Maschgern - Gelbwestenprotest in Frankenmarkt und Spende an den kleinen Nico

Maschgern - Gelbwestenprotest in Frankenmarkt und Spende an den kleinen Nico

Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 10.01.2019 10:17 Uhr

FRANKENMARKT. Am Ende der Weihnachtszeit findet alljährlich in Frankenmarkt das traditionelle Maschgern statt. In allen Gasthäusern im Zentrum treten verschiedene Gruppen auf. Musik wird dargeboten und die Geschehnisse des vergangenen Jahres werden auf lustige Weise kommentiert.

Die jüngsten Teilnehmer kamen aus Pöndorf und besprachen das Ortsgeschehen als Außenstehende, als „Pedorfer“. Sie traten als Ortsgruppe der Gelbwesten auf, die auch gegen des Abriss des barocken Pfarrhofs protestierten und sich um die Schokoladenmanufaktur Sorgen machten.Trotz des extremen Wetters mit großen Schneemengen und Parkplatzproblemen kamen viele Zuschauer in die Gasthäuser und unterhielten sich prächtig.

Die jungen Musikern vom Flachgau Express haben beim Maschgern für den guten Zweck gespielt. Insgesamt konnten 2.000 Euro mit der Spendenaktion gesammelt werden. 1.550 Euro wurden vom Flachgau Express erspielt, der Rest wurde von der Sparkasse Frankenmarkt zugeschossen. Das Geld wird an Nico beziehungsweise an seine Eltern in Pfaffing gehen. Der kleine Kämpfer musste leider mit seinen acht Jahren schon sehr viel mitmachen und ist auch derzeit wieder im Spital. Nico wurde mit nur einem halben Herzen geboren, dem sogenannten „hypoplastischen Linksherz-Syndrom“. Völlig unerwartet wurde nach der Geburt auch noch eine Darmfehlbildung diagnostiziert. 100 Prozent des Erlöses aus dieser Spendenaktion wird für die Reittherapie und Logopädie vom Nico verwendet.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kraft tanken im Frühling: Urlaub für Pflegende und Pflegebedürftige

Kraft tanken im Frühling: Urlaub für Pflegende und Pflegebedürftige

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige in Vöcklabruck bietet von 13. bis 17. Mai Erholungstage für Pflegende und Pflegebedürftige an. Gemeinsam ... weiterlesen »

13-jähriger Marvin Zimmermann krault 100 m in unter 1 min

13-jähriger Marvin Zimmermann krault 100 m in unter 1 min

Zahlreiche Topleistungen gelangen den Vöcklabrucker Nachwuchstalenten bei den Österreichischen Meisterschaften der Nachwuchsklassen in Graz/Eggenberg von 15. bis 17. März 2019. Neben zwei ... weiterlesen »

Besuch in der Pizzeria

Besuch in der Pizzeria

VÖCKLAMARKT. Alle Kinder lieben Pizza, auch die Kinder des Pfarrcaritaskindergartens Vöcklamarkt.   weiterlesen »

IMPULS schützt Kinder vor Gewalt und hilft den Familien

IMPULS schützt Kinder vor Gewalt und hilft den Familien

VÖCKLABRUCK. Seit über 25 Jahren ist das IMPULS Kinderschutzzentrum/Familienberatung im Bezirk beheimatet. Die Beratungsstelle ist Teil des Vereins Sozialzentrum Vöcklabruck und wird ... weiterlesen »

Gerhard Mayer als Vorsitzender der SPÖ Pöndorf bestätigt

Gerhard Mayer als Vorsitzender der SPÖ Pöndorf bestätigt

PÖNDORF. Bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ Pöndorf im Gasthaus KARL wurde der Vorsitzende, Gerhard Mayer, einstimmig wiedergewählt. weiterlesen »

Neuer ÖVP Obmann in Pitzenberg

Neuer ÖVP Obmann in Pitzenberg

PITZENBERG. In Pitzenberg wurde ein neuer ÖVP Gemeindeparteiobmann gewählt. Wolfgang Kinberger übernahm das Amt von Anton Imlinger. Imlinger war über 10 Jahre federführend ... weiterlesen »

Österreich verliert zum Auftakt der EM-Quali 0:1 gegen Polen

Österreich verliert zum Auftakt der EM-Quali 0:1 gegen Polen

Nach 13 EM-Quali-Spielen ohne Niederlage ist die ÖFB-Serie gerissen. Janko ließ bei der knappen Niederlage gegen biedere Polen im Finish eine Großchance aus. weiterlesen »

Sportclub Schwanenstadt 08 gegen  Vorchdorf in der Favoritenrolle

Sportclub Schwanenstadt 08 gegen Vorchdorf in der Favoritenrolle

BEZIRK VÖCKLABRUCK. UVB Vöcklamarkt will gegen Weiz den neunten Heimsieg in Folge einfahren. Mondsee, Tabellenführer der Landeliga West, gastiert bei den Esternberger Sauwald-Veilchen.  ... weiterlesen »


Wir trauern