Aktionstag der Tagesmütter am 7. Oktober

Aktionstag der Tagesmütter am 7. Oktober

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 29.09.2017 09:05 Uhr

PEUERBACH. Zum 7. Mal jährt sich heuer der Aktionstag, an dem Tagesmütter aus  ganz Österreich für die Öffentlichkeit präsent sein wollen. Im Durchschnitt betreut in Oberösterreich eine Tagesmutter 4 Kinder - das ist für viele Frauen, Mütter und Väter unvorstellbar - sie widmet ihre Aufmerksamkeit dem Wohlergehen der Kinder in jeglicher Weise, sie leistet beachtliches und verdient unsere Anerkennung.
 

Der Aktionstag am 7. Oktober ist auch ein Anlass, den Blick auf die Gemeinden zu richten. Die gute Zusammenarbeit von Tagesmutter, Verein und Gemeinde schafft Bedingungen, von denen betreuungssuchende Eltern profitieren und gewährleistet das gute Betreuungsangebot durch die Tagesmutter.  Die leistbare und somit kostengeförderte Betreuung verdanken Eltern unter anderem den Gemeinden mit der Übernahme von Beiträgen. Dafür und der immer besser gelingenden Kooperation mit den Tagesmüttervereinen sei hier ein großer Dank an die Vertreter und Vertreterinnen der Gemeinden ausgesprochen, der mittels einer Grußkarte mit dem Motiv der Sonnenblume gedruckt an alle Bürgermeister und Bürgermeisterinnen mit der Post verschickt wird.

In Österreich sind 11.870 Kinder bei 2.900 Tagesmüttern und Tagesvätern in Betreuung. Sie betreuen die Kinder in einer kleinen Gruppe, begleiten deren Entwicklungsschritte ganz individuell und gehen auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes ein.

Für diesen verantwortungsvollen Beruf sind Tagesmütter und Tagesväter bestens gerüstet. Sie absolvieren eine umfangreiche Ausbildung in Theorie und Praxis. Regelmäßige Weiterbildung und Supervision garantieren Eltern eine professionelle Betreuung ihrer Kinder.

Verein Tagesmütter/-väter Grieskirchen Eferding

Roßanger 5, 4722 Peuerbach

07276 3740

office@vtmv-gr-ef.at

Bürozeiten: Mo.: 8:00 - 12:00 Uhr Mi.: 9:00 - 13:00 Uhr Fr.: 8:00 - 12:00 Uhr oder nach Vereinbarung

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Rudolf Lesslhumer ist der Nahversorger in Prambachkirchen

Rudolf Lesslhumer ist der Nahversorger in Prambachkirchen

PRAMBACHKIRCHEN. Mit einem Einkauf vor Ort kann Zeit und Geld gespart werden, denn der Weg zum nächsten oberösterreichischen Lebensmittelhändler ist nicht weit.  weiterlesen »

Andre Berner ist der Nahversorger in Pupping

Andre Berner ist der Nahversorger in Pupping

PUPPING. Eine ausgewogene Ernährung ist die Basis für ein gesundes Leben und gibt Energie für den Tag. weiterlesen »

Brigitte und Hubert Strasser sind die Nahversorger in Hartkirchen

Brigitte und Hubert Strasser sind die Nahversorger in Hartkirchen

HARTKIRCHEN. Sie möchten mehr über Ihre Lebensmittel wissen? Mehr über die Herkunft, Qualität und Frische der Produkte erfahren? Ein paar freundliche Worte wechseln? Das funktioniert ... weiterlesen »

Brauchen Sie Kredit? Danke, dass Sie uns kontaktiert haben

Brauchen Sie Kredit? Danke, dass Sie uns kontaktiert haben

HalloWir bieten Kredite an bedürftige Menschen an. Die Finanzierung wird zu guten und besten Bedingungen gemäß den europäischen Rechtsvorschriften mit einer Rate von 2% für eine ... weiterlesen »

Spielerischer Zugang zum Strömen dank strömLilli-Methode

Spielerischer Zugang zum Strömen dank strömLilli-Methode

EFERDING. Strömen ist eine alte Heil- und Entspannungsmethode aus Japan. Die strömLilli-Methode wurde von Ida Schilcher entwickelt, um auch Kindern einen spielerischen Zugang zum Strömen ... weiterlesen »

OÖ Seniorenbund: 169 neue Mitglieder im Bezirk Eferding, 291 neue Mitglieder im Bezirk Grieskirchen

OÖ Seniorenbund: 169 neue Mitglieder im Bezirk Eferding, 291 neue Mitglieder im Bezirk Grieskirchen

BAD SCHALLERBACH. Am 30. Juni 2018 endete der Neumitgliederwettbewerb des OÖ Seniorenbundes. Ein Jahr lang – der Wettbewerb startete am 1. Juli 2017 – wurden in den Ortsgruppen mit großem ... weiterlesen »

Theatergruppe Stroheim spielt „Endlich san d´Weiber furt“

Theatergruppe Stroheim spielt „Endlich san d´Weiber furt“

STROHEIM. Die Theatergruppe Stroheim bringt heuer das Lustspiel Endlich san d´ Weiber furt von Marianne Santl auf die Bühne. weiterlesen »

Agrana lädt zum Agrana4You-Day ein

Agrana lädt zum Agrana4You-Day ein

ASCHACH/DONAU. Am Donnerstag, d25. Oktober, findet ab 12 Uhr in unmittelbarer Nähe der Maisstärkefabrik in Aschach an der Donau erstmals der Agrana4You-Day statt. weiterlesen »


Wir trauern