14. Ennser Sparkassen-Stadtlauf steht vor der Tür

14. Ennser „Sparkassen“-Stadtlauf steht vor der Tür

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 17.04.2018 08:47 Uhr

ENNS. Der seit 2005 von Swim-Bike-Run Enns (vormals Team Zisser Enns) veranstaltete Stadtlauf ist zu einem Fixpunkt in der Sportszene Oberösterreichs geworden. Wie immer findet der Lauf am 1. Mai statt.

Veranstalten wird der Stadtlauf von der ASKÖ Swim-Bike-Run Enns mit Unterstützung der Stadtgemeinde Enns, der Sparkasse OÖ - Bankstelle Enns und der Tourismus- und Stadtmarketing Enns GmbH (TSE). Moderiert wird das Spektakel von Klaus Haidinger.

Die Strecken

Die Strecke ist bei den Kinderläufen und dem Firmen-Teambewerb durchwegs asphaltiert. Im Hauptlauf wird im Bereich des Schlossparks auf Kieswegen gelaufen.

  • Superminis und Minis: 1 Runde (500 Meter)
  • Schüler A+B: 2 Runden (1000 Meter)
  • Schüler C: 1 Hauptlauf-Runde (2000 Meter)
  • Jugend: 2 Hauptlaufrunden (4000 Meter)
  • Hauptplauf: 8000 Meter
  • Firmen-Teamlauf: 750 Meter

Nenngeld

  • Kinder, Schüler und Jugend: EUR 3,-
  • Hauptlauf: EUR 13,-
  • Ennser Friendshiprun-Teamlauf: EUR 30,-

Nachnennung und Startnummernausgabe

Am 1. Mai ab 13 Uhr im Rennbüro in der Sparkasse Enns am Hauptplatz bis jeweils 30 Minuten vor dem Start des jeweiligen Bewerbes kann nachgenannt werden. Die Nachnenngebühr für Kinder, Schüler und Jugendliche beträgt EUR 2,-, für den Hauptlauf EUR 4,- und den Ennser Friendshiprun-Teamlauf EUR 4,-.

Zeitnehmung

Die Zeiterfassung erfolgt via Startnummern-RFID-Tag durch MaxFunTiming.com. Der RFID-TAG ist bereits auf der Rückseite der Startnummer befestigt und darf nicht entfernt werden. Bei MaxFunTiming.com wird kein Pfand eingehoben. Chips anderer Hersteller können nicht verarbeitet werden. Ohne Startnummer mit dem integrierten RFID-TAG, die vom Veranstalter genau für diese Veranstaltung und für diesen Lauf ausgegeben wurde, gibt es keine Zeitnahme. Die vom Veranstalter ausgegebene Startnummer ist daher gut sichtbar und auf der Vorderseite des Oberkörpers während des gesamten Laufes und über die Start- und Ziellinie zu tragen.

Weitere Infos: https://stadtlauf.jimdo.com/infos-ausschreibung/

 

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vermeintlicher Badeunfall am Ausee in Asten

Vermeintlicher Badeunfall am Ausee in Asten

ASTEN. Kurzzeitig herrschte gestern Nachmittag (20. Juli 2018) am Ausee nahe Asten große Aufregung. Weil ein junger Mann nach dem Sprung vom Sprungturm nicht mehr aufgetaucht ist, informierten anwesende ... weiterlesen »

Auf die Furche, fertig, los heißt es heuer im Sumerauerhof in St. Florian

"Auf die Furche, fertig, los" heißt es heuer im Sumerauerhof in St. Florian

ST. FLORIAN. Heuer wird das Bezirkspflügen des Bezirks Linz-Land am 15. August 2018 von der Landjugend St. Florian-Niederneukirchen veranstaltet. weiterlesen »

32. Jeunesse OrchesterCamp in St. Florian

32. Jeunesse OrchesterCamp in St. Florian

ST. FLORIAN. Über 100 Jugendliche aus vier Ländern Europas und allen Bundesländern Österreichs nehmen am 32. Jeunesse OrchesterCamp teil. weiterlesen »

Bootsunfall mit 2,6 Promille auf der Donau im Bezirk Amstetten

Bootsunfall mit 2,6 Promille auf der Donau im Bezirk Amstetten

ST. PANTALEON-ERLA. Ein 49-jähriger deutscher Staatsbürger war mit seinem Sportboot auf der Donau unterwegs und kam aus bisher unbekannter Ursache bei St. Pantaleon/Stein, nächst dem Enns-Kanal, ... weiterlesen »

Hargelsberg: Eine sportliche Gemeinde

Hargelsberg: Eine sportliche Gemeinde

HARGELSBERG. Die Gesunde Gemeinde gibt es in Hargelsberg seit 2002. Seit 2006 ist Ulrike Riener die Arbeitskreisleiterin. In dieser Zeit konnten einige Preise des Landes Oberösterreich gewonnen ... weiterlesen »

PV Wanderung Ödseen

PV Wanderung Ödseen

PV Wanderung zu den Ödseen und Almtalerhaus weiterlesen »

cittá musica geht in die zweite Runde

cittá musica geht in die zweite Runde

ENNS. Das Kulturzentrum Zuckerfabrik Enns feiert ihr 25-Jahr-Jubiläum und präsentiert in Kooperation mit città musica die international erfolgreiche Blues-Sensation Meena Cryle & The ... weiterlesen »

Ennserin gewinnt Salzkammergut Trophy in Bad Goisern

Ennserin gewinnt Salzkammergut Trophy in Bad Goisern

ENNS. Für viele Mountainbiker ist die Salzkammergut-Trophy in Bad Goisern der Höhepunkt im Saisonkalender. Ulrike Burgholzer aus Enns holte dabei die Goldmedaille. weiterlesen »


Wir trauern