Fornach - eine Hochburg für Musikfreunde und kulinarische Genießer

Fornach - eine Hochburg für Musikfreunde und kulinarische Genießer

Mag. Doris Breinstampf, Leserartikel, 18.01.2016 09:37 Uhr

Fornach. Seit einigen Jahren schon erfreut Walter Struger mit seinem Team die Gäste des Gasthaus Lohninger mit musikalischen Gustostückerln. Das Wirtshaus serviert dazu kullinarische Genüsse. Eine Kombination, die sich bewährt. Mittlerweile sind Konzertkarten schnell vergriffen und wer lukullischem Gaumenschmaus fröhnen möchte, der muss sich gedulden.

So ist das eben, wenn man sich zu hundert Prozent für ein Vorhaben einsetzt - man wird zumeist mit großem Zuspruch belohnt. So auch der ehemalige Besitzer des legendären Musikladens in der Linzergasse in Salzburg, Walter Struger, seines Zeichens Musikkenner und Genießer. Wie schön sich beides verbinden lässt, das beweist Struger mit der Musikreihe „Musik beim Wirt“ von Jahr zu Jahr aufs Neue. Veranstaltet wird die Reihe von der Gemeinde Fornach, doch der Kopf dahinter ist ein waschechter Kenner der Szene. Mittlerweile klopfen die Musiker bei Struger schon an, um in dem kleinen Ort Fornach spielen zu dürfen. „Aniada a Noar“, „Dikanda“ „5/8 in Ehren“ und viele andere mehr waren schon zu Gast. Auch das Programm 2016 kann sich sehen und vor allem hören lassen: Am 12. März spielt Riccardo Tesi und Banditaliana, am 14. Mai beehrt die Lia Pale Band (feat. Mario Rom) Fornach, am 15. Oktober darf man Septeto son del Nene genießen und am 12. November sorgen die Teufelsgeiger von „Loyko“ für musikalischen Hochgenuss. Struger und sein Team freuen sich immer wieder darüber, den Horizont der Musikfreunde weit über den eigenen Tellerrand hinaus erweitern zu können. Wer sich nun ebenfalls an diesem Musikgenuss laben möchte, dem muss vorweg gesagt werden, es gibt für alle Konzerte nur mehr Restkarten.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






243 Schüler der NMS St. Georgen mit voller Begeisterung beim Ergo School Race dabei

243 Schüler der NMS St. Georgen mit voller Begeisterung beim Ergo School Race dabei

Mit dem Ergo School Race setzt der OÖ. Radsportverband eine wichtige Initiative, um Kindern und Jugendlichen Freude an Bewegung und am Radsport zu vermitteln. Bei diesem Bewerb legen die Schüler ... weiterlesen »

Mopeddiebstahl geklärt

Mopeddiebstahl geklärt

TIMELKAM. Beamte der Polizeiinspektion Timelkam konnten den Diebstahl eines Mopeds im Oktober 2018 klären.     weiterlesen »

Tips-Glücksengerl überraschte Landwirtin am Wochenmarkt

Tips-Glücksengerl überraschte Landwirtin am Wochenmarkt

VÖCKLABRUCK. Ich habe noch nie was gewonnen, freut sich Alexandra Eichmair. Das Tips-Glücksengerl schenkte ihr einen 300-Euro-Gutschein der Fussl Modestraße. weiterlesen »

Valentinsgruß für die Lebenshilfe

Valentinsgruß für die Lebenshilfe

VÖCKLAMARKT. Den Valentinstag nahm die Gärtnerei Thellmann zum Anlass, Mitarbeiter und Klienten der Lebenshilfe-Werkstätte Vöcklamarkt mit Blumen zu beschenken.  weiterlesen »

Fußgängerin am Schutzweg von Lkw überrollt

Fußgängerin am Schutzweg von Lkw überrollt

VÖCKLABRUCK. Schwere Verletzungen erlitt eine 47-jährige Fußgängerin, als sie am Schutzweg von einhem abbiegenden Lkw überrollt wurde. weiterlesen »

ÖAAB-FCG war am Valentinstag in Betrieben unterwegs

ÖAAB-FCG war am Valentinstag in Betrieben unterwegs

BEZIRK. Den Valentinstag nutzten die Arbeiterkammerwahl-Kandidaten des Team ÖAAB-FCG um Mitarbeiter in den Betrieben zu besuchen. Neben kleinen Geschenken gab es Informationen zu den Forderungen ... weiterlesen »

Post Vöcklabruck: Bereits geprüfter Standort im Zentrum wird noch einmal unter die Lupe genommen

Post Vöcklabruck: Bereits geprüfter Standort im Zentrum wird noch einmal unter die Lupe genommen

VÖCKLABRUCK. Im Rathaus fand die zweite Gesprächsrunde wegen der geplanten Verlegung der Postfiliale in das Einkaufszentrum VARENA statt. weiterlesen »

Harringer rief Sicherheitsgipfel ein

Harringer rief Sicherheitsgipfel ein

REGAU. Wir sind von dem Vorfall geschockt, so Bürgermeister Peter Harringer. Wie berichtet, war es in der Vorwoche in der Shisha-Bar in Regau zu einer Schlägerei gekommen, bei der ein Mann ... weiterlesen »


Wir trauern