Tennis: Ennser spielte sich ins Viertelfinale

Tennis: Ennser spielte sich ins Viertelfinale

Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 09.02.2018 10:24 Uhr

ENNS/BERGEN. Bei einem internationalen U16 Tennisturnier aus der Tennis Europe Serie in Bergen, Norwegen stand der Ennser Viktor Hockl als einer von zwei Österreichern am Start und konnte sich bis in Viertelfinale spielen.

Beim „Paradis Open TE 16“ wurde es im ersten Satz der zweiten Runde eng. Doch nervenstark entschied Viktor Hockl das Match gegen den Norweger Mathias Langaard mit 7-6(3) und 6-2 . In der nächsten Runde gegen den großgewachsenen Deutschen Jona Gitschl wurde es dann richtig eng und spannend. Auch hier hatte der 14-jährige Ennser wieder etwas Zeit gebraucht, um in das Spiel hineinzukommen. Den Boden dieser modernen Tennishalle beschrieben alle Spieler als extrem schnell. Viktor spielte selbstbewusst und sehr motiviert weiter bis er das Spiel mit 2-6 6-4 6-4 für sich entscheiden konnte.

Ziel erreicht

Im Viertelfinale stand ihm dann Viacheslav Bielinskyi gegenüber. Der Tennisspieler aus der Ukraine war Viktor überlegen. Das Ziel Viertelfinale war aber erreicht. Aktuell ist Viktor die Nummer Vier beim Jahrgang 2003 in der österreichischen Rangliste.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Wanderung

Wanderung

Winterwanderung weiterlesen »

Lesung mit Musik in Enns: Hoffnungslos heiter

Lesung mit Musik in Enns: Hoffnungslos heiter

ENNS.  Gerhard Brössner kommt nach Enns und wird am 1. Februar um 19.30 Uhr im Pfarrsaal Enns-St. Laurenz humoristische Texte lesen. Zwei renommierte Mitglieder des Brucknerorchesters Linz, Stefan ... weiterlesen »

Neuer Geschäftsführer bei Rohrsystemspezialist Radius-Kelit

Neuer Geschäftsführer bei Rohrsystemspezialist Radius-Kelit

ST. VALENTIN. Mit mehr als 20 Jahren Branchenerfahrung übernimmt Gerald Wedl die Geschäftsführung des Rohrsystemspezialisten Radius-Kelit. weiterlesen »

Kater Stritzi in Enns entlaufen und seither verschollen

Kater "Stritzi" in Enns entlaufen und seither verschollen

ENNS. Seit mittlerweile zwei Wochen ist Kater Stritzi, wohnhaft in der Schubertstraße in Enns, spurlos verschwunden. Nun wird die Hilfe der Bevölkerung benötigt. weiterlesen »

Schrittweise Veränderung des Unterrichts an der NMS Schubertviertel St. Valentin

Schrittweise Veränderung des Unterrichts an der NMS Schubertviertel St. Valentin

ST. VALENTIN. Vor drei Jahren wurden an der NMS St. Valentin-Schubertviertel die ersten Gehversuche von einigen Lehrpersonen in Richtung eines potenzialfokussierten Unterrichts gemacht.  ... weiterlesen »

PV in Windischgarsten

PV in Windischgarsten

PV beim Schi Langlauf weiterlesen »

Kinderfasching der Ennser Kinderfreunde

Kinderfasching der Ennser Kinderfreunde

ENNS. Das große Fest für kleine Gäste - der alljährliche Kinderfasching der Kinderfreunde Enns - findet am Sonntag, 3. Februar in der Stadthalle Enns ... weiterlesen »

Ennser ÖVP lädt zum Rot-Weiß-Rot-Ball

Ennser ÖVP lädt zum Rot-Weiß-Rot-Ball

ENNS. Der traditionsreiche Rot-Weiß-Rot-Ball der ÖVP Enns findet heuer am Samstag, 9. Februar 2019 in der Stadthalle Enns statt. Der Kartenvorverkauf startet ab sofort. weiterlesen »


Wir trauern