Vorrangverletzung führte zu Kollision: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt

Vorrangverletzung führte zu Kollision: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 03.06.2018 17:29 Uhr

FREISTADT. Eine Vorrangverletzung führte am 2. Juni gegen 14 Uhr in Freistadt zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Moped, bei dem ein 15-Jähriger verletzt wurde.

Ein 31-jähriger einheimischer PKW-Lenker war in Freistadt auf der Bahnhofstraße Richtung Brauhausstraße unterwegs; in diesem Bereich gibt es eine 30 km/h-Beschränkung und es gilt die Rechtsregel. Zeitglich kam der 15-Jährige aus Freistadt mit seinem Moped auf Höhe der Kreuzung mit der Gemeindestraße Am Stieranger von rechts und wollte die Bahnhofstraße geradeaus queren.

15-Jähriger bei Unfall verletzt

Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, bei der der Jugendliche stürzte und sich dabei unbestimmten Grades verletzte. Er wurde mit der Rettung in das LKH Freistadt gebracht.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Junge Münchnerin übernimmt Maßschneiderei in Freistadt

Junge Münchnerin übernimmt Maßschneiderei in Freistadt

FREISTADT. Ideal gestaltete die Freistädter Kleidermachermeisterin Leopoldine Pammer ihre Geschäftsübergabe, stellte sich doch vor einigen Monaten Nicole Legat, Absolventin der Münchner ... weiterlesen »

Freistadt holte den Titel Schlauste Gemeinde - eine Rateshow mit Verbesserungspotenzial

Freistadt holte den Titel "Schlauste Gemeinde" - eine Rateshow mit Verbesserungspotenzial

FREISTADT. Mit dem Titel Schlauste Gemeinde im Bezirk Freistadt darf sich die Bezirkshauptstadt schmücken. Die gleichnamige Show mit Arabella Kiesbauer und Alfons Haider (der Entertainer sprang kurzfristig ... weiterlesen »

Schwungvoller Faschingsball in Hagenberg

Schwungvoller Faschingsball in Hagenberg

So ein Zirkus! So lautet das Motto des diesjährigen Faschingsball der Pfarre Hagenberg. weiterlesen »

Vernetzungstreffen zum Thema Integration

Vernetzungstreffen zum Thema Integration

BEZIRK FREISTADT. Das Thema Integration besprachen Vertreter der Gemeinden Leopoldschlag, Rainbach, Windhaag und Grünbach bei einer gemeinsamen Sitzung. weiterlesen »

HLW-Literaturcafé wiederbelebt

HLW-Literaturcafé wiederbelebt

  Nach einigen Jahren wagte sich die HLW Freistadt wieder an ein Kulturprojekt, das in früheren Jahren recht erfolgreich gewesen war: Aus dem Plan, ein Literaturcafé nach dem ... weiterlesen »

Grippe-Hochsaison - und nur eine Hausarzt-Ordination für ganz Pregarten

Grippe-Hochsaison - und nur eine Hausarzt-Ordination für ganz Pregarten

PREGARTEN. Hochsaison haben Husten, Schnupfen, Grippe & Co. dieser Tage, entsprechend voll sind die Wartezimmer der Arztpraxen. Besonders angespannt ist die Lage in der Aiststadt: Derzeit steht für ... weiterlesen »

Waldschäden durch massive Schneelast

Waldschäden durch massive Schneelast

BEZIRK FREISTADT. Borkenkäfer, Sturm und jetzt auch noch Schäden durch die massive Schneelast – Waldbauern erleben gerade viele Tiefschläge. Hilfsmittel aus dem Katastrophenfonds sollen ... weiterlesen »

Lebenshilfe-Klienten sprechen für sich selbst

Lebenshilfe-Klienten sprechen für sich selbst

BEZIRK FREISTADT. In den Einrichtungen der Lebenshilfe im Bezirk Freistadt wurden die Interessenvertreter neu gewählt. Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung treten selbst für ihre ... weiterlesen »


Wir trauern