Etliche Anzeigen nach illegaler Free-Party in Sandl - rund 200 Personen feierten im Wald

Etliche Anzeigen nach illegaler Free-Party in Sandl - rund 200 Personen feierten im Wald

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 07.07.2018 19:21 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Bei einer illegalen sogenannten „Free-Party“ in der Nacht zum 7. Juli in einem Waldgebiet im Gemeindegebiet von Sandl hagelte es etliche Anzeigen für die Besucher bzw. den Organisator.

Rund 200 Personen aus Ober- und Niederösterreich hatten sich ohne Zustimmung des Grundeigentümers in dem Waldgebiet versammelt, um eine sogenannte „Free-Party“ zu feiern. Erst zwei bis drei Stunden vor Beginn der Veranstaltung hatten die Gäste via SMS von der Feier erfahren.

200 Personen feierten lautstark

Anrainer und Mitarbeiter des Forstgutes wurden durch die laute Musik auf die illegale Veranstaltung aufmerksam und erstatteten Anzeige bei der Polizei. Rund 70 Fahrzeuge und ca. 200 Personen, darunter hauptsächlich Jugendliche und junge Erwachsene, konnten durch zwei Polizeistreifen und einem Verantwortlichen des Forstgutes im Zuge von Ersterhebungen in dem Wald unweit der tschechischen Grenze angetroffen werden, die bei lauter Musik und mit viel Alkohol sowie Suchtmitteln feierten; teilweise hatten sie auch Zelte aufgebaut.

Etliche Anzeigen und Alkotests

Insgesamt wurden in der Zeit zwischen 6 und 14.30 Uhr von fünf Doppelstreifen des Bezirkes Freistadt unter der Leitung des BPK Freistadt sechs Anzeigen nach nach § 5 StVO (Suchtmittelbeeinträchtigung – klinische Untersuchung - Blutabnahme aufgrund mangelnder Fahrtüchtigkeit – vorläufige Führerscheinabnahme), eine Anzeige nach § 28 SMG (Sicherstellung von 15 g Amphetamin), drei Anzeigen nach § 27 SMG (Sicherstellung von geringen Mengen Speed, Cannabis und Ketamin) sowie etwa 70 Anzeigen wegen Übertretung des § 33 Forstgesetz und eine Anzeige nach dem OÖ Jugendschutzgesetz ausgesprochen. In Summe wurden 34 Alkovortests durchgeführt.

Verantwortlicher ausgeforscht

Eine Person aus dem Bezirk Grieskirchen konnte von der PI Sandl ausgeforscht werden, die für die Organisation der Free-Party verantwortlich sein dürfte. Diesbezüglich sind aber noch weitere Ermittlungen erforderlich.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vorbereitungen für Fest der Volkskultur laufen

Vorbereitungen für Fest der Volkskultur laufen

WINDHAAG. Die Vorbereitungen für das kulturelle Großereignis in Windhaag - das Fest der Volkskultur vom 14. bis 16. September - laufen auf Hochtouren. weiterlesen »

Fest der Begegnung

Fest der Begegnung

KALTENBERG/PIERBACH. Bereits zum vierten mal fand das Fest der Begegnung unter der Leitung von Gerti Fragner-Lieb statt. Das Fest ist für beeinträchtigte Menschen, die es im Leben nicht ... weiterlesen »

Segelcrew Mühlviertel präsentierte sich am Genussmarkt

Segelcrew Mühlviertel präsentierte sich am Genussmarkt

FREISTADT. Der Freistädter Segelverein Segelcrew Mühlviertel hatte beim Genusmarkt am Hauptplatz seinen großen Auftritt. 20 Mitglieder des Vereins unter Obmann Franz Hofstadler und Obmann-Stellvertreter ... weiterlesen »

Der Kindergarten als ein Ort zum Wohlfühlen

Der Kindergarten als ein Ort zum Wohlfühlen

LEOPOLDSCHLAG. Der innovativ geführte Kindergarten begeistert Kinder und Eltern gleichermaßen. So durften die Mädchen und Buben unter der Leitung von Natalie Zeinlinger das Stück Mausical ... weiterlesen »

Ausstellung brachte schönen Erfolg für Hilfsorganisation

Ausstellung brachte schönen Erfolg für Hilfsorganisation

FREISTADT. Ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk zu ihrem 60er machte sich die gebürtige Freistädterin Irmgard Rinösl. Sie gestaltete mit ihren Bildern eine Ausstellung im MÜK ... weiterlesen »

„InTeam“ ist Sieger der Sunshine Trophy powered by Tips

„InTeam“ ist Sieger der Sunshine Trophy powered by Tips

WEITERSFELDEN. 21 Mannschaften aus den Bezirken Freistadt und den angrenzenden Bezirken kämpften um den Titel Sunshine Trophy Sieger 2018 powered by Tips.  weiterlesen »

Cobra nahm Drogendealer fest

Cobra nahm Drogendealer fest

FREISTADT. Nach intensiven Ermittlungen der Polizeiinspektion Gallneukirchen konnte ein 25- jähriger Drogendealer in seiner Wohnung im Bezirk Freistadt festgenommen werden. weiterlesen »

Landesrätin Haberlander besucht Firma Schinko

Landesrätin Haberlander besucht Firma Schinko

NEUMARKT. Im Rahmen des kürzlich stattgefundenen Bezirkstages besuchte Landesrätin Christine Haberlander in Begleitung von Bezirksparteiobfrau Gabriele Lackner-Strauss, Gemeindeparteiobmann ... weiterlesen »


Wir trauern