Weberbartl-Apfel-Wanderung

Weberbartl-Apfel-Wanderung

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 18.09.2017 13:27 Uhr

ST. MARIENKIRCHEN. Die beliebte Weberbartl-Apfel-Wanderung in der Naturparkgemeinde St. Marienkirchen/Polsenz findet heuer am Sonntag, 24. September, ab 10 Uhr statt. Im Zentrum dieser gemütlichen Wanderung steht der Weberbartl-Apfel, eine typische alte Mostobstsorte der Streuobstregion Naturpark Obst-Hügel-Land.

Heuer gibt es eine neue Route und zum Teil auch neue Labstationen. Auf dem knapp 9 km langen in beiden Richtungen beschilderten Rundweg kommen Sie bei zahlreichen Höfen, dem Mostmuseum, dem Obstlehrgarten St. Marienkirchen und verschiedenen Naturerlebnisstationen vorbei. Hier können Sie einkehren und die regionalen Naturparkspezialitäten genießen, wie Most, Obstsäfte oder Apfelmehlspeisen. Zu Mittag erwarten Sie warme Schmankerl oder eine Mostjause.

Bei den Stationen gibt es ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie: Apfelsaft pressen beim Wachter, Live-Musik („Die Polsenzer“) und eine Hüpfburg bei der Station des Familienbund beim Wintersberger, die Präsentation einer „Obstraupe“ beim Obstbauverein usw. Sie erhalten Einblick in die Most- und Safterzeugung und erfahren Wissenswertes über alte Obstsorten, Kräuter sowie die Tier- und Pflanzenwelt im Naturpark. Bei einem Gewinnspiel gibt es Naturpark-Produkte und Gutscheine zu gewinnen!

Der Großteil der Route ist autofrei bzw. verkehrsberuhigt. Im Ortszentrum von St. Marienkirchen stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.  

 Der Folder mit einem Übersichtsplan und allen Infos kann unter www.obsthuegelland.at heruntergeladen werden.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Güterweg Inzell bleibt gesperrt: jederzeit wieder Felssturz möglich

Güterweg Inzell bleibt gesperrt: jederzeit wieder Felssturz möglich

HAIBACH/DONAU. Der Güterweg Inzell bleibt nach einem Felssturz kurz nach Weihnachten weiter behördlich gesperrt. Die Gefahr, dass erneut Steine herabstürzen, ist laut Geologen zu groß. ... weiterlesen »

Ausbau der Nachmittagsbetreuung in der NSMS Eferding Süd

Ausbau der Nachmittagsbetreuung in der NSMS Eferding Süd

EFERDING. Die Neue Sportmittelschule Eferding Süd setzt neue Akzente in der Nachmittagsbetreuung. Um Familie und Beruf besser vereinbaren zu können, bietet sie als erste Schule im Bezirk Eferding ... weiterlesen »

Panthers Junior Cup mit rund 200 Aktiven in Eferding

Panthers Junior Cup mit rund 200 Aktiven in Eferding

EFERDING. Der zweite Internationale Panthers Junior Cup wurde am Wochenende in der Eferdinger Sporthalle ausgetragen. Insgesamt 16 Teams aus Ungarn, Serbien, der Steiermark und Oberösterreich spielten ... weiterlesen »

Witziges rund um Liebe, Ehe und Beziehung von und mit Nora Dirisamer

Witziges rund um Liebe, Ehe und Beziehung von und mit Nora Dirisamer

ASCHACH/DONAU. Witziges rund um Liebe, Ehe und Beziehung steht auf dem Programm, wenn Nora Dirisamer und Joachim Rathke am Freitag, 8. Februar, in Schloss Aschach gastieren. weiterlesen »

Scharten feiert Neujahrsempfang

Scharten feiert Neujahrsempfang

SCHARTEN. In Scharten ist es Tradition geworden, das neue Jahr beim gemeinsamen Neujahrsempfang offiziell zu begrüßen. weiterlesen »

„Die Göttliche Ordnung“ beim Filmbrunch in Hartkirchen

„Die Göttliche Ordnung“ beim Filmbrunch in Hartkirchen

HARTKIRCHEN. Die Göttliche Ordnung wird beim Filmbrunch am Sonntag, 3. Februar, ab 10 Uhr im Saal der Hoftaverne in Hartkirchen gezeigt. weiterlesen »

Arbeiterkammerwahl: kein automatisches Wahlrecht für alle

Arbeiterkammerwahl: kein automatisches Wahlrecht für alle

EFERDING/GRIESKIRCHEN. Von 19. März bis 1. April finden in Oberösterreich Arbeiterkammerwahlen statt. Dabei haben laut ÖAAB-FCG-Fraktion mehr als 100.000 eigentlich der Arbeiterkammer (AK) ... weiterlesen »

Knappe Niederlage für Alkovener Badminton-Spieler

Knappe Niederlage für Alkovener Badminton-Spieler

ALKOVEN. Knapper als erwartet musste sich das Alkovener Badmintonclub-Team im ersten Spiel der Rückrunde in der 2. Badminton-Bundesliga geschlagen geben. weiterlesen »


Wir trauern