Burgruine Schaunberg wieder für Besucher geöffnet

Burgruine Schaunberg wieder für Besucher geöffnet

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 12.07.2017 12:05 Uhr

HARTKIRCHEN. Rechtzeitig vor Ferienbeginn ist die Burgruine Schaunberg wieder für Besucher geöffnet. Die Neuerrichtung der Metalltreppe auf den Bergfried konnte erfolgreich realisiert und die Bauarbeiten abgeschlossen werden.

Mit dem Bergfried als Aussichtsturm bietet sich den Besuchern wieder ein einmaliger Ausblick über das Eferdinger Landl. Der Verein der Schaunbergfreunde Eferding sieht daher mit Freude den wieder zahlreich erwarteten Besuchern entgegen. Für kleinere Feiern und Feste kann das Burgenareal gegen einen kleinen Unkostenbeitrag auch gemietet werden. Für nähere Auskünfte hierzu steht das Sekretariat des Gemeindeamtes Hartkirchen unter der Telefonnummer 07273/8956-12 oder 14 zur Verfügung.

Die Gesamtkosten des Leader-Projektes belaufen sich auf rund 160.000 Euro, die unter anderem mit EU-Mitteln, Beiträgen der Vereinsmitglieder sowie Spendengeldern finanziert werden. Bei dieser Gelegenheit möchte sich der Verein der Schaunbergfreunde Eferding bei den vielen unterstützenden Institutionen und Unternehmen des Bezirkes Eferding sowie den Privatpersonen, die mit ihrer Spende zum Gelingen des Projektes beigetragen haben, sehr herzlich bedanken.

Da die Erhaltung der einzigartigen Burgruine mit nicht unerheblichen laufenden Kosten verbunden ist, würde sich der Verein auch weiterhin sehr über Unterstützung freuen (Vereinskonto bei der Raiffeisenbank Region Eferding, IBAN: AT88 3418 0000 0190 7617, BIC: RZOOAT2L180).

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Rudolf Lesslhumer ist der Nahversorger in Prambachkirchen

Rudolf Lesslhumer ist der Nahversorger in Prambachkirchen

PRAMBACHKIRCHEN. Mit einem Einkauf vor Ort kann Zeit und Geld gespart werden, denn der Weg zum nächsten oberösterreichischen Lebensmittelhändler ist nicht weit.  weiterlesen »

Andre Berner ist der Nahversorger in Pupping

Andre Berner ist der Nahversorger in Pupping

PUPPING. Eine ausgewogene Ernährung ist die Basis für ein gesundes Leben und gibt Energie für den Tag. weiterlesen »

Brigitte und Hubert Strasser sind die Nahversorger in Hartkirchen

Brigitte und Hubert Strasser sind die Nahversorger in Hartkirchen

HARTKIRCHEN. Sie möchten mehr über Ihre Lebensmittel wissen? Mehr über die Herkunft, Qualität und Frische der Produkte erfahren? Ein paar freundliche Worte wechseln? Das funktioniert ... weiterlesen »

Brauchen Sie Kredit? Danke, dass Sie uns kontaktiert haben

Brauchen Sie Kredit? Danke, dass Sie uns kontaktiert haben

HalloWir bieten Kredite an bedürftige Menschen an. Die Finanzierung wird zu guten und besten Bedingungen gemäß den europäischen Rechtsvorschriften mit einer Rate von 2% für eine ... weiterlesen »

Spielerischer Zugang zum Strömen dank strömLilli-Methode

Spielerischer Zugang zum Strömen dank strömLilli-Methode

EFERDING. Strömen ist eine alte Heil- und Entspannungsmethode aus Japan. Die strömLilli-Methode wurde von Ida Schilcher entwickelt, um auch Kindern einen spielerischen Zugang zum Strömen ... weiterlesen »

OÖ Seniorenbund: 169 neue Mitglieder im Bezirk Eferding, 291 neue Mitglieder im Bezirk Grieskirchen

OÖ Seniorenbund: 169 neue Mitglieder im Bezirk Eferding, 291 neue Mitglieder im Bezirk Grieskirchen

BAD SCHALLERBACH. Am 30. Juni 2018 endete der Neumitgliederwettbewerb des OÖ Seniorenbundes. Ein Jahr lang – der Wettbewerb startete am 1. Juli 2017 – wurden in den Ortsgruppen mit großem ... weiterlesen »

Theatergruppe Stroheim spielt „Endlich san d´Weiber furt“

Theatergruppe Stroheim spielt „Endlich san d´Weiber furt“

STROHEIM. Die Theatergruppe Stroheim bringt heuer das Lustspiel Endlich san d´ Weiber furt von Marianne Santl auf die Bühne. weiterlesen »

Agrana lädt zum Agrana4You-Day ein

Agrana lädt zum Agrana4You-Day ein

ASCHACH/DONAU. Am Donnerstag, d25. Oktober, findet ab 12 Uhr in unmittelbarer Nähe der Maisstärkefabrik in Aschach an der Donau erstmals der Agrana4You-Day statt. weiterlesen »


Wir trauern