Gebäck der Menschlichkeit

Gebäck der Menschlichkeit

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 15.05.2019 16:00 Uhr

ENGERWITZDORF. Feinste Brioche-Weckerl mit Rotkreuz-Logo in der Mitte kreierten Mitarbeiter der Naturbackstube Honeder und Mitglieder der Jugendrotkreuz-Gruppen Linz und Urfahr-Umgebung bei einem gemeinsamen Nachmittag in der Backstube.

Am Weltrotkreuztag (8. Mai) gab es dieses Gebäck der Menschlichkeit schließlich in den Honeder-Filialen zu kaufen. „Die Kunden waren von der Idee begeistert und unsere Mitarbeiter verkauften die Brioche-Weckerl mit sehr viel Herzblut“, freut sich Naturbackstuben-Chef Reinhard Honeder.

Stärkung der Gesellschaft

Er und sein Team spendeten den Erlös von 1.000 Euro an die teilgenommenen Jugendrotkreuzgruppen. „Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken“, ergänzt OÖ. Rotkreuz-Präsident Aichinger Walter. „Diese Idee zeigt uns, wie kreativ wir den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken können.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen




MEISTGELESEN in Urfahr-Umgebung



Sieg für den Niederländer Alex Molenaar auf der 2. Etappe der OÖ. Radrundfahrt

Sieg für den Niederländer Alex Molenaar auf der 2. Etappe der OÖ. Radrundfahrt

Mit der Königsetappe von Eferding nach Oberneukirchen wurde heute die 10. Internationale Oberösterreich-Radrundfahrt 2019 fortgesetzt. Bei hochsommerlichen Temperaturen mit 35 Grad Celsius wurde ... weiterlesen »

TNMS Bad Leonfelden erhält Gütesiegel

TNMS Bad Leonfelden erhält Gütesiegel

BAD LEONFELDEN. Als erste und einzige Schule des Bezirks durfte sich die TNMS Bad Leonfelden über das MINT-Gütesiegel freuen. weiterlesen »

Lange Einkaufsnacht

Lange Einkaufsnacht

BAD LEONFELDEN. Auch in diesem Jahr findet in der Kurstadt im Mühlviertel wieder eine lange Shoppingnacht statt.  weiterlesen »

Ein Besuch im Bad Leonfeldner Moor

Ein Besuch im Bad Leonfeldner Moor

BAD LEONFELDEN. Es ist für die Bezeichnung Bad im Namen der Stadtgemeinde Bad Leonfelden verantwortlich und gilt als touristisches Highlight: das Leonfeldner Natur- und Heilmoor. weiterlesen »

Gemeinde setzt auf Fitnessgeräte

Gemeinde setzt auf Fitnessgeräte

FELDKIRCHEN. Im Rahmen eines Leader-Projektes hat die Gemeinde Feldkirchen fünf Free-Gym-Outdoor-Geräte am Badesee aufgestellt.   weiterlesen »

Erster Gesundheitstag in Herzogsdorf

Erster Gesundheitstag in Herzogsdorf

HERZOGSDORF. Nach dem Motto informieren – ausprobieren – gesund leben veranstaltete der Arbeitskreis Gesunde Gemeinde den ersten Herzogsdorfer Gesundheitstag. weiterlesen »

Schulschach: Bundesmeister kommen aus Urfahr-Umgebung

Schulschach: Bundesmeister kommen aus Urfahr-Umgebung

BAD LEONFELDEN. Fünf Schüler aus Bad Leonfelden konnten sich in diesem Jahr bei der Bundesmeisterschaft im Schulschach für Volksschulmannschaften durchsetzen.  weiterlesen »

Der Schützenverein stellt sich vor

Der Schützenverein stellt sich vor

Bad Leonfelden. Seit dem Jahr 1974 wird im Gebäude der Volksschule Bad Leonfelden eine olympische Sportart ausgeübt. weiterlesen »


Wir trauern