Familienfreundliche Firmen gesucht: Einreichfrist für Felix Familia 2018 noch bis 22. Jänner

Familienfreundliche Firmen gesucht: Einreichfrist für Felix Familia 2018 noch bis 22. Jänner

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 06.01.2018 12:05 Uhr

GRIESKIRCHEN/WELS. Bereits voll angelaufen ist die Einreichfrist beim Felix Familia 2018. Darunter hoch innovative Projekte, wie etwa die Kooperation eines Hotels mit einem Ärztezentrum. Das Projekt zielt darauf ab, flexible Kinderbetreuungsplätze vor Ort anzubieten, die den Betreuungsbedarf von Mitarbeitern in unterschiedlichen Branchen abdecken können.

Dieses Projekt und viele weitere sollen auch andere Unternehmen zu mehr Familienorientierung anregen und ihnen als Vorbild dienen. Deshalb vergibt das Land Oberösterreich den Felix Familia 2018 an Unternehmen mit familienbewusster Personalpolitik. „Die Balance zwischen Beruf und Familie zu schaffen, stellt für viele Eltern eine große Herausforderung dar. Die Familienorientierung der oö. Unternehmen im Bereich Personalpolitik ist hier besonders gefragt“, so Familienreferent LH-Stv. Manfred Haimbuchner.

Einreichfrist bis 22. Jänner

Noch bis 22. Jänner können oö. Betriebe aller Größenordnungen ihre Ideen und Projekte mit einem aussagekräftigen Foto auf www.familienkarte.at einreichen.An den Sieger ergeht die wertvolle Bronzestatue „Felix Familia“, die ein Symbol für gelebte Familienfreundlichkeit und ein Kunstwerk des oö. Bildhauers Mag. Klaus Liedl ist und ausschließlich für den Landeswettbewerb angefertigt wurde. Das erstplatzierte Unternehmen darf sich darüber hinaus über 3.000 Euro, das zweit- über 2.000 Euro und das drittplatzierte über 1.000 Euro Siegerprämie freuen.

Klinikum Wels-Grieskirchen war 2016 unter den Einreichern

Unter den Einreichern zum Felix Familia 2016 war auch das Klinikum Wels-Grieskirchen. Im Zuge des Audits berufundfamilie für Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen wurde erkannt, dass es vielschichtige Fragestellungen rund um das Thema Vereinbarkeit gibt, mit denen die Mitarbeiter alleine oft überfordert sind. Deshalb wurde eine Vereinbarkeitsbeauftragte ernannt, die die Mitarbeiter in diesen Belangen informieren und unterstützen soll.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Rockabilly & Vintage Festival „Rock This Town“ in Alkoven

Rockabilly & Vintage Festival „Rock This Town“ in Alkoven

ALKOVEN. Das Rockabilly & Vintage Festival Rock This Town geht in die vierte Runde: Am Samstag, 25. August, treffen sich ab 12 Uhr US Cars-, Oldtimer-, Bikes-, Vespa- und Puch-Freunde bei freiem Eintritt ... weiterlesen »

Landesmeistertitel und weitere Siege für Dressurreiterin Sophie Marlene Francz

Landesmeistertitel und weitere Siege für Dressurreiterin Sophie Marlene Francz

ALKOVEN. Die 19-jährige Dressurreiterin Sophie Marlene Francz zeigte am Meisterschaftswochenende im Pferdezentrum Stadl-Paura groß auf. Ihren Siegeslauf krönte sie mit dem Titel Oberösterreichischer ... weiterlesen »

Teilnehmer der Eferdinger Sommerakademie zeigen ihre Werke bei einer Ausstellung

Teilnehmer der Eferdinger Sommerakademie zeigen ihre Werke bei einer Ausstellung

EFERDING. Kunstinteressierte fanden sich bei der Ausstellung der Eferdinger Sommerakademie im Seminarhotel Brummeier am Stadtplatz ein. Alle, die schon immer sehen wollten, was in dieser intensiven Zeit ... weiterlesen »

Erlesenes Kunsthandwerk am Schopperplatz in Aschach

Erlesenes Kunsthandwerk am Schopperplatz in Aschach

ASCHACH/DONAU. Seit 14 Jahren zählt der Kunsthandwerksmarkt am Schopperplatz zu den schönsten und bedeutendsten in ganz Oberösterreich. Am 18. und 19. August wird Aschach erneut zur Pilgerstätte ... weiterlesen »

Bergmesse am Mayrhoferberg in Stroheim

Bergmesse am Mayrhoferberg in Stroheim

Der Sparverein Stroheim feierte am Sonntag, 12. August bei der Aussichtswarte am Mayrhoferberg in Stroheim bei strahlenden Wetter eine gemeinsame Bergmesse mit den Mitgliedern, sowie der Bevölkerung ... weiterlesen »

Riccardo Zoidl feiert Sieg bei der  Czech Cycling Tour

Riccardo Zoidl feiert Sieg bei der Czech Cycling Tour

EFERDING/WELS. Riccardo Zoidl vom Welser Felbermayr-Express hat die viertägige Czech Cycling Tour (UCI 2.1) über insgesamt 552 Kilometer gewonnen. Auf dem heutigen letzten Teilstück konnte ... weiterlesen »

Fußball: Titelfavoriten mussten Federn lassen

Fußball: Titelfavoriten mussten Federn lassen

BAD SCHALLERBACH/GRIESKIRCHEN/ST. MARIENKIRCHEN/WALLERN. Sieglos blieben beide erklärten Titelfavoriten in der ersten Runde der LT1 OÖ-Liga. weiterlesen »

Partyspaß an der Donau beim Schopperplatzfest in Aschach

Partyspaß an der Donau beim Schopperplatzfest in Aschach

ASCHACH/DONAU. Beim Donaufest am Schopperplatz, vielen bekannt als Schopperplatzfest, wird ordentlich auf den Putz gehauen. Wo früher Schiffe gebaut wurden, zieht die Feuerwehr Aschach von 24. bis ... weiterlesen »


Wir trauern