Jobmesse in Enns punktet mit Branchenmix
 

Jobmesse in Enns punktet mit Branchenmix

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 26.03.2019 12:23 Uhr

ENNS. Gemeinsam mit 28 Ausstellern begrüßten die WKO Linz-Land und das AMS Traun die Besucher in der Stadthalle in Enns zur Jobmesse.
 

Insgesamt 46 Unternehmen wurden bei der Jobmesse Linz-Land von den Ausstellern vertreten. Im Gepäck hatten sie über 200 Jobangebote und 40 Lehrstellen. Um die Versorgung der angesiedelten Betriebe in der dynamischen Wirtschaftsregion Linz-Land auch künftig mit qualifizierten Mitarbeitern zu unterstützen, sei es wichtig, den Unternehmen Plattformen wie die Jobmesse zur Mitarbeitersuche anzubieten.

Große Vielfalt 

Vor allem der Branchenmix sorgte dafür, dass für jeden Besucher etwas dabei war. Unternehmen wie  Chem-Weld International GmbH, Dachser Austria GmbH, Glogar Umwelttechnik GmbH, Hermann Pfanner Getränke GmbH, Kaun GmbH, Lenze Austria Holding GmbH, Leyrer + Graf GmbH, Neuhauser Verkehrstechnik GmbH & Co KG, Offisy GmbH, Reder Transporte KG, Rosenbauer International AG, Rubble Master HMH GmbH, Tannpapier GmbH, Zgonc Handel GmbH und viele weitere, stellten sich den Fragen der interessierten Besucher und potenziellen neuen Mitarbeitern.

Bewerbungsgespräche vor Ort 

Die Besucher wiederum schätzten die angenehme Atmosphäre und nutzen die Zeit, um vor Ort Bewerbungsgespräche zu führen, mit den Personalverantwortlichen zu sprechen und sich auch den einen oder anderen Tipp für den Arbeitsmarkt zu holen.

Betriebe unterstützen

„Veranstaltungen wie die Jobmesse sind eine tolle Sache, um Arbeitgeber und Arbeitnehmer zusammenzubringen“, erklärt Manfred Benischko, Obmann der Bezirksstelle Linz-Land. „Unsere dynamische Wirtschaftsregion braucht motivierte Fachkräfte. Deshalb ist es uns ein Anliegen, die Betriebe in unserer Region bei der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern zu unterstützen.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gerald Steindl aus St. Valentin hat einiges vor

Gerald Steindl aus St. Valentin hat einiges vor

ST. VALENTIN. Die Teilnahme bei der Triathlon-Weltmeisterschaft über die Kurzdistanz (750 Meter Schwimmen/20 Kilometer Radfahren/fünf Kilometer Laufen) in der Schweiz ist nur ein ... weiterlesen »

Ennsdorf blüht auf: Eine Aktion von Thomas Wahl

Ennsdorf blüht auf: Eine Aktion von Thomas Wahl

ENNSDORF. Durch die Initiative von Thomas Wahl Ennsdorf blüht auf wird in Ennsdorf von der Bauernschaft kostenlos ein- und mehrjähriges Bienenweide-Saatgut an ausgegeben. weiterlesen »

Verhalten im Brandfall – erste Löschhilfe: Feuerwehr Enns lädt ein

Verhalten im Brandfall – erste Löschhilfe: Feuerwehr Enns lädt ein

ENNS. Die Freiwillige Feuerwehr Enns bietet allen interessierten Bewohnern der Stadt Enns im Zuge dieser kostenlosen Veranstaltung die Möglichkeit, die richtige Handhabung von Löschmitteln für ... weiterlesen »

PV Wanderung Aschbach Markt

PV Wanderung Aschbach Markt

Wanderung PV Kronstorf-Hargelsberg in Aschbach Markt weiterlesen »

Die Radfähre Ennsegg ist 25 Jahre alt und sticht ab 1. Mai wieder in See

Die Radfähre Ennsegg ist 25 Jahre alt und sticht ab 1. Mai wieder in See

ENNS. Die Radfähre Ennsegg feiert heuer ihr 25-jähriges Bestehen und steht bereits in den Startlöchern, die neue Saison einzuläuten. Ab 1. Mai ist sie wieder im Einsatz. weiterlesen »

St. Valentin lädt  zum wieder aufhOHRchen

St. Valentin lädt zum wieder aufhOHRchen

ST. VALENTIN. In St. Valentin wird Ende April Anfang Mai zu wieder aufhOHRchen geladen. weiterlesen »

Wanderung in Scharten

Wanderung in Scharten

Kirschblütenwanderung weiterlesen »

Dieb flüchtete nach Rangelei mit Hausbewohner in Niederneukirchen

Dieb flüchtete nach Rangelei mit Hausbewohner in Niederneukirchen

NIEDERNEUKIRCHEN. Ein bislang unbekannter Täter schlich sich durch eine offen stehende Garage in ein Wohnhaus in Niederneukirchen ein und wurde vom Hausbewohner auf frischer Tat ertappt.   ... weiterlesen »


Wir trauern