Ennscenter reloaded: Es tut sich was am Römerfeld

Ennscenter reloaded: Es tut sich was am Römerfeld

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 12.03.2018 13:36 Uhr

ENNS. Eine repräsentative Meinungsumfrage, durchgeführt von der Immobilienrendite AG, hat ergeben, dass sich 25 Prozent der Ennser Bevölkerung eine vielfältige Kulinarik in einem Einkaufszentrum wünschen. Nun soll im „Ennscenter am Römerfeld“ ein neuer Food Court mit abwechslungsreichem Angebot entstehen.

„Die Bevölkerung möchte ein Shopping-Erlebnis haben, statt nur einkaufen zu gehen, danach noch eine Kleinigkeit essen oder ein Gläschen trinken und im Idealfall dafür auch noch eine gute Kinderbetreuung haben. Diesen Bedürfnissen wollen wir mit unserem neuen Konzept für das Ennscenter am Römerfeld nachkommen. Dafür brauchen wir kein neues Fachmarktzentrum auf die grüne Wiese bauen und damit neue Flächen versiegeln, sondern beleben das alte Fachmarktzentrum mit neuem Konzept als Ennscenter am Römerfeld neu“, erklärt Markus Kitz-Augenhammer, Vorstand der Immobilienrendite AG.

Alles unter einem Dach

Der zukünftige Food Court geht nun in die Entwurfsplanung. (Mehr dazu in den nächsten Ausgaben). Erste Veränderungen sind allerdings bereits sichtbar: Mit dem „Spielwerk“ hat eine gemütliche Spiele-Lounge mit Billard-Tischen, Darts und anderen Spielautomaten eröffnet, während im Happy Fit Fitnesscenter alle Sportbegeisterten auf ihre Kosten kommen. Ein fast 80 Quadratmeter großer Raum kann für Musik- und Tanzproben oder für Ballett-Stunden online gemietet werden. Und auch in puncto Kulinarik ist bereits für viele Geschmäcker etwas dabei.

Kulinarik

So zum Beispiel das Restaurant Asia mit seinem Mongolian Barbecue oder die unter den Ennsern schon bisher beliebte Pizzeria Salvatore, die im Ennscenter neu eröffnet hat. Darüber hinaus begeistert Feinkost Zellinger seine Kunden seit Jahrzehnten. Für Weltenbummler steht das Reisebüro „Gate2Travel“ bereit, für angenehme Beauty- und Kosmetik-Behandlungen zum Frühlingsbeginn Elke Zimmerhansl mit „Nails&Harmony“. Abgerundet wird das derzeitige Angebot von TeDi und der Jet-Tankstelle. Auch wurden bereits im Obergeschoss helle, moderne Büros realisiert. Man darf also gespannt sein.

Immobilienrendite AG

Die Immobilienrendite AG mit Sitz in Wien schafft dank innovativer Lösungen Mehrwert im Immobilienbereich. Die beiden Vorstände des Unternehmens, Mathias Mühlhofer und Markus Kitz-Augenhammer, haben beide langjährige Erfahrung und Know-how in den Bereichen Immobiliensuche, -Verwertung und -Sanierung.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Packende Theaterreise durch die Geschichte der Stadt

Packende Theaterreise durch die Geschichte der Stadt

ENNS. An vier Schauplätzen ging das Stück Grenzwall Enns vom Jungen Theater über die Bühne. Start war in der Basilika St. Laurenz, in der die Besucher schon gespannt auf den Beginn ... weiterlesen »

Ein Hochbeet als spielerischer Lernort im Kinderhaus „Hand in Hand“ in Enns

Ein Hochbeet als spielerischer Lernort im Kinderhaus „Hand in Hand“ in Enns

ENNS. Um auch die Kinder für gesunde Ernährung und die Herkunft der Lebensmittel zu sensibilisieren, wurden kürzlich drei Hochbeete aufgestellt - möglich gemacht durch die ... weiterlesen »

Wasserski: Bianca Schall vom WWSC Asten Ausee ist Weltmeisterin im Slalom

Wasserski: Bianca Schall vom WWSC Asten Ausee ist Weltmeisterin im Slalom

ASTEN. Bei der Wasserski-Cable-WM in Dnipropetrowsk-Ukraine hat der WWSC Asten Ausee große Erfolge zu verzeichnen. Bianca Schall holte Gold, David Bodingbauer Bronze im Slalom.    weiterlesen »

Trennung der Eltern – Hilfe für Kinder im Bezirk Linz-Land

Trennung der Eltern – Hilfe für Kinder im Bezirk Linz-Land

ENNS/LINZ-LAND. Seit über 25 Jahren unterstützt der gemeinnützige Verein Rainbows Kinder und Jugendliche nach der Trennung oder Scheidung ihrer Eltern mit einem gruppenpädagogischen ... weiterlesen »

Ennser Sportklub verliert unnötig gegen Garsten

Ennser Sportklub verliert "unnötig" gegen Garsten

ENNS. Am sechsten Spieltag der Bezirksliga Ost gastierte der Ennser Sportklub in Garsten und musste sich mit 2:3 geschlagen geben. So darf man nicht verlieren, zeigte sich ESK-Obmann Hans Trauner wenig ... weiterlesen »

PV Ausflug Burg Clam - Sturmmühle

PV Ausflug Burg Clam - Sturmmühle

Ausflug des PV Kronstorf - Hargelsberg zur Führung in der Burg Clam und Besuch des Kulturzentrum Landleben in der Sturmmühle weiterlesen »

Viertes Remis für St. Florian gegen Pregarten

Viertes Remis für St. Florian gegen Pregarten

ST. FLORIAN. In der achten Runde der OÖ-Liga gastierte die Union TTI St. Florian bei der SPG Algenmax Pregarten und holte mit einem 1:1-Unentschieden erneut einen Punkt. weiterlesen »

Beethovens Meisterwerk  als musikalischer Höhepunkt der Landesausstellung in Enns

Beethovens Meisterwerk als musikalischer Höhepunkt der Landesausstellung in Enns

ENNS. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung des Vereins Orchester Collegium Ennsegg zur Aufführung der 9. Symphonie von Ludwig van Beethoven in die Stadthalle Enns am 21. September 2018.  ... weiterlesen »


Wir trauern