Schlangenalarm in Engerwitzdorf
12

Schlangenalarm in Engerwitzdorf

Michaela Maurer Online Redaktion, 16.05.2018 16:48 Uhr

ENGERWITZDORF. Zu einem Schlangenalarm wurde heute kurz nach 14 Uhr die Feuerwehr in die Ortschaft Steinreith gerufen. Beim Einparken zu Hause entdeckte eine Hausbewohnerin eine Schlage die sich in die Garage flüchtete. Unsicher um welche Art es sich handelte wurde die Polizei und Feuerwehr alarmiert.

Mit dem Einsatzstichwort „Schlange in Garage“ rückte eine Einsatzmannschaft der Feuerwehr Schweinbach unter der Einsatzleitung von Brandinspektor Christoph Meisinger zum Einsatzort aus. Von der Polizei wurde auch ein Schlangenexperte alarmiert, der die Schlange als ungiftig einstufte. Es handelte sich um eine Äskulapnatter, die sich in einen kleinen Spalt bei einer Abflussrinne geflüchtet hatte. Mit einer Spezialkamera wurde der Spalt untersucht und die Schlange konnte auch gesichtet werden.

„Für die Polizei und den Schlangenexperten war es wichtig zu klären, ob die Schlange dort ein Nest hatte, oder ob es nur das Versteck im richtigen Moment war“,sagt Meisinger. Ein Nest konnte nicht ausgemacht werden. Eine Gefahr ging vom Tier nicht aus und somit wurden keine weiteren Maßnahmen mehr gesetzt. Laut Feuerwehr sucht die Schlange das Weite, sobald es wieder ruhig in der Hauseinfahrt wird.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Haibacher Advent

Haibacher Advent

HAIBACH. Der Haibacher Advent der Brauchtumsgruppe schließt jährlich den Reigen der vielen Advent- und Weihnachtsveranstaltungen in der Region Sterngartl/Gusental.  weiterlesen »

Altenberg: Saisonschluss für Bike Union

Altenberg: Saisonschluss für Bike Union

ALTENBERG. Der Saisonabschluss der Bike Union fand heuer im Gebiet der Mühlviertler Alm statt.   weiterlesen »

Hans Dumfarth: Es ist schön, wenn man in Krisenzeiten weltumspannend etwas bewegen kann“

Hans Dumfarth: "Es ist schön, wenn man in Krisenzeiten weltumspannend etwas bewegen kann“

GALLNEUKIRCHEN. Johann Dumfarth stand dem Roten Kreuz fast 50 Jahre als Führungskraft zur Verfügung. Für sein Engagement wurde er mit der Rettungsdienstmedaille in Gold ausgezeichnet. Im ... weiterlesen »

Blaudruck ist Weltkulturerbe: „Anerkennung für das Handwerk“

Blaudruck ist Weltkulturerbe: „Anerkennung für das Handwerk“

BAD LEONFELDEN. Der Blaudruck wurde in die UNESCO-Liste repräsentatives internationales immaterielles Weltkulturerbe der Menschheit aufgenommen. Die Blaudruckerei Wagner in Bad Leonfelden ist eine ... weiterlesen »

Walding: SPÖ und Grüne wollen Plastik verbannen

Walding: SPÖ und Grüne wollen Plastik verbannen

WALDING. Die SPÖ Walding setzt sich für eine Gemeinde ein, die weitgehend frei von Plastik ist und startet daher eine entsprechende Initiative.  weiterlesen »

Amesschläger Feuerwehrball

Amesschläger Feuerwehrball

Zum traditionellen Feuerwehrball lädt die Freiwillige Feuerwehr Amesschlag bei Oberneukirchen am Samstag, 5. Jänner 2019, ins Gasthaus Lindenwirt in Oberneukirchen ein. weiterlesen »

Schülerzeitung aus Altenberg

Schülerzeitung aus Altenberg

ALTENBERG. In diesem Schuljahr wird in der Zeitungsredaktion der NMS Altenberg mit viel Spaß und Eifer diskutiert, recherchiert, interviewt, geschrieben, korrigiert und fotografiert. weiterlesen »

Elton John von Linz spielte in Ottensheim

"Elton John von Linz" spielte in Ottensheim

OTTENSHEIM. Der Elton John von Linz, Walter Klinger, spielte in der SECA Holzwelt auf und präsentierte dort seine aktuelle CD Walter No 4.     weiterlesen »


Wir trauern