Knappe Entscheidung

Knappe Entscheidung

Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 14.03.2019 08:14 Uhr

EFERDING. Im Handball kämpften die Männer gegen die junge und starke Truppe der SG Linz AG/Neue Heimat. Erst vor kurzem haben die jungen Linzer ihr großes Potential in Eferding gezeigt und gegen Serienmeister Traun das Cupfinale erst nach der Verlängerung verloren. 

Ähnlich überzeugend war der Start der Gäste. Nach 20 Minuten stand es 10:5 für Linz. Doch dann kamen die Eferdinger immer besser ins Spiel und zeigten wieder einmal, dass sie es mit jeder Mannschaft in der Liga aufnehmen können.

Schöne Spielzüge

Bis zur Pause konnte der Rückstand auf 11:13 verkürzt werden. Ähnlich ging es in der zweiten Halbzeit weiter. So gelang den Eferdinger, die schöne Spielzüge zeigten und aggressiv in der Verteidigung agiert, der Ausgleich zum 18:18 in der 42. Minute. Doch die Führung wollte nie gelingen. So waren die Gäste immer knapp vorne oder es stand Unentschieden.

Spannendes Spiel

Aus der anfangs vermuteten klaren Sache für Linz wurde ein sehr spannendes Spiel. Nach 57. Minuten stand es 27:27 und in Minute 59. vergaben die Linzer einen Siebenmeter gegen den an diesem Tag sehr guten Stefan Altenstraßer im Tor. Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen und Eferding war 30 Sekunden vor Schluss sogar in Ballbesitz und hatte den Sieg in der Hand.

Unnötiger Ballverlust

Doch dann kam es leider zu einem unnötigen Ballverlust und die Linzer konnten praktisch mit der Schlusssirene noch ein Tor zum 28:27-Seig erzielen. Trotzdem dürfen die Eferdinger nach diesem Spiel die Köpfe nicht hängen lassen. Es war eine sehr gute Partie gegen einen starken Gegner. Ergebnis 27:28 (11:13)

Kader

Kader: Cheesi (3), Flo (4), Mario (1), Julius (4), Dashmir, Philipp (4), Roman (9), Stefan H. (2), Martin, Elmar, Stefan A. (Tor)

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Das Beste zum Schluss

Das Beste zum Schluss

ALKOVEN. Nach einer zum Teil unglücklichen Saison wollte sich das Alkovener Badmintonteam vor eigenem Publikum noch einmal von seiner  besten Seite präsentieren. Im Duell Letzter gegen Erster ... weiterlesen »

Pepi Hopf mit „Gemmas an“ im KulturBahnhof Eferding

Pepi Hopf mit „Gemmas an“ im KulturBahnhof Eferding

EFERDING. Ein Mix aus Künstlern verschiedener Genres verspricht wieder ein unterhaltsames Jahresprogramm im KulturBahnhof Eferding. weiterlesen »

Löffler-Lauf und Vereinsschießen

Löffler-Lauf und Vereinsschießen

HARTKIRCHEN. Trotz widriger Wetterverhältnissen lief Helmut Willnauer für die Gesunde Gemeinde Hartkirchen beim Löffler Messe Lauf in Ried wieder eine Topzeit und konnte so mit Rang ... weiterlesen »

Spielzeugflohmarkt des Familienbundzentrums Eferding

Spielzeugflohmarkt des Familienbundzentrums Eferding

EFERDING. Das Familienbundzentrum Eferding veranstaltet am Samstag, 6. April, von 9 bis 12 Uhr einen Spielzeugflohmarkt im evangelischen Pfarrzentrum. weiterlesen »

Naturpark Obst-Hügel-Land: Themenabend zum Schutz der Bienen

Naturpark Obst-Hügel-Land: Themenabend zum Schutz der Bienen

SCHARTEN. Die Naturpark-Gemeinden Scharten und St. Marienkirchen gehen mit gutem Beispiel voran und starten ein Projekt für den Bienenschutz. Los gehts am Donnerstag, 21. März, mit einem öffentlichen ... weiterlesen »

Himmel für Hartheim

Himmel für Hartheim

ALKOVEN. Kulturformen, Kunst im Kontext mit Beeinträchtigungen die Gesellschaft für Soziale Initiativen, kurz GSI und der Verlag Bibliothek der Provinz laden zur Präsentation des Buches ... weiterlesen »

Mentoring-Programm Bewusst:Frauen in Eferding gestartet

Mentoring-Programm Bewusst:Frauen in Eferding gestartet

EFERDING. Die Raiffeisenbank Region Eferding hat das Mentoring-Programm Bewusst:Frauen gestartet, das sich an junge Frauen zwischen 17 und 30 Jahren richtet. Es bietet jungen Frauen in der Region Eferding ... weiterlesen »

Spezielle E-Bike Kurse

Spezielle E-Bike Kurse

GRIESKIRCHEN/EFERDING. Nach wie vor hält der E-Bike-Boom ungebrochen an. Und das zurecht: Elektrofahrräder verhelfen vielen Menschen zu mehr Mobilität. Aber auch immer mehr Hobby-Sportler ... weiterlesen »


Wir trauern