Abenteuer Shanghai

Abenteuer Shanghai

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 04.09.2017 14:18 Uhr

FELDKIRCHEN/SHANGHAI. Das Shanghai Tourism Festival wird von der Volksregierung der Stadt Shanghai veranstaltet und läuft offiziell von Anfang September bis Mitte Oktober. An diesem Musikfestival in China nehmen mehr als 400 Formationen unter anderem aus China, USA, Australien, Neuseeland, Brasilien, Mexico, Kolumbien, Südkorea, Japan, Indien, Thailand und Malaysia teil. Darunter auch der Musikverein Lacken.
 

Entstanden ist das „Projekt China“ durch den großen Erfolg des Musikvereines Lacken beim Internationalen Military Tattoo in Birmingham im November 2014. Die zwei Showdarbietungen waren für die Musiker ein riesen Erlebnis und sorgten für Gänsehautstimmung in der ausverkauften National Indoor Arena von Birmingham. Ein weiteres Highlight war auch das Spiel mit dem Orchester des Royal Regiment of Scotland und Militärkapellen aus Polen und Weißrussland.

Einladung nach China

„Von unserem Auftritt in Birmingham war eine chinesische Veranstaltungsmanagerin für Musikfestivals in China so begeistert, dass diese uns umgehend kontaktierte und zum Shanghai Tourism Festival einlud. Begeistert von dieser Einladung haben wir sofort zugesagt, dieses Projekt anzunehmen und damit genug Vorbereitungszeit bleibt, für 2017 zu realisieren“, erklärt Markus Schmaranzer vom Musikverein Lacken.

Live im chinesischen Fernsehen zu sehen

Los geht die Reise am 6. September. Stabführer Schmaranzer: „Der erste große Auftritt ist am Sonntag, 10. September, hier findet die Eröffnungsparade des Shanghai Tourism Festival statt. Hier erwarten uns auf der Paradestrecke etwa 400.000 begeisterte Zuseher. Das extra für Shanghai einstudierte Showprogramm werden wir vier Mal aufführen. Die Parade wird auch live im chinesischen TV ausgestrahlt – in den Vorjahren verfolgten diese laut Veranstalter etwa 200 Millionen Zuseher in ganz China.“

Werbung für Oberösterreich und Feldkirchen

An den weiteren Tagen erfolgen noch Platzkonzerte an den „Hotspots“ von Shanghai, bevor es nach Peking geht, um die Chinesische Mauer und die Verbotene Stadt zu besichtigen. Landtagsabgeordneter Günter Pröller dazu: „Der Musikverein Lacken ist mit der Reise nach China ein touristischer und musikalischer Werbeträger für unser schönes Land Oberösterreich und die Gemeinde Feldkirchen.“

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Theater für Kinder: Michel aus Lönneberga

Theater für Kinder: Michel aus Lönneberga

OTTENSHEIM. Das theater tabor präsentiert am 21. und 28. Oktober Michel aus Lönneberga von Astrid Lindgren im Kultursaal.  weiterlesen »

Herbstspaziergang im Tiergarten

Herbstspaziergang im Tiergarten

WALDING. Beim Herbstspaziergang der Tierpaten durch den Tiergarten Walding gab es berührende Begegnungen zwischen den Tierpaten und ihren Tieren.  weiterlesen »

Konzert: Wir sind solo

Konzert: "Wir sind solo"

GALLNEUKIRCHEN. Wir sind solo sorgen am Dienstag, 23. Oktober im Café Kowalski für gute Unterhaltung.  weiterlesen »

Andreas Koller: „Gesundheit ist  24 Stunden mein Lebensthema“

Andreas Koller: „Gesundheit ist 24 Stunden mein Lebensthema“

OTTENSHEIM. Übergewicht, mangelnde Kondition, erhöhte Blutfettwerte. Mit allen diesen Problemen hatte Andreas Koller zu kämpfen. 1999 entschloss sich der Ottensheimer für einen gesünderen ... weiterlesen »

Lemo im Schnopfhagen-Stadl: gefühlvolle Texte und markante Stimme

Lemo im Schnopfhagen-Stadl: gefühlvolle Texte und markante Stimme

OBERNEUKIRCHEN. Der Musiker Lemo sorgt am Samstag, 3. November im Schnopfhagen-Stadl für gute Unterhaltung.  weiterlesen »

Zeitreise in die 60er Jahre mit den Flamingos

Zeitreise in die 60er Jahre mit den Flamingos

BAD LEONFELDEN. Die Flamingos, eine legendäre Linzer Combo, feiern am Samstag, 20. Oktober um 20 Uhr im Kulturviertel Leo-Kultur ihr 55-jähriges Jubiläum.   weiterlesen »

Herbstzauber-Markt mit TheChoKids

Herbstzauber-Markt mit TheChoKids

GRAMASTETTEN. Die Kinder der Theatergruppe TheCho Kids werden heuer die Waren der Verkäufer vom Herbstzauber Markt beim Jausenhof Etzlberger in einer einzigartigen Präsentation zeigen. Der Markt ... weiterlesen »

Lesung der Kunstwerkstatt Malaria

Lesung der Kunstwerkstatt Malaria

GALLNEUKIRCHEN. Die Literaten der Kunstwerkstatt Malaria des Diakoniewerks präsentieren im Rahmen einer Lesung am Dienstag, 23. Oktober um 18 Uhr ihre Werke im Kowalski. weiterlesen »


Wir trauern