Weberbartl-Apfel-Wanderung

Weberbartl-Apfel-Wanderung

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 18.09.2017 13:27 Uhr

ST. MARIENKIRCHEN. Die beliebte Weberbartl-Apfel-Wanderung in der Naturparkgemeinde St. Marienkirchen/Polsenz findet heuer am Sonntag, 24. September, ab 10 Uhr statt. Im Zentrum dieser gemütlichen Wanderung steht der Weberbartl-Apfel, eine typische alte Mostobstsorte der Streuobstregion Naturpark Obst-Hügel-Land.

Heuer gibt es eine neue Route und zum Teil auch neue Labstationen. Auf dem knapp 9 km langen in beiden Richtungen beschilderten Rundweg kommen Sie bei zahlreichen Höfen, dem Mostmuseum, dem Obstlehrgarten St. Marienkirchen und verschiedenen Naturerlebnisstationen vorbei. Hier können Sie einkehren und die regionalen Naturparkspezialitäten genießen, wie Most, Obstsäfte oder Apfelmehlspeisen. Zu Mittag erwarten Sie warme Schmankerl oder eine Mostjause.

Bei den Stationen gibt es ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie: Apfelsaft pressen beim Wachter, Live-Musik („Die Polsenzer“) und eine Hüpfburg bei der Station des Familienbund beim Wintersberger, die Präsentation einer „Obstraupe“ beim Obstbauverein usw. Sie erhalten Einblick in die Most- und Safterzeugung und erfahren Wissenswertes über alte Obstsorten, Kräuter sowie die Tier- und Pflanzenwelt im Naturpark. Bei einem Gewinnspiel gibt es Naturpark-Produkte und Gutscheine zu gewinnen!

Der Großteil der Route ist autofrei bzw. verkehrsberuhigt. Im Ortszentrum von St. Marienkirchen stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.  

 Der Folder mit einem Übersichtsplan und allen Infos kann unter www.obsthuegelland.at heruntergeladen werden.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






LKW-Lenker mit gefälschter Fahrtengenehmigung auf der A8 gestoppt

LKW-Lenker mit gefälschter Fahrtengenehmigung auf der A8 gestoppt

HAAG/HAUSRUCK. Mit einer gefälschten Fahrtengenehmigung war ein bosnischer Staatsangehöriger am 24. Februar auf der A8 unterwegs; in Haag am Hausruck wurde er im Zuge einer Kontrolle von der Polizei ... weiterlesen »

Bauernmarkt in Aschach startet wieder durch

Bauernmarkt in Aschach startet wieder durch

Die Standler des Bauernmarktes laden nach der Winterpause wieder jeden Samstag vormittag zum Gustieren und Einkaufen vor das Gemeindeamt in Aschach an der Donau ein. weiterlesen »

Alkoholisierter Lenker kam auf Schneefahrbahn in Hartkirchen ins Schleudern

Alkoholisierter Lenker kam auf Schneefahrbahn in Hartkirchen ins Schleudern

HARTKIRCHEN/ST. AGATHA. Mit 0,52 Promille schleuderte gestern ein Mann aus St. Agatha mit seinem Auto in Hartkirchen gegen eine Felswand. weiterlesen »

79-jährige Autofahrerin von Lokalzug erfasst

79-jährige Autofahrerin von Lokalzug erfasst

EFERDING/WAIZENKIRCHEN. Zu einem Zusammenprall zwischen Auto und Lokalbahn kam es zwischen Finklham und Haiding. weiterlesen »

Landesmusikschule feiert 40 Jahr Jubiläum

Landesmusikschule feiert 40 Jahr Jubiläum

EFERDING. Die Landesmusikschule Eferding feiert in diesem Schuljahr ihr 40-Jahr-Jubiläum. weiterlesen »

Meistersinger-Gütesiegel erstmals an  sing-freundliche Schulen verliehen

Meistersinger-Gütesiegel erstmals an sing-freundliche Schulen verliehen

GRIESKIRCHEN/EFERDING. Besondere Meistersinger-Premiere in Oberösterreich: Erstmals hat Landeshauptmann Thomas Stelzer oberösterreichische Schulen mit dem neuen Meistersinger-Gütesiegel ausgezeichnet. ... weiterlesen »

Rote Ampel übersehen: zwei Autos krachen in Eferding zusammen

Rote Ampel übersehen: zwei Autos krachen in Eferding zusammen

PRAMBACHKIRCHEN/GEBOLTSKIRCHEN. Eine 29-jährige Geboltskirchnerin übersah das Rotlicht einer Ampel - die Folge: ein Zusammenprall mit dem Pkw einer 24-jährigen aus Prambachkirchen. weiterlesen »

Jeder zweite Oberösterreicher engagiert sich für das Wohl der Gesellschaft

Jeder zweite Oberösterreicher engagiert sich für das Wohl der Gesellschaft

OÖ/HARTKIRCHEN. Freiwilliges Engagement ist der Kitt, der eine Gesellschaft zusammenhält: Rund 700.000 Oberösterreicher sind in Sportvereinen, Musikkapellen, Gemeinden, Feuerwehren oder dem Roten Kreuz ... weiterlesen »


Wir trauern