Heimische Fotografen räumen beim weltgrößten Fotokunstwettbewerb „Trierenberg Super Circuit“ ab

Heimische Fotografen räumen beim weltgrößten Fotokunstwettbewerb „Trierenberg Super Circuit“ ab

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 20.09.2018 13:49 Uhr

GRIESKIRCHEN/HAIBACH/WEIBERN. Die Fotoklubs aus Grieskirchen und Weibern und der Haibacher Topfotograf Alois Bumberger zeigten beim weltgrößten Fotokunstwettbewerb „Trierenberg Super Circuit“ (123.000 Einreichungen aus 117 Ländern) ihr Können.

Die kreativen Teams aus Grieskirchen und Weibern gewannen in der Klubwertung der weltbesten Fotoklubs jeweils die Glastrophäe. Alois Bumberger wurde gar mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Die Übergabe der Preise erfolgt im Rahmen der Überblendschau „Die besten Fotos der Welt“, welche die besten Fotos des Jahres am Freitag, 5. Oktober, in einer faszinierenden Überblendschau in der Stadthalle in Wels zeigt.

Die High-End Beamerpräsentation wurde bewusst mit reduziertem Präsentationstempo produziert, denn diese fabelhaften Bilder brauchen einfach mehr Zeit zur Betrachtung. Die Überblendschau konzentriert sich auf klassisch perfekte Fotografie. Ein Querschnitt durch die beeindruckendsten Portraits, die faszinierendsten Landschaften der Erde, die schönsten Aktaufnahmen, Humorfotos, Sport- und Actionfotos, Reisebilder und preisgekrönte Naturaufnahmen in perfekter Projektions- und Soundtechnik wird gezeigt. Eine Bilderreise als feuriger Appell gegen die alltägliche Bilderflut.

Die Bilder des Wettbewerbes „Trierenberg Super Circuit“ sind einfach anders! Hier geht es um Fotos, die alle Zeit der Welt haben. Fotos, die danach verlangen, mehr als nur flüchtig überflogen zu werden. Fotos, in deren Farben, Formen und Stimmungen man sich verlieren kann. Fotos, die ob ihrer optischen und künstlerischen Qualität im Kopf haften bleiben.

Das Feld der besten Einreichungen zum Wettbewerb ist breit gefächert: Meisterwerke der weltbesten Naturfotografen, die aussehen, als wären sie zufällig als Schnappschuss ganz nebenbei entstanden und doch monatelange Vorbereitungen im Tarnzelt erforderlich machten. Reisebilder, die den Betrachter ohne Flugticket und Hotelgutschein rund um den Globus führen. Landschaftsaufnahmen im denkbar besten Licht. Aktfotografie jenseits von „Sex sells“. Sport- und Actionfotografie voll Kraft und Dynamik. Portraitaufnahmen von Gesichtern, deren Intensität man nicht mehr vergisst.

Überblendschau: Die besten Fotos der Welt

Freitag, 5. Oktober, 20 Uhr, Stadthalle Wels

Abendkassa: Euro 15

Kartenreservierung: Hotline: 0664 3304633

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen




MEISTGELESEN in Eferding



Erfolgreiche Puppinger Mostkost von der Landjugend Eferding Umgebung

Erfolgreiche Puppinger Mostkost von der Landjugend Eferding Umgebung

Auch heuer ging unsere Puppinger Mostkost sehr erfolgreich über die Bühne!Zahlreiche Gäste genossen mit uns das wunderschöne Wetter und die regionalen Köstlichkeiten. weiterlesen »

Eferdinger Open-Air Kino unter Sternenhimmel

Eferdinger Open-Air Kino unter Sternenhimmel

Dieses Jahr lädt die Junge ÖVP Bezirk Eferding zum alljährlichen Sommerkino am 11. Juli am Eferdinger Stadtplatz ein. Für gemütliche Atmosphäre sorgt ab 20.00 Uhr das musikalische ... weiterlesen »

Diskussionsabend mit Diakonie-Chefin Maria Katharina Moser in Eferding

Diskussionsabend mit Diakonie-Chefin Maria Katharina Moser in Eferding

EFERDING. Sozial engagierte Menschen stehen beim Diskussionsabend zum Thema Wie geht christlich & sozial? am Mittwoch, 26. Juni, um 20 Uhr im Eferdinger Bräuhaus im Mittelpunkt. weiterlesen »

Barfußweg an der TN2MS Eferding Nord

Barfußweg an der TN2MS Eferding Nord

EFERDING. Im Rahmen des Wahlplichtfaches Gesund und Fit haben Schüler der TN²MS Eferding Nord einen Barfußweg für den Schulgarten geplant und gestaltet. weiterlesen »

Ausstellung: Eferdinger Kunstgruppe 2000 zeigt „Menschen am Bau“

Ausstellung: Eferdinger Kunstgruppe 2000 zeigt „Menschen am Bau“

EFERDING/LINZ. Für eine Gemeinschaftsausstellung im AK-Bildungshaus Jägermayrhof in Linz hat sich die Eferdinger Kunstgruppe 2000 dem Thema Menschen am Bau gewidmet. Die Vernissage wird am Montag, ... weiterlesen »

Sieg fürs JZ Rapso im Judo-Teambewerb

Sieg fürs JZ Rapso im Judo-Teambewerb

ALKOVEN. Der heurige Rapso-Cup wurde mit dem Bewerb der Altersklasse U14 in Alkoven abgeschlossen. Die Judokas des veranstaltenden JZ Rapso zeigten dabei eine starke Leistung.  weiterlesen »

ÖAMTC warnt: Kind und Tier nicht im Auto lassen

ÖAMTC warnt: Kind und Tier nicht im Auto lassen

EFERDING/GRIESKIRCHEN. Im Fahrzeug versehentlich eingeschlossene Kinder oder Tiere – für die Pannenhelfer des ÖAMTC keine Seltenheit. Besonders an heißen Tagen verzeichnet der Mobilitätsclub ... weiterlesen »

BeachTrophy: Samarein wird wieder zur Beach-Hauptstadt

BeachTrophy: Samarein wird wieder zur Beach-Hauptstadt

ST. MARIENKIRCHEN/POLSENZ. Wenn von 28. bis 30. Juni die Quarzsande BeachTrophy presented by Kneidinger Auto und Raiffeisen Club steigt, wird Samarein wieder zur Sport-, Fun- und Partyhauptstadt. Geboten ... weiterlesen »


Wir trauern