„Tag der offenen Tür“ im Landhaus Eisenstadt

Alexandra Bäck, Leserartikel, 22.09.2016 15:29 Uhr

EISENSTADT. Unter dem Motto „Burgenland. Bürgernah!“ lädt Landeshauptmann Hans Niessl am Samstag, 1. Oktober, zum „Tag der offenen Tür“ ins Landhaus nach Eisenstadt. Von 12.00 bis 16.00 Uhr können Einrichtungen und Servicestellen des Landes besucht werden: etwa die Büros von Regierungsmitgliedern, des Landtagspräsidenten und des Landesamtsdirektors, der Landtagssitzungssaal und die Landessicherheitszentrale. Anwaltschaften und Servicestellen präsentieren sich im Landhaus Alt. 

Der Burgenland Tourismus öffnet ebenfalls seine Pforten. Auch für Vereine wird Information und Beratung geboten. „Ich lege größten Wert auf eine bürgernahe Verwaltung. Als sichtbares Zeichen dieser Bürgernähe öffnet das Landhaus seine Pforten. Es würde mich freuen, wenn viele Burgenländerinnen und Burgenländer diese Gelegenheit nutzen, um die Einrichtungen des Landes näher kennenzulernen“, so Landeshauptmann Hans Niessl.

„Tag der Vereine“

Bereits am Vormittag wird der Landeshauptmann beim „Tag der Vereine“ um 9.30 Uhr Burgenländerinnen und Burgenländer, die sich ehrenamtlich für das breite Spektrum der Musik und des Gesangs im Burgenland engagieren, im Kultur- und Kongresszentrum in Eisenstadt vor den Vorhang bitten. Landeshauptmann Hans Niessl: „Die vielen Vereine des Burgenlandes mit ihren Funktionären und Mitgliedern liegen mir besonders am Herzen. Ihr ehrenamtliches Engagement ist eine wichtige Stütze des gesellschaftlichen Lebens und der hohen Lebensqualität im Land. Auch heuer setzen wir einen Schwerpunkt, denn all jene, die sich freiwillig und ehrenamtlich im Musik- und Gesangsbereich betätigen, erbringen herausragende Leistungen für das Kulturland Burgenland. Dieser 'Tag der Vereine' gibt Anlass, dafür auch offiziell Dank, Respekt und Anerkennung auszusprechen.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schubert bricht abermals Österreich-Rekord und setzt Sensationserfolg fort

Schubert bricht abermals Österreich-Rekord und setzt Sensationserfolg fort

Schubert bricht abermals Österreich-Rekord und setzt Sensationserfolg fort weiterlesen »

ESU Youngsters geben Vollgas!

ESU Youngsters geben Vollgas!

ESU Youngsters geben Vollgas! weiterlesen »

Thomas Narnhofer schwimmt Europa- und Österreich-Rekord über 50m Brust, Masters AK 40

Thomas Narnhofer schwimmt Europa- und Österreich-Rekord über 50m Brust, Masters AK 40

Thomas Narnhofer schwimmt Europa- und Österreich-Rekord über 50m Brust, Masters AK 40 weiterlesen »

Österreichischer Rekord für Maximilian Schubert über 200m Freistil, Schülerklasse 3

Österreichischer Rekord für Maximilian Schubert über 200m Freistil, Schülerklasse 3

Österreichischer Rekord für Maximilian Schubert über 200m Freistil, Schülerklasse 3 weiterlesen »

Sensationelle Ergebnisse, Rekordjagd und Goldregen für Stockinger und Drushinin 

Sensationelle Ergebnisse, Rekordjagd und Goldregen für Stockinger und Drushinin 

29. Int. Österr. Mastersmeisterschaften 30.09.-01.10.2017 in Telfs  /   weiterlesen »

Praxishaus  Dr. Sarah Amy Smith ZahnärzteVortragsreihe Kassenarztpraxen 2017

Praxishaus Dr. Sarah Amy Smith ZahnärzteVortragsreihe Kassenarztpraxen 2017

Praxishaus Sarah Smith  Dr. Sarah Amy Smith Zahnärzte jamedahttps://www.jameda.de ›Praxiskooperation Vortragsreihe Kassenarztpraxen 2017  › Zahnärzte...Ärztekammer für Burgenland: Home www.aekbgld.at/​​​​​​Fortbildungsveranstaltungen ... weiterlesen »

Dietmar Stockinger ist Masters Doppel-Weltmeister über 100m und 200m Freistil.

Dietmar Stockinger ist Masters Doppel-Weltmeister über 100m und 200m Freistil.

17th FINA World Masters Championships Budapest (HUN) 07 – 20 August 2017 weiterlesen »

ESU auch bei Open Water auf Siegeszug

ESU auch bei Open Water auf Siegeszug

7. Internationale Österreichischen Open Water Staatsmeisterschaften und Österreichische Open Water Meisterschaften der Junioren- und Jugendklasse 13. August 2017 / Hechtsee – Kufstein
 weiterlesen »


Wir trauern