Alkolenker geriet auf Gegenfahrbahn: 2 Verletzte bei Unfall in Bad Zell

Alkolenker geriet auf Gegenfahrbahn: 2 Verletzte bei Unfall in Bad Zell

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 02.06.2018 10:14 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt geriet am 1. Juni gegen 21.15 Uhr mit seinem PKW auf der B124 auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen den Wagen einer 47-Jährigen.

Der 45-Jährige war Richtung Pierbach unterwegs, als er im Gemeindegebiet von Bad Zell mit seinem Fahrzeug rechts von der Straße abkam, einen Leitpflock überfuhr, ein Verkehrszeichen streifte und schließlich auf die Gegenfahrbahn schlitterte. Dort stieß er mit dem entgegenkommenden PKW einer 47-Jährigen aus dem Bezirk Freistadt zusammen.

Alkotest bei 45-Jährigem positiv

Danach rutschte sein Wagen noch links über eine Böschung in eine Wiese, wo er nach rund 50 Metern zum Stehen kam; das Auto der 47-Jährigen kippte durch die Wucht des Anpralles kurzzeitig auf die linke Seite, kam jedoch nach ca. 15 Metern wieder auf den Rädern zum Stillstand. Beide Lenker wurden nach der Erstversorgung in den Med Campus III in Linz eingeliefert, ein Alkotest verlief bei dem 45-Jährigen positiv.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Gastuser 02.06.2018 14:23 Uhr

    Wahnsinn - Laut anderen Quellen hatte der Fahrer 3,12 Promille! Wer stoppt so einen Wahnsinn bei dem jeder unschuldig zum Opfer werden kann! Fahrverbot auf Lebenszeiten!

    0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Chorgemeinschaft Freistadt: Ein Stündchen Nostalgie

Chorgemeinschaft Freistadt: Ein Stündchen Nostalgie

FREISTADT. Neues, Älteres, ziemlich Altes aus der Hitkiste, dazu ein widerspenstiger Wurlitzer! Das waren – grob formuliert – die Zutaten für das Herbstkonzert, mit dem die Freistädter ... weiterlesen »

Kreative Köpfe für eine bessere Autozukunft

Kreative Köpfe für eine bessere Autozukunft

HAGENBERG. Seit 1. Oktober rüstet die FH Oberösterreich am Campus Hagenberg Studierende mit innovativem Know-how für die Autozukunft. 24 Studierende haben sich für das neue Bachelorstudium ... weiterlesen »

Ein Dorf stellt sich vor: Wanderung durch Freiwalddorf und Pieberschlag

Ein Dorf stellt sich vor: Wanderung durch Freiwalddorf und Pieberschlag

WINDHAAG. Ein Dorf stellt sich vor, die jedes Jahr so beliebte Wanderung, veranstaltet von der ÖVP Windhaag bei Freistadt, führte heuer in die  Ortschaften Freiwaldorf und Pieberschlag. weiterlesen »

Oktoberfest in der Gartenstraße

Oktoberfest in der Gartenstraße

TRAGWEIN. Jede Gelegenheit wissen die Bewohner der Gartenstraße in Tragwein zu feiern.  weiterlesen »

Derbysieg geglückt

Derbysieg geglückt

ST. OSWALD. Im heiß ersehnten Derby vergangenen gegen die SPG Hagenberg/Schweinbach überzeugen die USV-Ladies erneut.  weiterlesen »

Lebenshilfe: Heiter den Herbst gefeiert

Lebenshilfe: Heiter den Herbst gefeiert

FREISTADT. Viele liebe Gäste begrüßte die Arbeitsgruppe Freistadt der Lebenshilfe OÖ bei ihrem Herbstfest im Hotel-Restaurant goldener Hirsch. Mit einem bunten Rahmenprogramm, bestehend ... weiterlesen »

Vorbereitungen für Jännerrallye 2019 laufen

Vorbereitungen für Jännerrallye 2019 laufen

BEZIRK FREISTADT. Die 34. Auflage der Jännerrallye zählt neuerlich zur Österreichischen Rallye Staatsmeisterschaft, bei der die Akteure zum letzten Mal in Sonderprüfungen mit einer ... weiterlesen »

Plus auf allen Linien für Pregartner Freibad Lagune

Plus auf allen Linien für Pregartner Freibad Lagune

PREGARTEN. Einen deutlichen Besucherzuwachs verzeichnete heuer das Freibad Lagune. Mehr als 30.000 Eintritte entsprechen einem Plus von 4.000 oder 15 Prozent gegenüber 2017. Auch die Einnahmen aus ... weiterlesen »


Wir trauern