Neues Fahrzeug gesegnet

Herbert Fürst, Leserartikel, 17.07.2012 10:11 Uhr

  Bei überraschend schönem Wetter war das 20. Fire-Dance beim Reckeneder wieder ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher stürmten das Gelände und belagerten die, nach einigen Jahren Pause, wiederbelebte Disco im Kulturstadl. Nach einer langen Nacht konnte die FF Treffling am Sonntag viele Feuerwehrkameraden und zahlreiche hochrangige Ehrengäste wie LAbg. Michael Strugl, NR Michael Hammer, LBD Stv. Robert Mayer, Bgm Johann Schimböck, Vzbgm. Herbert Fürst, OBR Manfred Mayerhofer, BR Josef Kernegger und Dr. Andrea Außerweger von der BH Urfahr zur Segnung des neuen Fahrzeuges begrüßen. Mit einer kleinen Aufmerksamkeit zum 20. Fest wurde Hans und Regina Mairhofer gedankt. Für ihr außerordentliches Engagement wurden Kassier AW Herbert Brückl und Gerätewart AW Hans Pfarrhofer mit dem Feuerwehrverdienstkreuz geehrt. Sehr überrascht war auch Kommandant ABI Engelbert Kaineder, als er aus der Hand vom Landesbranddirektor-Stellvertreter Robert Mayer das Bundesfeuerwehr-Verdienstkreuz überreicht bekam. Bürgermeister Johann Schimböck ist besonders stolz auf die Engerwitzdorfer Feuerwehren, heuer wurden zwei neue Fahrzeuge in Engerwitzdorf übergeben und 3 Bewerbsgruppen haben sich durch ihre großartigen Leistungen für den nächsten Bundesfeuerwehr-Wettbewerb in Linz qualifiziert.  

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Saniert: Steg zum Moor

Saniert: Steg zum Moor

BAD LEONFELDEN. Frisch saniert präsentiert sich das bekannte Moor in Bad Leonfelden. weiterlesen »

Lehrling aus Kirchschlag bei Berufs-Weltmeisterschaft

Lehrling aus Kirchschlag bei Berufs-Weltmeisterschaft

KIRCHSCHLAG. Jürgen Anzinger aus Kirchschlag darf Österreich bei der Berufs-Weltmeisterschaft in Abu Dhabi vertreten. weiterlesen »

Gleichenfeier: Wohnungen und Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung

Gleichenfeier: Wohnungen und Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung

ALTENBERG. Das Diakoniewerk realisiert im Gemeindegebiet Altenberg ein Wohn- und Arbeitsangebot für Menschen mit Behinderung. Am 20. September wurde das Gleichenfest gefeiert. weiterlesen »

Spannende Wettläufe bei Hirtstein-Trophy

Spannende Wettläufe bei Hirtstein-Trophy

SCHENKENFELDEN. Trotz typischem Herbstwetter mit niedrigen Temperaturen und leichten Regenschauern konnte die Sportunion Schenkenfelden knapp 300 Starter beim Bike and Run-Bewerb Hirtstein Trophy begrüßen. ... weiterlesen »

Wippro verwirklicht das Gesamtkonzept Personal-Initiative future

Wippro verwirklicht das Gesamtkonzept "Personal-Initiative future"

VORDERWEISSENBACH. Von der Dachterrasse in die Mühlviertler Umgebung blicken, tief (gute) Luft holen, relaxen, runterkommen und neue Kräfte sammeln – und das alles am Arbeitsplatz. Klingt schön und ... weiterlesen »

Kofferraum-Flohmarkt

Kofferraum-Flohmarkt

LICHTENBERG. Jeder kann mitmachen beim Kofferraumflohmarkt: Auto parken, Kofferraum auf – und los geht`s mit dem Verkauf. Der Sportplatz wird zum Basar, auf dem jeder das verkauft, was er selbst nicht ... weiterlesen »

Landjugend: Dorfverstand

Landjugend: Dorfverstand

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Das Jahresthema 2017 der Landjugend Oberösterreich lautet Dorfverstand – bewusst regional. Die Landjugendlichen aus Gramastetten, Schenkenfelden, Ottensheim-Puchenau und Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg ... weiterlesen »

Neues Firmengebäude wird errichtet

Neues Firmengebäude wird errichtet

OTTENSHEIM. Die Firma Prechtl GmbH errichtet an der B 127 auf einem 6000 Quadratmeter großen Grundstück eine Produktionshalle sowie Büro und Sozialräume   weiterlesen »


Wir trauern