Badminton: Staatsmeistertitel für Iris Freimüller

Badminton: Staatsmeistertitel für Iris Freimüller

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 11.02.2015
ALKOVEN. Bei der Badminton-Staatsmeisterschaft demonstrierte Iris Freimüller vom BC Alkoven wieder einmal ihre Stärke als Doppelspezialistin und sicherte sich gemeinsam mit der Vorarlbergerin Elisabeth Baldauf den Titel im Damendoppel. Die beiden spielten zum ersten Mal seit Jugendzeiten wieder zusammen. Nach anfänglichen Abstimmungsschwierigkeiten steigerten sie sich von Spiel zu Spiel und besiegten im Finale das starke Duo Herndlhofer/Mathis aus Wien klar. Damit holte Iris Freimüller nach 2008 und 2010 ihren dritten Staatsmeistertitel.   Im Mixed verpasste Iris mit ihrem Partner Simon Rebhandl ganz knapp den Einzug ins Halbfinale. Sie mussten sich unglücklich im dritten Satz gegen Bertsch/Lais (Vbg.) mit 20:22 geschlagen geben.   Stark spielte auch das Doppel Lukas Rebhandl/Simon Rebhandl. Für das Brüderpaar war im Halbfinale gegen die späteren Sieger Koch/Zauner Endstation. Sie dürfen sich über Bronze freuen.
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fahrerflucht in Hartkirchen: Pensionistin niedergestoßen und verletzt

Fahrerflucht in Hartkirchen: Pensionistin niedergestoßen und verletzt

BEZIRK EFERDING. Eine 82-jährige Pensionistin wurde am 19. Jänner gegen 12.05 Uhr auf dem parallel zur B131 verlaufenden Radweg in Hartkirchen von einem bislang unbekannten PKW-Lenker niedergestoßen ... weiterlesen »

Tage des offenen Ateliers bei FAIRytale

Tage des offenen Ateliers bei FAIRytale

EFERDING. Mit Kreativität und Herzblut die Welt fairändern! ist das Motto von Ingrid Gumpelmaier-Grandl, die vor fast zehn Jahren mit dem Projekt FAIRytale begonnen hat und beweist, dass sich ... weiterlesen »

Kampfansage gegen unnötigen Plastikmüll

Kampfansage gegen unnötigen Plastikmüll

SCHARTEN/ST. MARIENKIRCHEN. LAbg. Jürgen Höckner und Bezirksabfallverbandsobmann Harald Grubmair begrüßen die Initiative der Bundesregierung gegen Plastikmüll. Der Plastikgipfel ... weiterlesen »

Auto fuhr in Straßengraben

Auto fuhr in Straßengraben

FRAHAM. Eine 22-Jährige aus dem Bezirk Eferding war gemeinsam mit ihrer zweijährigen Tochter auf der B134 Wallerner Straße in Richtung Wallern unterwegs. weiterlesen »

Güterweg Inzell bleibt gesperrt: jederzeit wieder Felssturz möglich

Güterweg Inzell bleibt gesperrt: jederzeit wieder Felssturz möglich

HAIBACH/DONAU. Der Güterweg Inzell bleibt nach einem Felssturz kurz nach Weihnachten weiter behördlich gesperrt. Die Gefahr, dass erneut Steine herabstürzen, ist laut Geologen zu groß. ... weiterlesen »

Ausbau der Nachmittagsbetreuung in der NSMS Eferding Süd

Ausbau der Nachmittagsbetreuung in der NSMS Eferding Süd

EFERDING. Die Neue Sportmittelschule Eferding Süd setzt neue Akzente in der Nachmittagsbetreuung. Um Familie und Beruf besser vereinbaren zu können, bietet sie als erste Schule im Bezirk Eferding ... weiterlesen »

Panthers Junior Cup mit rund 200 Aktiven in Eferding

Panthers Junior Cup mit rund 200 Aktiven in Eferding

EFERDING. Der zweite Internationale Panthers Junior Cup wurde am Wochenende in der Eferdinger Sporthalle ausgetragen. Insgesamt 16 Teams aus Ungarn, Serbien, der Steiermark und Oberösterreich spielten ... weiterlesen »

Witziges rund um Liebe, Ehe und Beziehung von und mit Nora Dirisamer

Witziges rund um Liebe, Ehe und Beziehung von und mit Nora Dirisamer

ASCHACH/DONAU. Witziges rund um Liebe, Ehe und Beziehung steht auf dem Programm, wenn Nora Dirisamer und Joachim Rathke am Freitag, 8. Februar, in Schloss Aschach gastieren. weiterlesen »


Wir trauern