Nachfüllen statt neu kaufen an der Waschmittel-Tankstelle
 

Nachfüllen statt neu kaufen an der Waschmittel-Tankstelle

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 08.02.2019 09:55 Uhr

ASCHACH/DONAU. Die Vermeidung von Plastikmüll ist in aller Munde: Österreich verbietet ab 2020 Plastiksackerl und dm drogerie markt testet Abfüllstationen für Bio-Waschmittel, um zusätzliche Plastikbehälter einzusparen. Mit ihrer Öko-Waschmittel-Tankstelle ist Susi Sebinger allen bereits einige Jahre voraus. 

„Endlich tut sich was in dieser Richtung. Je mehr auf diesen Zug aufspringen, desto besser für uns alle“, freut sich Susi Sebinger. Seit 2016 betreibt sie in ihrem Geschäft „Hallo Lebenskraft“ in Aschach eine Öko-Waschmittel-Tankstelle. Eine Kundin hat sie auf die Idee gebracht. „Sie hat mir von einem kleinen Ort in Italien erzählt, wo es üblich ist, Waschmittel und dergleichen im Geschäft nachzufüllen. Das hat mich total begeistert“, so die Hartkirchnerin. Seither können ihre Kunden Waschmittel, Putzmittel und Co. auch bei ihr einfach nachtanken, „schließlich brauchen wir nicht noch mehr Plasikmüll“. Einzige Bedingung: Es muss sich um das Originalgebinde handeln. „Bei einem Unfall, etwa wenn ein Kind die Flüssigkeit schluckt, ist es einfach wichtig, dass man genau weiß, was drin ist“, erklärt die Energetikerin.

Biologisch abbaubar

Die Entscheidung für 100 Prozent biologisch abbaubare Mittel war von Beginn an eine Selbstverständlichkeit, nicht zuletzt da ihr Mann an Neurodermitis und sie selbst an Asthma leidet. „Es geht um unsere Gesundheit. Wir tragen die Wäsche schließlich den ganzen Tag direkt auf unserer Haut“, betont Sebinger. „Natürlich ist es praktisch, weil Enthärter, Bleichmittel und alles andere in normalen Waschmitteln automatisch enthalten sind. Aber bei schwarzer Wäsche brauche ich kein Bleichmittel und wer zu seiner Buntwäsche einen Spritzer Essig hinzufügt, hat einen natürlichen Aufheller.“ Über den Irrglauben, dass die Kleidung mit Öko-Waschmitteln nicht richtig sauber wird, kann sie nur schmunzeln: „Manche sind nachher wirklich überrascht, dass es tatsächlich funktioniert.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Pilotprojekt im Naturpark zum Schutz des Kiebitz

Pilotprojekt im Naturpark zum Schutz des Kiebitz

NATURPARK OBST-HÜGEL-LAND. Der Kiebitz befindet sich europaweit im Sinkflug. In den letzten 30 Jahren haben die Bestände um mehr als 50 Prozent abgenommen. Doch gezielte Vogelschutzprogramme ... weiterlesen »

Kernölamazonen kommen mit „Was Wäre Wenn“ nach Eferding

Kernölamazonen kommen mit „Was Wäre Wenn“ nach Eferding

EFERDING. Mit ihrem utopischen Musikkabarett Was Wäre Wenn sind die Kernölamazonen am 3. Mai im Bräuhaus zu Gast. Wir freuen uns auf einen tollen Kabarettabend, betont Präsident Klaus ... weiterlesen »

E-Bike-Training für Senioren in Eferding

E-Bike-Training für Senioren in Eferding

EFERDING. E-Bikes und Pedelecs boomen nach wie vor. Einige Modelle sind von normalen Fahrrädern äußerlich kaum noch zu unterscheiden. Trotzdem sind sie im Vergleich um einiges schwerer ... weiterlesen »

Senioren aus Alkoven feiern Bezirkssieg im Kegeln

Senioren aus Alkoven feiern Bezirkssieg im Kegeln

EFERDING. Das Seniorenbund-Kegelturnier des Bezirks Eferding wurde vor kurzem im Landgasthaus David in Buchkirchen ausgetragen. 17 Mannschaften kegelten unter Aufsicht von Turnierleiter Siegfried Lippnig ... weiterlesen »

Faire Tage in Hartkirchen

Faire Tage in Hartkirchen

HARTKIRCHEN. Unter dem Motto Es liegt in deiner Hand, unsere Welt zu fair-ändern möchte die Plattform eine Welt Hartkirchen - global denken, lokal handeln mit ihren Angeboten im Mai zur Bewusstseinsbildung ... weiterlesen »

Musicalstar Daniela Dett singt beim Jubiläumskonzert des MV Haibach

Musicalstar Daniela Dett singt beim Jubiläumskonzert des MV Haibach

HAIBACH/DONAU. Sie zählt zu den meistgebuchten Musicalstars in Österreich und Deutschland: Der Musikverein Haibach holt Daniela Dett am Samstag, 27. April, zu Frühling am Berg nach Haibach. ... weiterlesen »

Von Hexen, Lustkräutern und Frauengeheimnissen

Von Hexen, Lustkräutern und Frauengeheimnissen

Rund um die Walpurgisnacht gab es immer schon viel Mystisches zu erleben. Frauen gaben ihr Wissen, ihre Geheimnisse und Heilkräuter an jüngere Frauen weiter, meist mit großer Vorsicht im ... weiterlesen »

Konzert zum Muttertag mit Major 7 in Eferding

Konzert zum Muttertag mit Major 7 in Eferding

EFERDING. Ein unterhaltsamer A-capella-Abend mit Major 7 erwartet Frauen wie auch Männer am Vorabend des Muttertags im Pfarrzentrum St. Hippolyt in Eferding. weiterlesen »


Wir trauern