Vielfalt ihres Schaffens gut sichtbar, ein Besuch lohnt sich„, betont OÖVP Landesleiterin der Frauen, Doris Schulz, die sich die Vernissage ebenfalls nicht entgehen ließ. Eine Besichtigung ist auch nach telefonischer Vereinbarung mit der Künstlerin möglich (0664/75101310).

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Unternehmerischer Bäuerinnen- und Bauerntreff

Unternehmerischer Bäuerinnen- und Bauerntreff

ST. MARIENKIRCHEN/POLSENZ. Die Bäuerinnen aus den Bezirken Eferding und Grieskirchen laden am Montag, 11. Februar, zum Vortrag Arbeiten mag ich – Erfolg liebe ich! mit Seminarkabarettistin Elke ... weiterlesen »

28. Gauklerfest: Das Eferdinger Gauklerland steht Kopf

28. Gauklerfest: Das Eferdinger Gauklerland steht Kopf

EFERDING. Das Gauklerland steht Kopf, wenn die Eferdinger Gaukler am 1. und 2. Februar zum mittlerweile 28. Gauklerfest ins Bräuhaus laden. weiterlesen »

ALPHA. Meine Chance: Anita Bernsteiner vom Roten Kreuz Eferding ist seit drei Jahren als Lesecoach tätig

ALPHA. Meine Chance: Anita Bernsteiner vom Roten Kreuz Eferding ist seit drei Jahren als Lesecoach tätig

EFERDING. In Österreich gibt es 30 Prozent leistungsschwache Leser. Oftmals können Eltern ihre Verantwortung als Vorbilder und Förderer beim Lesen und Sprechen ihrer Kinder nicht übernehmen. ... weiterlesen »

Gemeinsames Weiterbilden in der Landjugend

Gemeinsames Weiterbilden in der Landjugend

Weiterbildung bei der Landjugend macht Spaß und ist informativ Die Landjugend Bezirk Eferding fährt auf Wochenendseminar weiterlesen »

Sonntag, 3. Februar im Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim - Öffentliche Begleitung

Sonntag, 3. Februar im Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim - Öffentliche Begleitung

Im Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim wird immer am ersten Sonntag im Monat von 14:30 bis 16:00 Uhr eine öffentliche Begleitung durchgeführt. weiterlesen »

Spielgruppen vom Baby bis zum Kindergartenalter

Spielgruppen vom Baby bis zum Kindergartenalter

EFERDING. Nach den Semesterferien beginnen wieder die neuen Spielgruppenblöcke des Familienbundzentrums Eferding. weiterlesen »

Wahl im Feuerwehrhaus Eferding

Wahl im Feuerwehrhaus Eferding

EFERDING. Zwei wichtige Wahlen gingen im Feuerwehrhaus Eferding über die Bühne: die Wahl des Abschnittskommandanten sowie die des Bezirkskommandanten. weiterlesen »

Sassy, die Stimme der Seer, zu Gast in Haibach

Sassy, die Stimme der Seer, zu Gast in Haibach

HAIBACH/DONAU. Zwei außergewöhnliche Abende mit außergewöhn-lichen Musikern und einer Sän-gerin, die Gänsehautstimmung verleiht, stehen am 21. und 22. Februar in der Hoamat ... weiterlesen »


Wir trauern