Blutspendeaktion in Aschach

Blutspendeaktion in Aschach

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 13.04.2019 11:05 Uhr

ASCHACH/DONAU. Warum Blut spenden? Weil man damit Leben retten kann. Ein Verkehrsunfall, eine Operation, eine Erkrankung, eine dramatische Geburt – jeder kann unerwartet in die Lage geraten, Blut zu benötigen. Hilfe ist nur möglich, wenn Blutkonserven ausreichend zur Verfügung stehen. Denn „künstliches“ Blut gibt es noch nicht. Auch medizinische Forschung und Entwicklung hängen oft davon ab, ob Blut vorhanden ist.

Alle gesunden Menschen im Alter zwischen 18 und 65 Jahren sind daher eingeladen, an der Blutspendeaktion des Roten Kreuzes in Aschach am Freitag, 3. Mai, von 15.30 bis 20.30 Uhr im Pfarrsaal teilzunehmen, um anderen Menschen durch ihr Spenderblut das Leben zu retten.

Mitzubringen sind ein amtlicher Lichtbildausweis und der Blutspendeausweis. Die freiwilligen Blutspendehelfer unterstützen auch diesmal das Abnahmeteam der Blutzentrale. Sie sorgen für die Nachbetreuung der Spender und stehen für Informationen rund um das Blutspenden zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Blutspende erhält man auf der Internetseite www.blut.at und am Blut-Servicetelefon unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 190 190. Auf  www.roteskreuz.at/eferding findet man die nächsten geplanten Blutspende-Termine in der Eferdinger Region und zahlreiche weitere Informationen zum Thema Blutspenden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vienna Blues Association rund um Jörg Danielsen live im KulturBahnhof Eferding

Vienna Blues Association rund um Jörg Danielsen live im KulturBahnhof Eferding

EFERDING. Gegründet im Jahr 2008, zählt Jörg Danielsen's Vienna Blues Association mittlerweile zu den fixen Größen der österreichischen Bluesszene. Am Samstag, 4. Mai, ist ... weiterlesen »

Filmabend mit Gegen den Strom in Eferding

Filmabend mit "Gegen den Strom" in Eferding

EFERDING. Halla (Halldóra Geirharðsdóttir) ist Chorleiterin, eine warmherzige, eher in sich gekehrte Frau. Doch hinter der Fassade führt sie ein Doppelleben als leidenschaftliche ... weiterlesen »

Staatsmeisterschaften im 100 Kilometer-Lauf in Prambachkirchen

Staatsmeisterschaften im 100 Kilometer-Lauf in Prambachkirchen

PRAMBACHKIRCHEN. Am 13. Juli wird die 3000 Seelen-Gemeinde Prambachkirchen das Zentrum der nationalen Ultralauf-Szene sein. Die Österreichischen Meisterschaften im 100 Kilometer-Lauf werden nach fünf ... weiterlesen »

Osterverteilaktion der Freiheitlichen Jugend Bezirk Eferding

Osterverteilaktion der Freiheitlichen Jugend Bezirk Eferding

EFERDING. Wie jedes Jahr um Ostern stattete die Freiheitliche Jugend Bezirk Eferding den umliegenden Seniorenheimen einen Besuch ab, um sich mit den Heimbewohnern zu unterhalten und ihnen ein frohes Osterfest ... weiterlesen »

Ein Prost auf den Most bei der 50. Schartner Mostkost

Ein Prost auf den Most bei der 50. Schartner Mostkost

SCHARTEN. Unter blühenden Birnbäumen werden bei der mittlerweile 50. Mostkost am 27. und 28. April sowie am 1. Mai die besten Schartner Moste beim Beißl in Herrnholz serviert. weiterlesen »

Maibaumfest und Kirschblütenradklassik in Eferding

Maibaumfest und Kirschblütenradklassik in Eferding

EFERDING. Rund um den 1. Mai wird in Eferding mit der Kirschblütenradklassik und dem Maibaumfest der Frühling willkommen geheißen. weiterlesen »

Nature Caching – Mit dem GPS auf der Suche nach den Schätzen im Naturpark

Nature Caching – Mit dem GPS auf der Suche nach den Schätzen im Naturpark

ST. MARIENKIRCHEN/POLSENZ. Eine abwechslungsreiche Tour zu interessanten Orten und verborgenen Schätzen im Naturpark Obst-Hügel-Land erwartet die Teilnehmer beim Nature Caching am Samstag, 4. ... weiterlesen »

Aus Liebe zum Menschen: 770 Freiwillige beim Roten Kreuz Eferding, Hartkirchen und Wilhering

Aus Liebe zum Menschen: 770 Freiwillige beim Roten Kreuz Eferding, Hartkirchen und Wilhering

EFERDING/HARTKIRCHEN/WILHERING. Sie schauen hin, wenn andere wegsehen und helfen, wenn Hilfe benötigt wird. Mehr als 22.000 Menschen engagieren sich freiwillig im OÖ. Roten Kreuz, rund 770 davon ... weiterlesen »


Wir trauern