18-Jähriger bei versuchtem Raub verletzt

18-Jähriger bei versuchtem Raub verletzt

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 10.02.2019 09:42 Uhr

FREISTADT. Bei einem Raubversuch am 10. Februar um 4.25 Uhr in der Heiligengeistgasse wurde ein 18-jähriger Einheimischer durch einen Schlag ins Gesicht verletzt.

Der 18-Jährige war zu Fuß auf dem Weg nach Hause, als ihm ein unbekannter Täter aus einer Dreier-Gruppe von hinten auf die Schulter tippte und in heimischem Dialekt fragte: „Hast Du Geld?“ Als das Opfer verneinte, schlug ihm der Täter mit der Hand ins Gesicht und fügte ihm dabei eine leicht blutende Wunde zu. Nach der Tat ging die Gruppe in Richtung Böhmergasse weiter.

Täterbeschreibung:

Ca. 20 Jahre alt und 180 cm groß, trug dunklen Kapuzen-Sweater. Zeugen bzw. die Unbeteiligten, die mit dem Täter unterwegs waren, mögen sich bitte bei der Polizeiinspektion Freistadt unter der TelNr. 059133/4300 melden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Future 11.02.2019 11:27 Uhr

    Die angreifet - 3er gruppe als angreifer und heimischer dialekt? Mal sehen, ob sie karl, franz und gustl' heissen!! Klingt eher nach anderen typen......

    0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Pkw ging in Flammen auf

Pkw ging in Flammen auf

FREISTADT. Zu einem Pkw-Brand wurde die Feuerwehr Freistadt Samstag Früh gegen 4.45 Uhr in die Hessenstraße alarmiert. weiterlesen »

Turborosinen: „Frau 0.4 - fliag Hendl, fliag“

Turborosinen: „Frau 0.4 - fliag Hendl, fliag“

PREGARTEN. Drei Frauen. Drei Leben. Ein Dilemma. Die Turborosinen präsentieren Samstag, 2. März, um 19.30 Uhr, ihr Programm frau 4.O – fliag hendl, fliag! in der Bruckmühle Pregarten. ... weiterlesen »

Koalitions-Baby: Johanna Jachs ist schwanger

"Koalitions-Baby": Johanna Jachs ist schwanger

FREISTADT. Die Freistädter Nationalratsabgeordnete Johanna Jachs erwartet ihr erstes Baby.  weiterlesen »

Masern: Impfskepsis laut Hausärzten weit geringer als angenommen

Masern: Impfskepsis laut Hausärzten weit geringer als angenommen

FREISTADT. Bedeutend niedriger als angenommen ist offenbar die Skepsis in Bezug auf Impfungen. Die Mediziner aus der Region wollen den jüngsten Tips-Bericht über die Masernimpfung daher nicht ... weiterlesen »

Landesrat Podgorschek dankt Lebensrettern der Polizei Pregarten

Landesrat Podgorschek dankt Lebensrettern der Polizei Pregarten

PREGARTEN/LINZ. Zwei Beamte der Polizeiinspektion Pregarten hatten, wie berichtet, einen verunglückten Lenker aus seinem in der Kleinen Gusen versinkenden Auto gerettet. Durch das geistesgegenwärtige ... weiterlesen »

Ortsmeisterschaft auf der Mühlviertler Streif

Ortsmeisterschaft auf der Mühlviertler Streif

UNTERWEISSENBACH. Bei strahlendem Sonnenschein und exzellenten Pistenverhältnissen fanden jüngst die Schi-Ortsmeisterschaften am Wögererstein statt. weiterlesen »

Neuer Feuerwehrkommandant für den Bezirk Freistadt

Neuer Feuerwehrkommandant für den Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT/KEFERMARKT. Gruppenkommandant, Gerätewart, Zugskommandant, Kommandantstellvertreter, elf Jahre Kommandant der FF Kefermarkt, fünf Jahre lang Abschnittskommandant Freistadt-Süd, ... weiterlesen »

Fahrzeuglenker aus versunkenem Auto gerettet

Fahrzeuglenker aus versunkenem Auto gerettet

UNTERWEITERSDORF. Riesenglück hatte ein Autolenker, dessen Pkw aufgrund von Straßenglätte von der Fahrbahn abgekommen war. Sein Fahrzeug hatte sich überschlagen und kam auf dem Dach ... weiterlesen »


Wir trauern