Veränderung der Ennser Bäckereilandschaft

Veränderung der Ennser Bäckereilandschaft

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 08.01.2019 10:16 Uhr

ENNS. Die Bäckereilandschaft in Enns ist im Wandel. Erst vor wenigen Tagen musste die Traditionsbäckerei Aichberger ihre Pforten schließen, einige Wochen zuvor traf es die Bäckerei Resch & Frisch in der Lorcherstraße. Das hartnäckige Gerücht, auch die Bäckerei Winkler würde sich demnächst verabschieden, stimmt allerdings nicht. 

Die Bäckerei Winkler alias „Brotgwölb Enns“ freute sich weiterhin über einen guten Geschäftsgang. Die Ennser Winkler-Filiale gehöre nach wie vor zu den beliebtesten Standorten, wie Filialleiter Kurt Pfeiffer berichtet, was vermutlich der wunderschönen Altbau-Atmosphäre im historischen Hafnerhaus geschuldet ist.

Brotgwölb Enns

Sowohl das Gewölbe im Winter, als auch die Terrasse im Sommer ziehe wie gewohnt zahlreiche Stammgäste an. Besonders beliebt sei die bequeme Zufahrt und der Parkplatz für den schnellen Broteinkauf. Bekannt ist Winkler für sein frisches und regionales Gebäck, das vor Ort am Standort Enns frisch gebacken wird. Seit Herbst wird aktiv auch ein Mittagsmenü angeboten. Die Bäckerei Winkler feiert heuer ihr 120 Jahr-Jubiläum und betreibt zur Zeit 13 Filialen. Die jüngste Neueröffnung ist das „Johann's“ in der Linzer Landstrasse.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Supervolley Enns holt vier Punkte aus zwei Spielen

Supervolley Enns holt vier Punkte aus zwei Spielen

ENNS. Vergangenes Wochenende standen gleich zwei Auswärtsspiele für Supervolley OÖ auf dem Programm, aus denen wichtige vier Punkte mitgenommen werden konnten. weiterlesen »

Ennser Alpenverein sucht helfende Hände

Ennser Alpenverein sucht helfende Hände

ENNS. Der Ennser Alpenverein sucht Helfer für einen freiwilligen Arbeitseinsatz zum Schneeschaufeln rund um die Gablonzer Hütte am Samstag, 26. Jänner 2019. weiterlesen »

Vorbereitungen für Fischwanderhilfe am Kraftwerk Abwinden-Asten

Vorbereitungen für Fischwanderhilfe am Kraftwerk Abwinden-Asten

ASTEN. Das Donaukraftwerk Abwinden-Asten wird als drittes Wasserkraftwerk an der Donau in Oberösterreich barrierefrei. weiterlesen »

Jugendzentrum informiert über biologische und regionale Landwirtschaft

Jugendzentrum informiert über biologische und regionale Landwirtschaft

ENNS. Was ist biologische Landwirtschaft? Wo liegen die Unterschiede zur konventionellen Landwirtschaft? Was sagen die verschiedenen Siegel aus? Das ÖGJ-JUZ Enns veranstaltet einen Infoabend zum Thema ... weiterlesen »

Feierliche Preisverleihung des Lions Friedensplakat-Malwettbewerbes in Enns

Feierliche Preisverleihung des Lions Friedensplakat-Malwettbewerbes in Enns

REGION ENNS. Nicht weniger als acht Schulen mit rund 1.080 Schülern folgten der Einladung des Lionspräsidenten Karl Zittmayr und des Jugendbeauftragten Jürgen Riegler, am internationalen ... weiterlesen »

Zwei knappe Niederlagen für den AWN TV Enns

Zwei knappe Niederlagen für den AWN TV Enns

ENNS. Es war ein Wochenende zum Abhaken für den AWN TV Enns in der vergangenen Runde der Faustball-Bundesliga. Froschberg und Urfahr erwiesen sich als zu stark, obwohl die Niederlagen vermeidbar gewesen ... weiterlesen »

2. International Indoor-Cup in Enns

2. International Indoor-Cup in Enns

ENNS. Beim 2. International Indoor-Cup wird es am 2. und 3. Februar in der Sporthalle Enns wieder besten internationalen Fußball zu sehen geben. Um den begehrten Titel messen sich insgesamt ... weiterlesen »

Valentinstag in St. Valentin

Valentinstag in St. Valentin

ST. VALENTIN. Bereits zum sechsten Mal lädt die Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr (SPÖ) zum Valentinstagsempfang am 14. Februar ins Experience Center der CNH. Ein Rückblick ... weiterlesen »


Wir trauern