Erste Hilfe bei Mobbing: Elternverein lud Experten zu brisanten Thema ein

Erste Hilfe bei Mobbing: Elternverein lud Experten zu brisanten Thema ein

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 10.05.2019 10:41 Uhr

FELDKIRCHEN. Von Mobbing kann, wie aktuell in den Medien intensiv diskutiert, jeder betroffen sein. Ein guter Grund für den Elternverein Feldkirchen sich dem Thema aktiv anzunehmen.
 

Besonders schlimm ist es, wenn bereits Kinder unter Mobbing-Angriffe leiden. Unter Fachleuten wird davon ausgegangen, dass über 20 Prozent der Schülern in der Schule gemobbt werden. Mobbing in der Schule ist für Schüler, aber auch für Eltern, Lehrer ein Problem, und kann das Selbstvertrauen von Kindern systematisch zerstören. Bereits mehrfach konnten vom Elternverein Feldkirchen Experten für interessante Vorträge gewonnen werden. Dieses Mal war es der Anit-Mobbing-Coach Roland Schamberger, dessen Expertise auch bei akuten Fällen herangezogen werden kann. „Wir wollen mit dem Thema ein Sensibilisieren von Eltern und Lehrern erreichen, um bei Bedarf schnell reagieren und gegensteuern zu können“, erklärte Elternvereins-Obmann Wolfgang Wallner. Unter dem Titel „First Aid: Mobbing“ sprach Anti-Mobbing-Coach Roland Schamberger zahlreiche Themen an.

Angeregte Diskussionen

Er zeigte auf, wie man zwischen schultypischen Konflikten und Mobbing unterscheiden kann und wie Eltern die unterschiedlichen Phasen und Rollen erkennen und durchbrechen können. Hilfreiche und interessante Tipps für Soforthilfe in der Klasse und in den Pausen sowie das Thema soziales Lernen und gewaltfreie Kommunikation in der Schule rundeten den Vortrag ab und führten zu zahlreichen angeregten Diskussionen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kinderprogramm mit Ritter Rüdiger

Kinderprogramm mit Ritter Rüdiger

OBERNEUKIRCHEN. Beim neuen Programm des Kinderliedermachers Toni Knittel, seiner Frau Margit und Paul Pfurtscheller aus Tirol kamen die Kinder genauso auf ihre Kosten wie die Erwachsenen.  weiterlesen »

Prämierte Siegermoste

Prämierte Siegermoste

ST GOTTHARD. Die traditionelle Mostkost der ÖVP St. Gotthard fand beim Weinzierl in Obereschelberg statt. weiterlesen »

Lautlose Killer

Lautlose Killer

OBERÖSTERREICH. Mähroboter sorgen in immer mehr Gärten für einen kurz geschorenen Rasen. So leise und bequem sie für die Gartenbesitzer auch sind: Sie können Igeln und anderen ... weiterlesen »

Mountainbike Granitland

Mountainbike Granitland

REGION. Fußballspieler des LASK werben im Rahmen des OÖ Tourismus-Highlights aus Oberösterreich - für das Mountainbike Granitland.  weiterlesen »

Kabarett: Offline

Kabarett: "Offline"

LICHTENBERG. Der Lions Club Lichtenberg-GIS veranstaltet Anfang Juni zwei Kabarettabende mit Walter Kammerhofer. weiterlesen »

Parken in Galli: Parkuhr stellen nicht vergessen

Parken in Galli: Parkuhr stellen nicht vergessen

GALLNEUKIRCHEN. Neben dem hohen Verkehrsabkommen ist auch die Parkplatzsituation in Gallneukirchen immer wieder ein zentraler Themenpunkt. weiterlesen »

Geschichten von früher

Geschichten von früher

WAXENBERG/OBERNEUKIRCHEN. Nach dem die Präsentation in der Topothek Oberneukirchen und Waxenberg ein voller Erfolg war, trafen sich Interessierte zu einem Erzählcafe in Fridis Marktstube. weiterlesen »

Bienen und Blumen

Bienen und Blumen

FELDKIRCHEN. Im Rahmen der Landesgartenschau in Aigen-Schlägl gestalteten die Schülerinnen der FS Bergheim die Sonderschau Bienen und Blumen. weiterlesen »


Wir trauern