Nächster Schritt zur Sanierung der Donaubrücke Mauthausen

Nächster Schritt zur Sanierung der Donaubrücke Mauthausen

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 15.05.2018 12:06 Uhr

ENNSDORF. Damit die derzeit bestehende Donaubrücke Mauthausen auch in den kommenden zehn Jahren genutzt werden kann, wird die Brücke ab Juli saniert.

„Die Bundesländer Niederösterreich und Oberösterreich haben ein entsprechendes Abkommen geschlossen, denn wir wissen um die Bedeutung dieser Verkehrsachse“, so Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko. „Dieses Abkommen regelt auch, wer welchen Teil zu dieser Sanierung beizutragen hat. Die NÖ. Landesregierung hat deshalb 945.000 Euro freigegeben, um den Anteil Niederösterreichs an den Gesamtkosten der Sanierung zu finanzieren.“

Sperre

Die beschlossenen Mittel entsprechen 47 Prozent der Gesamtkosten des Projekts. Die Abwicklung übernimmt das Land Oberösterreich. Während der Sanierung zwischen 7. Juli und Mitte September wird die Brücke maximal an zehn Wochenenden (Samstag 19 bis Montag 4 Uhr) gesperrt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Hund verbiss sich in Hargelsberg in Spaziergängerin und deren Hund

Hund verbiss sich in Hargelsberg in Spaziergängerin und deren Hund

HARGELSBERG. Eine 24-jährige Frau ließ ihren achtjährigen Hund, wie immer, ohne Aufsicht alleine aus dem Haus, damit er sein Morgengeschäft verrichten könne. Plötzlich ... weiterlesen »

Die Rot-Kreuz Gruppe Kronstorf veranstaltet einen Flohmarkt

Die Rot-Kreuz Gruppe Kronstorf veranstaltet einen Flohmarkt

KRONSTORF. Das Rote Kreuz Kronstorf veranstaltet wieder einen Flohmarkt für Selbstverkäufer am Samstag, 6. April von 7 bis 12 Uhr in der Josef-Heiml-Halle. weiterlesen »

Wettbewerb: Ennser Pop up-Stores unter den besten 25 Projekten Europas

Wettbewerb: Ennser Pop up-Stores unter den besten 25 Projekten Europas

ENNS. Das Projekt Zeitgeist: Pop up-Stores in Enns wurde im Zuge eines europaweiten Wettbewerbs unter die besten 25 Projekte gewählt. Und zwar aus 180 Einreichungen, wobei das Projekt aus Enns als ... weiterlesen »

Supervolley Enns gewinnt Derbykracher gegen Steyr

Supervolley Enns gewinnt Derbykracher gegen Steyr

ENNS. Vergangenes Wochenende stand in der zweiten Bundesliga das Derby zwischen supervolley OÖ und dem VBC Steyr am Programm. Enns entschied das Match mit 3:0 für sich. weiterlesen »

Hargelsberg hat neuen Vizebürgermeister

Hargelsberg hat neuen Vizebürgermeister

HARGELSBERG. Der Gemeinderat der Gemeinde Hargelsberg hat Christoph Lichtenauer (ÖVP) einstimmig zum Vizebürgermeister gewählt. weiterlesen »

Sport-Show des ATSV St. Valentin begeistert das Publikum

Sport-Show des ATSV St. Valentin begeistert das Publikum

ST. VALENTIN. Der ATSV St. Valentin riss bei seiner Sport-Show am Samstag, hunderte von Besuchern immer wieder zu tosenden Beifallsstürmen hin. weiterlesen »

Ennser Schüler fordert bewussten Umgang mit Umwelt

Ennser Schüler fordert bewussten Umgang mit Umwelt

ENNS. Die Schüler-Demos fridaysforfuture haben in ganz Österreich für jede Menge Gesprächsstoff gesorgt. Auch Schüler des Bundes(real)gymnasium Enns waren mit dabei und setzten ... weiterlesen »

Der AWN TV Enns krönt sich ohne Satzverlust zum U14-Staatsmeister

Der AWN TV Enns krönt sich ohne Satzverlust zum U14-Staatsmeister

ENNS. Nach dem Vizelandesmeistertitel vor zwei Wochen in Enns startete der AWN TV Enns mit großen Erwartungen in die Österreichische Meisterschaft. weiterlesen »


Wir trauern