AWN TV Enns beendet Saison auf Rang vier
 

AWN TV Enns beendet Saison auf Rang vier

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 11.02.2019 08:41 Uhr

ENNS. Nach dem schlechten Start in die Rückrunde und dem etwas unglücklichen Verlauf der Meisterschaft konnten sich der AWN TV Enns in der letzten Runde nicht mehr aus eigener Kraft für das „Final3“ qualifizieren.

Trotzdem nahm man sich vor, die Hallenmeisterschaft mit einer guten Leistung zu beenden. Das allerdings gelang nur teilweise. Im ersten Spiel der letzten Runde trafen Enns auf TUS Kremsmünster, den fünften der Tabelle. „Wir starteten selbstbewusst in die Partie, Kremsmünster fand beim Service kein Loch in unserer Abwehr, wodurch wir mit unserem starken Angriffsspiel immer wieder punkten konnten. Satz eins und zwei waren eine klare Sache, erst im dritten Satz konnte unser Gegner das Spiel offen halten, wir hatten aber mit 11:8 und 3:0 das bessere Ende“, resümiert Kurt Gürtler die erste Partie.

Vierter Tabellenrang

Im zweite Spiel gegen U. Compact Freistadt lief dann gar nichts mehr zusammen – der AWN TV Enns ging gegen eine stark spielende Freistädter Mannschaft mit 0:3 unter. Das letzte Spiel änderte an der Platzierung nichts mehr. Es blieb beim vierten Tabellenrang und somit dem besten Ergebnis in der Vereinsgeschichte.

Nächste Chance

„Wir blicken mit einem weinenden Auge auf die leichtsinnig vergebene Chance einer “Final3„-Teilnahme. Letztendlich hat uns eine schlechte Runde nach Weihnachten um die Lorbeeren für unsere Arbeit gebracht. Nicht verzagen, in der Frühjahrsmeisterschaft haben wir die nächste Chance. Vielleicht haben wir dann das entsprechende Quäntchen Glück, um ganz vorne mitzuspielen“, so Co-Trainer der Ennser Mannschaft, Klaus Derndorfer.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Dieb flüchtete nach Rangelei mit Hausbewohner in Niederneukirchen

Dieb flüchtete nach Rangelei mit Hausbewohner in Niederneukirchen

NIEDERNEUKIRCHEN. Ein bislang unbekannter Täter schlich sich durch eine offen stehende Garage in ein Wohnhaus in Niederneukirchen ein und wurde vom Hausbewohner auf frischer Tat ertappt.   ... weiterlesen »

Ennser Sportklub trifft auf den SV Garsten

Ennser Sportklub trifft auf den SV Garsten

ENNS. Kommenden Samstag, am 19. Spieltag der Bezirksliga Ost, gastiert um 16.30 Uhr der SV Garsten in der Ennser Bleicherbacharena. weiterlesen »

s´wunders - die Lifestyle Bar in Enns ist insolvent: der Betrieb wird weitergeführt

s´wunders - die Lifestyle Bar in Enns ist insolvent: der Betrieb wird weitergeführt

ENNS. Der Ennser Gastronom Markus Wunder ist Insolvent. Das gab der Gläubigerschutzverband KSV 1870 vergangene Woche bekannt. weiterlesen »

Gertraud Allerstorfer präsentiert neue Werke im Stift St. Florian

Gertraud Allerstorfer präsentiert neue Werke im Stift St. Florian

ST. FLORIAN. Das Stift St. Florian lädt zur Ausstellungseröffnung Struktur – Symbol – Bild: Neue Werke von Gertraud Allerstorfer am 26. April um 19 Uhr in den Altomontesaal. weiterlesen »

Der Astener Musikverein kämpft um den Titel „Sympathicus 2019“

Der Astener Musikverein kämpft um den Titel „Sympathicus 2019“

ASTEN. Die Tips Leser haben bereits fleißig gevotet und ihren liebsten Verein im Bezirk gewählt. Im Bezirk Linz-Land ist das der Musikverein Asten. Nun heißt es weiter kräftig voten ... weiterlesen »

Der Chorus con Anima spielt die Krönungsmesse von W. A. Mozert in Hargelsberg

Der Chorus con Anima spielt die Krönungsmesse von W. A. Mozert in Hargelsberg

HARGELSBERG.  Der Chorus Con Anima bringt in der Pfarrkirche Hargelsberg am Ostersonntag, 21. April 2019, beim abendlichen Osterhochamt um 19 Uhr mit der Krönungsmesse eine der schönsten ... weiterlesen »

Fairtrade Rosen-Challenge – Enns ist dabei

Fairtrade Rosen-Challenge – Enns ist dabei

ENNS. Die Ennser Rose-Challenge findet Freitag, 26. April 2019 ab 9 Uhr am Hauptplatz statt. Beim Infostand des Arbeitskreises Fairtrade erfährt man alles über das große Geschäft ... weiterlesen »

Erste Vier-Jahreszeitenwanderung in Hargelsberg

Erste Vier-Jahreszeitenwanderung in Hargelsberg

HARGELSBERG. Frühling, Sommer, Herbst und Winter – jede Jahreszeit hat ihren Charme und Reiz. Die erste der Vier-Jahreszeitenwanderung der Gesunden Gemeinde und der Naturfreunde Hargelsberg fand ... weiterlesen »


Wir trauern