Flohmarkt ermöglicht Schulbau in Tansania

Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 14.09.2012
FRANKENBURG. Sehr gut besucht war der Flohmarkt des Vereins „PAPO Frankenburg-Tansania“, dessen Reinerlös zum Bau einer Schule in Tansania verwendet wird. Begonnen hat alles 2007, als Pater Athanasius, Aushilfspriester und Kontaktperson aus Tansania, um die Übernahme von 19 Patenschaften für Waisen und arme Kinder bat. Inzwischen ist die Zahl der Patenschaften auf 156 angestiegen. Mit einem Jahresbeitrag von  80 Euro kann ein Kind ein Jahr lang den Kindergarten besuchen, mit 150 Euro ein Jahr lang die Schule – eine warme Mahlzeit am Tag inklusive. Für diese Patenkinder wurde mit Hilfe von PAPO  auch schon ein Kindergarten gebaut, zudem zwei Brunnen. Jetzt werden wieder sieben Schulklassen benötigt. Zwei davon konnten bereits mit dem Erlös des PAPO-Flohmarktes im letzten Jahr finanziert werden.   PAPO-Obfrau Edeltraud Burgstaller weiß die Unterstützung zu schätzen, vom PAPO-Team und den vielen ehrenamtlichen Helfern, die bei der Vorbereitung des Flohmarktes, der Bewirtung und dem Verpacken der nach dem Flohmarkt übrig gebliebenen Sachen geholfen haben. 4000 Bratknödel wurden gewuzelt, Bäuerinnen stellten sich in den Dienst der guten Sache und backten Bauernkrapfen.   Die Restbestände werden vom Internationalen Hilfsdienst ORA  nach Rumänien und Bulgarien gebracht. „So hat unser Einsatz doppelt Sinn: einerseits für die Finanzierung der Schule in Tansania und andererseits für die Armen in Europa“, freut sich Burgstaller.
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Liste Pilz in Mondsee

Liste Pilz in Mondsee

MONDSEE. Die oberösterreichische Spitzenkandidatin Daniela Holzinger-Vogtenhuber und weitere Vertreter der Liste Pilz waren mit ihrer OÖ-Tour in Mondsee unterwegs.   weiterlesen »

Die Schülerlotsen sind zurück

Die Schülerlotsen sind zurück

VÖCKLABRUCK. Unsere Schülerlotsen sind zurück, freut sich die parteiübergreifende Plattform, die von VP-Gemeinderat Martin Brandstötter ins Leben gerufen wurde. Gemeinsam mit den Stadträten Stefan ... weiterlesen »

Herbstkonzert

Herbstkonzert

Verleih uns Frieden weiterlesen »

Polizei schnappte Dealer, die 40 Kilo Cannabis ins Land geschmuggelt hatten

Polizei schnappte Dealer, die 40 Kilo Cannabis ins Land geschmuggelt hatten

BEZIRK VÖCKLABRUCK/ GMUNDEN. Die Polizei konnte eine kriminelle Vereinigung ausheben. 13 Kilogramm Cannabiskraut im Straßenverkaufswert von 130.000 Euro wurden sichergestellt. weiterlesen »

Erste Schritte: wichtige Punkte beim Abschluss eines Lehrvertrages

Erste Schritte: wichtige Punkte beim Abschluss eines Lehrvertrages

Die ersten Schritte in die Arbeitswelt beginnen, wenn der Lehrling in die fachliche Ausbildung im Betrieb eintritt. Doch zuvor muss der Lehrvertrag abgeschlossen werden. Dabei gibt es einige Punkte, die ... weiterlesen »

Bewohner waren im Garten: Einbrecher räumte am hellichten Tag Haus aus

Bewohner waren im Garten: Einbrecher räumte am hellichten Tag Haus aus

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Am 23. September zwischen 13.30 und 14.15 Uhr schlich sich ein bislang unbekannter Täter in das Einfamilienhaus eines Pensionistenehepaares in Schwanenstadt und raubte Schmuck und ... weiterlesen »

Große Suchaktion nach vermisster Frau in Lenzing erfolgreich

Große Suchaktion nach vermisster Frau in Lenzing erfolgreich

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Eine 51-jährige körperlich und geistig beeinträchtigte Frau wurde am 22. September um 19.40 Uhr als vermisst gemeldet, da sie von einem Termin in Lenzing nicht zurückgekehrt war. ... weiterlesen »

Führerscheinneuling kam von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen Baum

Führerscheinneuling kam von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen Baum

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 18-jähriger Führerscheinneuling aus Frankenburg am 22. September gegen 16.50 Uhr in Zipf auf der Zipferstraße in einer Linkskurve von der ... weiterlesen »


Wir trauern