Kommentar von Rafael Haslauer

Kommentar von Rafael Haslauer

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 07.03.2018 14:18 Uhr

ENNS. Kommentar zum Artikel: Ennserin meistert das Leben trotz einer Sehleistung von nur acht Prozent mit viel Humor

Wir Menschen neigen ja oft dazu, vor allem den negativen Lebenssituationen Aufmerksamkeit in Form unserer Gedanken zukommen zu lassen. Wir neigen dazu, immer vom Schlimmsten auszugehen und beschäftigen uns mehr damit, was alles schief gehen könnte, anstelle positiv auf kommende Herausforderungen zu blicken. Irgendetwas ist immer schlecht, könnte schief gehen oder nicht so passieren, wie man es selbst gerne hätte. Dabei wäre es so „einfach“ sich auf das Gute, auf das Positive im Leben zu konzentrieren. Zumindest sieht es anhand Theresa Scheineckers Schilderungen so aus.

Unzufriedenheit

Ich denke, dass das Leben im materiellen Überfluss dazu führt, nie zufrieden mit dem zu sein, das man hat. Ständig sind wir am Nörgeln, verdienen zu wenig, sehen uns leid, weil der Nachbar ein größeres Auto fährt als man selbst und fühlen uns vom Leben generell benachteiligt behandelt, weil wir uns immer mit jenen Menschen vergleichen, die offenbar auf die Sonnenseite des Lebens gefallen sind. Dabei, und so ehrlich sollte man schon sein, fehlt es uns eigentlich an nichts, weshalb es nicht schaden kann, sich einmal damit auseinander zu setzen, warum wir uns dennoch in der Regel mit negativen Gedanken umgeben, anstelle einfach einmal zu versuchen, immer das Beste zu hoffen.

Das Leben ist schön

Und auch wenn das Beste nicht immer eintreten wird, was in Wahrheit auch nur von der eigenen Sichtweise abhängt, ist es doch ein sehr befreiendes Gefühl, sich einmal vor Augen zu führen, wie reich an Möglichkeiten wir alle sind, unser Leben so zu gestalten, wie wir es uns vorstellen und vor allem Dankbarkeit dafür zu empfinden. Das Leben kann so schön sein, man muss nur den Mut aufbringen es zuzulassen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Stift St. Florian lädt zur Sonderschau Im Dreieck

Stift St. Florian lädt zur Sonderschau "Im Dreieck"

ST. FLORIAN. Im Dreieck - Drei auf einen Streich: Fronius, Hebenstreit und Römisches eröffnet am Samstag, 29. September im Stift St. Florian. Die Sonderschau ist eine Kooperation mit der Landesausstellung ... weiterlesen »

mit dem Fahrrad in der Wachau

mit dem Fahrrad in der Wachau

Radausflug weiterlesen »

NMS Schubertviertel: Sprachreise der vierten Klassen nach England

NMS Schubertviertel: Sprachreise der vierten Klassen nach England

ST. VALENTIN. Insgesamt 42 Schüler der vierten Klassen der NMS Schubertviertel St. Valentin verbrachten auch heuer wieder eine unvergessliche Sprachwoche in Worthing, England.     weiterlesen »

Kronstorf eröffnet Kulturherbst

Kronstorf eröffnet Kulturherbst

KRONSTORF. Der Kronstorfer Kulturherbst wird am 28. September um 19 Uhr feierlich eröffnet. Dieser startet mit der MEDIO2-Ausstellung des Steyrer Künstlers Siegi Huber. Mit seinen Tuschezeichnungen ... weiterlesen »

HLBLA St. Florian: Wirtschaft muss von Ökologie lernen

HLBLA St. Florian: Wirtschaft muss von Ökologie lernen

ST. FLORIAN. Zu Beginn des Schuljahres stand bei den fünften Jahrgängen das Strategiespiel Fish Banks am Programm. Dieses von Denis Meadows, berühmter Wissenschaftler und Autor des ... weiterlesen »

Johannes Schinko bleibt Parteiobmann in Niederneukirchen

Johannes Schinko bleibt Parteiobmann in Niederneukirchen

NIEDERNEUKIRCHEN. Kürzlich fand der Gemeindeparteitag der ÖVP-Niederneukirchen statt. Zahlreiche Parteimitglieder fanden den Weg in das Gemeindezentrum und gaben dem Gemeindeparteitag so einen ... weiterlesen »

Energiegeladene Lesenacht für Schüler der Volksschule St. Valentin

Energiegeladene Lesenacht für Schüler der Volksschule St. Valentin

ST. VALENTIN. Die Schüler sowie die Lehrkräfte der Volksschule St. Valentin erlebten am Donnerstag, 13. September eine energiegeladene Lesenacht im EVN Wärmekraftwerk Theiß.   ... weiterlesen »

Neue Lions-Präsidentin mit PS

Neue Lions-Präsidentin mit PS

ST. FLORIAN. Josefine Deiser übernimmt die Präsidentschaft des Lions Clubs Linz-Land Athena mit Sitz in St. Florian und folgt damit der Juristin Barbara Hanlon-Lang. weiterlesen »


Wir trauern