Alkolenker geriet auf Gegenfahrbahn: 2 Verletzte bei Unfall in Bad Zell

Alkolenker geriet auf Gegenfahrbahn: 2 Verletzte bei Unfall in Bad Zell

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 02.06.2018 10:14 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt geriet am 1. Juni gegen 21.15 Uhr mit seinem PKW auf der B124 auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen den Wagen einer 47-Jährigen.

Der 45-Jährige war Richtung Pierbach unterwegs, als er im Gemeindegebiet von Bad Zell mit seinem Fahrzeug rechts von der Straße abkam, einen Leitpflock überfuhr, ein Verkehrszeichen streifte und schließlich auf die Gegenfahrbahn schlitterte. Dort stieß er mit dem entgegenkommenden PKW einer 47-Jährigen aus dem Bezirk Freistadt zusammen.

Alkotest bei 45-Jährigem positiv

Danach rutschte sein Wagen noch links über eine Böschung in eine Wiese, wo er nach rund 50 Metern zum Stehen kam; das Auto der 47-Jährigen kippte durch die Wucht des Anpralles kurzzeitig auf die linke Seite, kam jedoch nach ca. 15 Metern wieder auf den Rädern zum Stillstand. Beide Lenker wurden nach der Erstversorgung in den Med Campus III in Linz eingeliefert, ein Alkotest verlief bei dem 45-Jährigen positiv.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Gastuser 02.06.2018 14:23 Uhr

    Wahnsinn - Laut anderen Quellen hatte der Fahrer 3,12 Promille! Wer stoppt so einen Wahnsinn bei dem jeder unschuldig zum Opfer werden kann! Fahrverbot auf Lebenszeiten!

    0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Junge Münchnerin übernimmt Maßschneiderei in Freistadt

Junge Münchnerin übernimmt Maßschneiderei in Freistadt

FREISTADT. Ideal gestaltete die Freistädter Kleidermachermeisterin Leopoldine Pammer ihre Geschäftsübergabe, stellte sich doch vor einigen Monaten Nicole Legat, Absolventin der Münchner ... weiterlesen »

Freistadt holte den Titel Schlauste Gemeinde - eine Rateshow mit Verbesserungspotenzial

Freistadt holte den Titel "Schlauste Gemeinde" - eine Rateshow mit Verbesserungspotenzial

FREISTADT. Mit dem Titel Schlauste Gemeinde im Bezirk Freistadt darf sich die Bezirkshauptstadt schmücken. Die gleichnamige Show mit Arabella Kiesbauer und Alfons Haider (der Entertainer sprang kurzfristig ... weiterlesen »

Schwungvoller Faschingsball in Hagenberg

Schwungvoller Faschingsball in Hagenberg

So ein Zirkus! So lautet das Motto des diesjährigen Faschingsball der Pfarre Hagenberg. weiterlesen »

Vernetzungstreffen zum Thema Integration

Vernetzungstreffen zum Thema Integration

BEZIRK FREISTADT. Das Thema Integration besprachen Vertreter der Gemeinden Leopoldschlag, Rainbach, Windhaag und Grünbach bei einer gemeinsamen Sitzung. weiterlesen »

HLW-Literaturcafé wiederbelebt

HLW-Literaturcafé wiederbelebt

  Nach einigen Jahren wagte sich die HLW Freistadt wieder an ein Kulturprojekt, das in früheren Jahren recht erfolgreich gewesen war: Aus dem Plan, ein Literaturcafé nach dem ... weiterlesen »

Grippe-Hochsaison - und nur eine Hausarzt-Ordination für ganz Pregarten

Grippe-Hochsaison - und nur eine Hausarzt-Ordination für ganz Pregarten

PREGARTEN. Hochsaison haben Husten, Schnupfen, Grippe & Co. dieser Tage, entsprechend voll sind die Wartezimmer der Arztpraxen. Besonders angespannt ist die Lage in der Aiststadt: Derzeit steht für ... weiterlesen »

Waldschäden durch massive Schneelast

Waldschäden durch massive Schneelast

BEZIRK FREISTADT. Borkenkäfer, Sturm und jetzt auch noch Schäden durch die massive Schneelast – Waldbauern erleben gerade viele Tiefschläge. Hilfsmittel aus dem Katastrophenfonds sollen ... weiterlesen »

Lebenshilfe-Klienten sprechen für sich selbst

Lebenshilfe-Klienten sprechen für sich selbst

BEZIRK FREISTADT. In den Einrichtungen der Lebenshilfe im Bezirk Freistadt wurden die Interessenvertreter neu gewählt. Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung treten selbst für ihre ... weiterlesen »


Wir trauern