Fulminanter Erfolg für Theater Sellawie in Enns

Fulminanter Erfolg für Theater Sellawie in Enns

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 07.12.2017 11:31 Uhr

ENNS. Adventzeit, Winter & andere Geschichten im Theater Sellawie Enns war mit zwei ausverkauften Vorstellungen ein voller Erfolg.

Über 60 Mitwirkende konnten bei der Auftaktveranstaltung zum Ennser Adventsmarkt letzten Samstag und Sonntag das Publikum im Theater Sellawie begeistern. Bereits zum fünften Mal haben Regisseur Herbert Walzl und der Ennser Musiker Wiff LaGrange ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm auf die Beine gestellt.

Gelungene Vorstellung

Der Star des Abends – Daniela Dett – beeindruckte mit ihrer Stimmgewalt und riss das Publikum zu Beifallstürmen hin und auch Sänger Marcel-Philip Kraml überzeugte als Solist, wie auch im Duett mit Dett, während Gitarrist Andy Hofbauer sein neues Weihnachtslied „Happy Birthday Jesus“ vorstellte. Die Lacher auf ihrer Seite hatte in weiterer Folge die Mundartdichterin Renate Tauber, die mit ihren Texten zu überzeugen wusste.

Publikum machte mit

Desweiteren verkürzte Regisseur Herbert Walzl mit lustigen Einlagen und Sketches die Zeit, die Tanzklasse der Landesmusikschule Enns zeigte ihre Choreographien und der große Chor der neuen Musikmittelschule Enns ließ die Herzen höher schlagen. Als im Finale unter der Leitung von Wiff LaGrange alle Künstler gemeinsam ein Potpourrie zum Thema Advent, Frieden und Winter sangen, verdrückte so mancher Besucher eine Träne. Generell wurde an den beiden Abenden das Publikum miteingebunden – es sang, klatschte, pfiff und lachte kräftig mit.

Wiff LaGrange

„Eines ist sicher: auch nächstes Jahr wird diese Veranstaltung Anfang Dezember 2018 ein Fixpunkt im Ennser Veranstaltungskalender sein, darauf freuen sich die zahlreichen Besucher und die Veranstalter schon jetzt.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schubertviertler Volleyballteam wieder auf Erfolgskurs

Schubertviertler Volleyballteam wieder auf Erfolgskurs

ST. VALENTIN. Angeführt von Kapitänin Linda Brunner gingen die Schubertviertler Volleyballerinnen aufs heimische Spielfeld und kämpfen auch heuer wieder um den Bezirksmeistertitel mit. ... weiterlesen »

Heilbutt&Rosen beim Mostviertler Kabarett Herbst

Heilbutt&Rosen beim Mostviertler Kabarett Herbst

ST. VALENTIN. Im Rahmen des Mostviertler Kabarett Herbstes findet am 23. November, um 20 Uhr im Volksheim St. Valentin das Kabarettprogramm Weihnachten aus der Dusche von und mit Heilbutt&Rosen ... weiterlesen »

Neue Abgabestelle für Christkindl aus der Schuhschachtel

Neue Abgabestelle für Christkindl aus der Schuhschachtel

ENNS. Die Aktion Christkindl aus der Schuhschachtel hat eine neue Abgabestelle. Da eine Abgabe der Pakete bei der Ennser Resch und Frisch Filiale organisatorisch nicht mehr möglich ist, können ... weiterlesen »

Spatenstich für Hochwasserschutz Haglergraben

Spatenstich für Hochwasserschutz Haglergraben

ST. VALENTIN. Bei jedem Unwetter und Starkregen mussten die Anrainer unterhalb des Haglergrabens in St. Valentin um ihr Hab und Gut fürchten. Nun fand der Spatenstich für den Hochwasserschutz ... weiterlesen »

Tag des Apfels in Ennsdorf

Tag des Apfels in Ennsdorf

ENNSDORF. Bereits zum siebten Mal nimmt die Volkspartei Ennsdorf den Tag des Apfels zum Anlass um mehr als 1500 Äpfel unter der Bevölkerung in Ennsdorf zu verteilen. weiterlesen »

Doppelerfolg für Schubertviertler Fußballer

Doppelerfolg für Schubertviertler Fußballer

ST. VALENTIN. Auf zwei verschiedenen Schauplätzen feierten die U13 und die U15 Fußballer der SMS Schubertviertel in St. Valentin wertvolle Erfolge. weiterlesen »

Neues altes Prinzenpaar übernimmt den Hof in Asten

Neues altes Prinzenpaar übernimmt den Hof in Asten

ASTEN. Das Prinzenpaar vom Vorjahr ist auch heuer nochmals das neue Prinzenpaar in Asten. weiterlesen »

Neuer Obmann für Ennsdorf lebt

Neuer Obmann für "Ennsdorf lebt"

ENNSDORF. Bei der Jahreshauptversammlung Ennsdorf lebt wurde nun Thomas Wahl zum neuen Obmann gewählt, Herbert Jobst wurde zum Ehrenobmann ernannt. weiterlesen »


Wir trauern