Schlangenalarm in Engerwitzdorf

Schlangenalarm in Engerwitzdorf

Michaela Maurer Online Redaktion, 16.05.2018 16:48 Uhr

ENGERWITZDORF. Zu einem Schlangenalarm wurde heute kurz nach 14 Uhr die Feuerwehr in die Ortschaft Steinreith gerufen. Beim Einparken zu Hause entdeckte eine Hausbewohnerin eine Schlage die sich in die Garage flüchtete. Unsicher um welche Art es sich handelte wurde die Polizei und Feuerwehr alarmiert.

Mit dem Einsatzstichwort „Schlange in Garage“ rückte eine Einsatzmannschaft der Feuerwehr Schweinbach unter der Einsatzleitung von Brandinspektor Christoph Meisinger zum Einsatzort aus. Von der Polizei wurde auch ein Schlangenexperte alarmiert, der die Schlange als ungiftig einstufte. Es handelte sich um eine Äskulapnatter, die sich in einen kleinen Spalt bei einer Abflussrinne geflüchtet hatte. Mit einer Spezialkamera wurde der Spalt untersucht und die Schlange konnte auch gesichtet werden.

„Für die Polizei und den Schlangenexperten war es wichtig zu klären, ob die Schlange dort ein Nest hatte, oder ob es nur das Versteck im richtigen Moment war“,sagt Meisinger. Ein Nest konnte nicht ausgemacht werden. Eine Gefahr ging vom Tier nicht aus und somit wurden keine weiteren Maßnahmen mehr gesetzt. Laut Feuerwehr sucht die Schlange das Weite, sobald es wieder ruhig in der Hauseinfahrt wird.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Besucher eines Autotreffens beraubt - Täter stahl Geld, Handys und Schuhe

Besucher eines Autotreffens beraubt - Täter stahl Geld, Handys und Schuhe

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Bei einem im Bezirk Urfahr-Umgebung am 19. und 20. Mai stattfindenden Autotreffen schlich sich ein bislang unbekannter Täter in die Zelte und Wohnwägen der Besucher und ... weiterlesen »

Frühling mit Schulprojekt begrüßt

Frühling mit Schulprojekt begrüßt

GALLNEUKIRCHEN. An der Martin Boos-Landesschule in Gallneukirchen wurde der Frühling begrüßt. Ein gemeinsames mehrtägiges Schulprojekt der Kinder und Jugendlichen aus acht Schwerstbehinderten- ... weiterlesen »

Ein besonderes Geburtstagsgeschenk

Ein besonderes Geburtstagsgeschenk

PUCHENAU/STADT HAAG. Zu seinem 80. Geburtstag erhielt Herbert Heidinger – im Sternkreiszeichen Stier geboren – aus Puchenau von seiner Lebensgefährtin Ingrid das Geschenk einer Tiernamensgebung ... weiterlesen »

Eröffnungsfest des neuen Seniorenhauses

Eröffnungsfest des neuen Seniorenhauses

HELLMONSÖDT. Einen Einblick in das neue Seniorenhaus bekommt man am 26. Mai beim Eröffnungsfest.  weiterlesen »

Motocross: Tagessieg für Rene Hofer

Motocross: Tagessieg für Rene Hofer

ALBERNDORF. Die dritte Station der 125ccm Motocross Europameisterschaft ging im lettischen Kegums über die Bühne, wo Rene Hofer aus Alberndorf wieder als Meisterschaftsführender an ... weiterlesen »

Ablenkung ist die Ursache für jeden dritten tödlichen Unfall

Ablenkung ist die Ursache für jeden dritten tödlichen Unfall

ÖSTERREICH. Eine aktuelle IFES-Umfrage im Auftrag der ASFINAG zeigt: Acht von zehn Lenker sagen, dass das Schreiben oder Lesen von Nachrichten stark ablenkt. Aber: Ein Drittel gibt zu, das Handy hinter ... weiterlesen »

Frühschoppen der FF Haibach

Frühschoppen der FF Haibach

HAIBACH. Der traditionelle Feuerwehrfrühschoppen wird heuer mit einem besonderen Ereignis aufgewertet. Das neue Feuerwehrfahrzeug Mercedes Sprinter KLF-A mit Rosenbauer Aufbau wird am Pfingstmontag, ... weiterlesen »

Lisa Hofer ist Fashion-Star

Lisa Hofer ist Fashion-Star

BAD LEONFELDEN. Lisa Hofer holte sich bei der TV-Show Fashion-Star den Wochensieg.  weiterlesen »


Wir trauern