Informationsabend zum Thema „Sicheres Heim“ am 29. März in Eferding

Informationsabend zum Thema „Sicheres Heim“ am 29. März in Eferding

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 13.03.2018 14:05 Uhr

EFERDING. Es ist der Alptraum jedes Hausbesitzers – binnen Sekunden dringen Einbrecher ins Eigenheim ein, lassen Wertgegenstände mitgehen und verursachen Sachschäden. Was man tun kann, um sich zu schützen und sich daheim wieder sicher zu fühlen, erfährt man bei einem Vortrag der OÖ. Versicherung.

Insgesamt ist die Zahl der Einbrüche landesweit zwar gesunken, die Tricks der Einbrecher werden aber immer dreister. Experten weisen aber darauf hin, dass mehr als ein Drittel der Einbruchsversuche scheitern oder abgebrochen werden, weil Häuser oder Wohnungen entsprechend gesichert sind und die Sicherungsmaßnahmen abschrecken.

Doch welche Maßnahmen sind wirklich sinnvoll? Vorsorglich sollten im Eingangsbereich Sicherheitstüren mit hochwertigen Schlössern und Schließzylindern verwendet werden. Einbruchhemmende Fenster- und Türverglasungen halten Einbrecher genauso fern wie Fenstergitter oder versperrbare Rollläden. Fenster und Türen sollten beim Verlassen des Hauses immer verschlossen werden.

Aber es gibt noch mehr, was man tun kann. Jeder kann mithelfen die ganze Nachbarschaft sicherer zu machen. Einfach die Augen nach verdächtigen Personen oder Fahrzeugen offen halten.

Sicherheitstour in Eferding

Einen Informationsabend im Rahmen der Sicherheits-Tour der OÖ. Versicherung gibt es in Eferding. Der langjährige Präventionskoordinator, Landespolizeidirektor OÖ. Brigadier Anton Wachsenegger, und Sicherheitsexperten aus der Region informieren, wie man sich präventiv vor Einbrüchen schützen kann. Der Infoabend zum Thema „Sicheres Heim“ findet am Donnerstag, 29. März, um 18.30 Uhr im Kulturzentrum Bräuhaus statt. Ein weiterer Termin ist für Herbst in Grieskirchen geplant.

Informationsabend „Sicheres Heim“

Donnerstag, 29. März 2018, 18.30 Uhr

Kulturzentrum Bräuhaus, Eferding

Infos und Anmeldung:

www.aktionsicheresheim.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Maximilian Födinger präsentiert praktische Tipps zum Hausmittel Humor

Maximilian Födinger präsentiert praktische Tipps zum Hausmittel Humor

ST. MARIENKIRCHEN/POLSENZ. Das Katholische Bildungswerk St. Marienkirchen feiert heuer sein 60-jähriges Bestehen. Seit Beginn an werden Veranstaltungen organisiert, die seine Besucher manchmal zum ... weiterlesen »

Heimische Fotografen räumen beim weltgrößten Fotokunstwettbewerb „Trierenberg Super Circuit“ ab

Heimische Fotografen räumen beim weltgrößten Fotokunstwettbewerb „Trierenberg Super Circuit“ ab

GRIESKIRCHEN/HAIBACH/WEIBERN. Die Fotoklubs aus Grieskirchen und Weibern und der Haibacher Topfotograf Alois Bumberger zeigten beim weltgrößten Fotokunstwettbewerb Trierenberg Super Circuit ... weiterlesen »

Irisch-Lyrisch-Mundartlich: Gemischte Weisheiten und Folkmusic in Aschach

Irisch-Lyrisch-Mundartlich: Gemischte Weisheiten und Folkmusic in Aschach

ASCHACH/DONAU. Erdäpfel und Wetter, Liebe und Suff - gemischte Weisheiten und Folkmusic stehen bei der Veranstaltung Irisch-Lyrisch-Mundartlich am Freitag, 5. Oktober, im Marmorsaal des Schlosses ... weiterlesen »

64. Jahresausstellung der Künstlergilde Eferding

64. Jahresausstellung der Künstlergilde Eferding

EFERDING. Über 20 Kunstschaffende der Künstlergilde Eferding zeigen von 18. bis 21. Oktober zum 64. Mal im Kulturzentrum Bräuhaus eine Vielfalt an künstlerischen Positionen. weiterlesen »

Judo-Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene in Prambachkirchen und Alkoven

Judo-Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene in Prambachkirchen und Alkoven

ALKOVEN/PRAMBACHKIRCHEN. Das Judozentrum Rapso Linz/OÖ startet wieder seine Anfängerkurse für Mädchen und Buben ab 6 Jahren. weiterlesen »

Am 22. September gratis S-Bahn fahren in ganz Oberösterreich

Am 22. September gratis S-Bahn fahren in ganz Oberösterreich

OÖ. Mit dem Autofreien Tag am Samstag, 22. September, endet die Europäische Mobilitätswoche. Dieser Tag ist eine gute Gelegenheit, die S-Bahn Oberösterreich zu testen. Jeder Fahrgast ... weiterlesen »

LR Max Hiegelsberger auf Bezirkstour durch Eferding

LR Max Hiegelsberger auf Bezirkstour durch Eferding

EFERDING. Anlässlich der Bezirkstour von LR Max Hiegelsberger in Eferding wurden einige innovative Betriebe besucht, und die Anliegen der Bauern, Gemeinden und der Region erörtert und diskutiert. ... weiterlesen »

Donausteig-Wanderung: Nächste Etappe

Donausteig-Wanderung: Nächste Etappe

EFERDING/ROHRBACH. Erfolgreich gemeistert haben Gregor Fritsch und seine Begleitung die Donausteig-Etappe von Schlögen nach Aschach, die sie auf Einladung von Tips und der WGD Donau Oberösterreich ... weiterlesen »


Wir trauern