Chorgemeinschaft Freistadt: Ein Stündchen Nostalgie

Chorgemeinschaft Freistadt: Ein Stündchen Nostalgie

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 15.10.2018 16:15 Uhr

FREISTADT. Neues, Älteres, ziemlich Altes aus der Hitkiste, dazu ein widerspenstiger „Wurlitzer“! Das waren – grob formuliert – die Zutaten für das Herbstkonzert, mit dem die Freistädter Chorgemeinschaft die rund 350 Besucher im Großen Saal des Salzhofes begeisterte. 

Chorleiter Wolfgang W. Mayer hatte die bekanntesten Hits der vergangenen Jahrzehnte zusammengesammelt und daraus einen Abend gestaltet, der dem Publikum sichtlich unter die Haut ging. Garniert mit ein wenig Kabarett und einem blendend aufgelegten Musikertrio wurde der Abend seinem Motto „Brenna tuats guat“ mehr als gerecht. Nicht nur wegen der standing ovations am Schluss des Konzerts, sondern auch wegen der Tatsache, dass Sänger wie Besucher den Abend noch stundenlang bei einem Glas Wein und den kulinarischen Köstlichkeiten (von der Chorgemeinschaft liebevoll vorbereitet) ausklingen ließen. Die Chorgemeinschaft hat damit ein besonderes Konzertformat aus der Taufe gehoben, auf das der Chor in den kommenden Jahren sicher noch öfter zurückgreifen wird.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gütesiegel für Gesunde Schulen

Gütesiegel für "Gesunde Schulen"

LINZ/BEZIRK FREISTADT. Das Gütesiegel Gesunde Schule OÖ wurde jüngst im Steinernen Saal des Linzer Landhauses verliehen. 38 Schulen dürfen die Auszeichnung nun für drei Jahre verwenden. Die  VS ... weiterlesen »

Hochwasserschutz und Wasserrückhalt im Mühlviertel erfordern Umdenken

Hochwasserschutz und Wasserrückhalt im Mühlviertel erfordern Umdenken

BEZIRK FREISTADT. Eine Oö. Landtagsbereisung zur Feldaist fand im Rahmen der Grünen Initiative zur Stärkung des dezentralen Hochwasserschutzes statt.  weiterlesen »

Neue Schulungsausrüstung für Rotes Kreuz Pregarten

Neue Schulungsausrüstung für Rotes Kreuz Pregarten

PREGARTEN.  Im Zuge eines Fahrzeugwechsel beim Roten Kreuz Pregarten wurde auch die Fahrzeugausstattung erneuert.Um zukünftig alle MitarbeiterInnen auf die neue Ausstattung schulen zu können, ... weiterlesen »

Traktor überschlug sich auf steiler Wiese: 56-Jähriger herausgeschleudert und verletzt

Traktor überschlug sich auf steiler Wiese: 56-Jähriger herausgeschleudert und verletzt

BEZIRK FREISTADT. Mit seinem Traktor kam ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt am 17. November gegen 18.35 Uhr auf dem Güterweg Mönchwald von der Straße ab, woraufhin sich das Fahrzeug ... weiterlesen »

Kreativ Werk Tage auf Schloss Weinberg  brachten schöne Ergebnisse

Kreativ Werk Tage auf Schloss Weinberg brachten schöne Ergebnisse

KEFERMARKT. Mit sehr engagierten Trainern und Teilnehmern gingen am vergangenen Wochenende die heurigen Kreativ Werk Tage für altes Handwerk auf Schloss Weinberg über die Bühne.   ... weiterlesen »

LH Stelzer verleiht Volkskulturpreise 2018: „Volkskultur in Oberösterreich ist jung, landesweit präsent und innovativ!

LH Stelzer verleiht Volkskulturpreise 2018: „Volkskultur in Oberösterreich ist jung, landesweit präsent und innovativ!"

LINZ. 41 Projekte und Initiativen haben sich um die Volkskulturpreise 2018 beworben, fünf wurden im Rahmen eines Festaktes am Donnerstag, 15. November 2018, im Linzer Landhaus ausgezeichnet. Mit dem ... weiterlesen »

Feuerwehreinsatz in Schrebergartenanlage: Holzhütten standen in Vollbrand

Feuerwehreinsatz in Schrebergartenanlage: Holzhütten standen in Vollbrand

FREISTADT. In einer Schrebergartenanlage in Freistadt gerieten in der Nacht von 16. auf 17. November aus bislang unbekannter Ursache zwei Holzhütten in Brand. weiterlesen »

Neue Chorleiterin für den VHS-Singkreis Freistadt

Neue Chorleiterin für den VHS-Singkreis Freistadt

FREISTADT. Sie heißt Yasaman Fakhimi Kia, kommt aus dem Iran und Musik ist ihr Leben. Seit September dieses Jahres hat sie die musikalische Leitung des VHS-Singkreises übernommen. weiterlesen »


Wir trauern