PKW-Lenker stieß Radfahrerin nieder und beging Fahrerflucht: Polizei sucht Zeugen

PKW-Lenker stieß Radfahrerin nieder und beging Fahrerflucht: Polizei sucht Zeugen

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 04.11.2018 17:32 Uhr

FREISTADT. Die Polizei in Freistadt sucht einen fahrerflüchtigen PKW-Lenker, der am 3. November um 9.45 Uhr im Kreisverkehr „Freistadt Nord“ eine 75-jährige einheimische Radfahrerin niedergestoßen hat.

Die 75-Jährige war mit ihrem Fahrrad von einem Einkaufsmarkt in der Fosenstraße kommend in Richtung Schmiedgasse unterwegs und fuhr in den Kreisverkehr „Freistadt Nord“ ein. Dabei wurde sie von einem dunklen PKW überholt, mit dem die Radfahrerin in weiterer Folge zusammenstieß und stürzte.

Lenker beging Fahrerflucht

Der unbekannte Lenker fuhr ohne anzuhalten in Richtung Stadtgebiet Freistadt weiter, Passanten kamen der 75-Jährigen zu Hilfe. Diese meinte jedoch, dass alles in Ordnung sei; im Laufe des Tages begann dann ihr rechter Oberschenkel zu schmerzen und sie erstattete Anzeige bei der Polizei.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht nun Zeugen für den Unfall mit Fahrerflucht - diese werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Freistadt, Tel. 059133 4300, zu melden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neumarkt eine Hochburg der Ehrenamtlichkeit

Neumarkt eine Hochburg der Ehrenamtlichkeit

NEUMARKT. Mehr als 50 Verantwortliche der Neumarkter Vereine, Feuerwehren und Bildungseinrichtung fanden sich beim diesjährigen Neujahrsempfang von Bürgermeister Christian Denkmaier in der ... weiterlesen »

Brauhaus-Wirt zu Hundeverbot: Wir stehen dazu

Brauhaus-Wirt zu Hundeverbot: "Wir stehen dazu"

FREISTADT. Zum Facebook-Shitstorm gegenüber des Braugasthofes Freistadt haben sich bei einer Pressekonferenz nun Wirt Helmut Satzinger und Braucommune-Geschäftsführer Ewald Pöschko ... weiterlesen »

Erfolg für grenzüberschreitende Krippenausstellung

Erfolg für grenzüberschreitende Krippenausstellung

FREISTADT. Die grenzüberschreitende Krippenausstellung ist ein voller Erfolg und wird daher noch bis zum 24. Februar im Schlossmuseum Freistadt gezeigt.  weiterlesen »

Zwei Millionen Euro für Arbeitnehmer erkämpft

Zwei Millionen Euro für Arbeitnehmer erkämpft

BEZIRK FREISTADT. Fast 2,1 Millionen Euro hat die Arbeiterkammer Freistadt im Vorjahr an arbeits- und sozialrechtlichen Ansprüchen und Forderungen nach Insolvenzen für ihre Mitglieder erreicht. ... weiterlesen »

Emeritierter Pfarrer Friedrich Reindl verstorben

Emeritierter Pfarrer Friedrich Reindl verstorben

RAINBACH/ALBERNDORF. Friedrich Reindl, emeritierter Pfarrer von Alberndorf, ist am 17. Jänner 2019 im 84. Lebensjahr im Klinikum Wels-Grieskirchen in Grieskirchen verstorben. Friedrich Reindl ... weiterlesen »

Stiftinger Bau aus Unterweitersdorf insolvent - 13 Arbeitnehmer betroffen

Stiftinger Bau aus Unterweitersdorf insolvent - 13 Arbeitnehmer betroffen

UNTERWEITERSDORF. Über das Vermögen der Firma Stiftinger Bau GmbH, 4210 Unterweitersdorf, Schußweg 1 wurde heute am Landesgericht Linz aufgrund eines Eigenantrages das Sanierungsverfahren ... weiterlesen »

Musikerball: Casino Royale

Musikerball: Casino Royale

LEOPOLDSCHLAG. Casino Royale heißt es beim heurigen Musikerball des Musikvereines Leopoldschlag. weiterlesen »

Betrug mit Goldmünzen

Betrug mit Goldmünzen

BEZIRK FREISTADT. Eine 39-Jährige wurde vermutlich Opfer eines Betrugs mit Goldmünzen. Die Internetplattform, über die sie bestellte, ist vermutlich illegal. weiterlesen »


Wir trauern