Mann fuhr auf der A1 bei Enns durch die Rettungsgasse und verweigerte Alkotest

Mann fuhr auf der A1 bei Enns durch die Rettungsgasse und verweigerte Alkotest

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 11.04.2018 07:44 Uhr

ENNS. Ein 39-jähriger Mann aus Marchtrenk war am 10. April 2018 mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Enns auf der A1 Westautobahn in Fahrtrichtung Salzburg unterwegs.

Auf dem rechten Fahrstreifen lenkte ein 56-jähriger Mann aus Linz einen Lkw. Unmittelbar vor dem Pkw des Marchtrenker wechselte der Linzer mit seinem Fahrzeug auf den zweiten Fahrstreifen, woraufhin der 39-Jährige seinen Pkw verriss und gegen die linke Betonmittelleitwand prallte.

Alkotest verweigert

Der 39-jährige Pkw-Lenker wurde leicht verletzt in das UKH Linz eingeliefert. Während der Unfallaufnahme durch eine Streife der Autobahnpolizeiinspektion (API) Haid, befuhr ein nachkommender Pkw-Lenker die Rettungsgasse. Das Fahrzeug wurde auf Höhe der Unfallstelle angehalten und eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durchgeführt. Da die Beamten Alkoholgeruch bei dem 45-jährigen Lenker aus Deutschland wahrnahmen, forderten sie ihn zu einem Alkotest auf. Der Mann verweigerte diesen. Dem Lenker wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Er wird angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ambros und Stone brachten die Josef-Heiml-Halle zum Kochen

Ambros und Stone brachten die Josef-Heiml-Halle zum Kochen

KRONSTORF. Vergangenen Samstag kam es in Kronstorf zu einer Weltpremiere: Austropop-Urgestein Wolfgang Ambros und Country-Legende Michael Stone teilten sich die Bühne in der Josef-Heiml-Halle. weiterlesen »

Bye Maxene mit Band gastieren in Kronstorf

Bye Maxene mit Band gastieren in Kronstorf

KRONSTORF. Auf Einladung des Kulturvereins Medio2 und im Rahmen der jährlichen Reihe Wirtschaft trifft Kultur gastiert am Samstag, 10. November um 19.30 Uhr Bye Maxene mit Band in der Josef Heiml ... weiterlesen »

Krimilesung in Enns war voller Erfolg

Krimilesung in Enns war voller Erfolg

ENNS. Finstere Geheimnisse wurden bei der Krimipräsentation vergangenen Freitag im Schloss Ennsegg aufgedeckt und begeisterten das Publikum. weiterlesen »

Verteilaktion anlässlich des Equal Pay Day

Verteilaktion anlässlich des "Equal Pay Day"

ST. VALENTIN. Um auf die Einkommensunterschiede aufmerksam zu machen, gab es auch heuer wieder in St. Valentin Verteilaktionen, sagt Gemeinderätin Christine Pissenberger. Unter dem Motto Es ist zum ... weiterlesen »

21-jähriger Ukrainer randalierte nach Festnahme: Polizist verletzt

21-jähriger Ukrainer randalierte nach Festnahme: Polizist verletzt

ENNS. Ein 34-jähriger Ukrainer wurde am 20. Oktober gegen 23.20 Uhr auf dem Autobahnparkplatz Enns  Nord bewusstlos und mit stark blutender Kopfwunde gefunden; ein Tatverdächtiger randalierte ... weiterlesen »

Union TTI St. Florian holt wichtigen Dreier

Union TTI St. Florian holt wichtigen "Dreier"

ST. FLORIAN. Für die Sängerknaben der Union TTI St. Florian geht es nach eine 1:0 über den SC Marchtrenk in der zwölften Runde der OÖ-Liga drei Tabellenplätze nach oben. ... weiterlesen »

Ennser Sportklub erkämpft Remis gegen Bad Hall

Ennser Sportklub erkämpft Remis gegen Bad Hall

ENNS. Ein starkes Lebenszeichen gab der Ennser Sportklub in der zehnten Runde der Bezirksliga Ost von sich: gegen den Tabellenzweiten aus Bad Hall holte die Wagner-Elf mit einem 2:2-Unentschieden ... weiterlesen »

Ernsthofner Literatur-Frühstück lockt zahlreiche Gäste

Ernsthofner Literatur-Frühstück lockt zahlreiche Gäste

ERNSTHOFEN. Es war das erste Literatur-Frühstück dieser Art in Ernsthofen, und es war ein voller Erfolg. Rund 80 Personen haben sich zu einem gemütlichen Frühstück im Gerti-Lischka ... weiterlesen »


Wir trauern