Gesunder Kindergarten, familienfreundliche Gemeinden

Michaela Maurer Michaela Maurer, Tips Redaktion, 29.10.2014 08:00 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Der Gemeindekindergarten Windhaag wurde mit dem Zertifikat „Gesunder Kindergarten“ vom Land Oberösterreich ausgezeichnet. Fünf Gemeinden aus dem Bezirk erhielten das Gütezeichen „familienfreundlichegemeinde“ vom Bundesministerium für Familie und Jugend.

Das Zertifikat wird für eine ganzheitliche, qualitätsorientierte Bildungsarbeit vergeben und berechtigt die Kindergärten, sich zwei Jahre lang als „Gesunder Kindergarten“ zu bezeichnen. Die Teams der Kindergärten, die Eltern und Bezugspersonen, die Verpflegungsbetriebe, die Arbeitskreise „Gesunde Gemeinde“ und viele mehr haben zwei Jahre an der Erfüllung der Qualitätskriterien des Netzwerks zu arbeiten. Nach Ablauf dieser Phase hat jeder Kindergarten die Möglichkeit, bei Einhaltung der Qualitätskriterien diese Auszeichnung zu verlängern. Familienfreundlich Königswiesen, Leopoldschlag, Liebenau, Pregarten und St. Leonhard wurden mit dem staatlichen Gütezeichen „familienfreundlichegemeinde“ ausgezeichnet. Das Audit „familienfeundlichegemeinde“ ist ein kommunalpolitischer Prozess. Ziel ist es, darzulegen, welche familienfreundlichen Maßnahmen in der Gemeinde bereits vorhanden sind und wo noch Bedarf ist.?

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Saisonauftakt für Nachwuchs-Adler

Saisonauftakt für Nachwuchs-Adler

WINDHAAG. Die Mühlviertler Nachwuchsspringer Dominik Neunteufel aus Windhaag und Simon Pinsker  aus Ottenschlag starteten zum Saisonauftakt in Pellizzano (Trentino). weiterlesen »

Dreister Betrugsversuch in der Pfarre Gutau

Dreister Betrugsversuch in der Pfarre Gutau

GUTAU. Der Pfarrer der Gemeinde Gutau erhielt einen dubiosen Anruf, worin ein rumänisch sprechender Mann und eine Frau mitteilten, sich in Rumänien zu befinden und um Geld baten.  weiterlesen »

Vize-Meistertitel im Bogensport geholt

Vize-Meistertitel im Bogensport geholt

PREGARTEN. Bei der Österreichischen AAA 3D Bogesportmeisterschaft in St. Johann im Pongau holten sich die UBC Sandgrube Schützen Max Reindl und Reinhard Kerschbaummayr den zweiten Platz. weiterlesen »

Sympathicus-Gewinn geteilt: 500 Euro gespendet

Sympathicus-Gewinn geteilt: 500 Euro gespendet

GUTAU/ARBING. Ein gemütliches Fest veranstaltete der Sparverein Fürling für seine Unterstützer sowie Vereinsmitglieder von Arbing meets Africa. Obmann Christoph Mayr übergab eine Spende von 500 Euro ... weiterlesen »

Grüne: Braucommune Freistadt  als Vorbild in Sachen Nachhaltigkeit

Grüne: Braucommune Freistadt als Vorbild in Sachen Nachhaltigkeit

FREISTADT. Seit 1770 braut die Braucommune Freistadt schon Bier – und das ausschließlich mit österreichischen Zutaten. Da können wir uns in Sachen Nachhaltigkeit in Scheiberl abschneiden, hieß es ... weiterlesen »

Mama mia!

Mama mia!

Ich bin eine Suchmaschine weiterlesen »

Der Buchdrucker frisst sich durch die Wälder: mehr Arbeit, weniger Geld mit Käferholz

Der Buchdrucker frisst sich durch die Wälder: mehr Arbeit, weniger Geld mit "Käferholz"

BEZIRK FREISTADT. Mit der Forstarbeit kaum nach kommen derzeit die Landwirte im Bezirk Freistadt, vor allem in den südlicheren Gemeinden. Borkenkäfer fressen sich durch die Fichtenbestände, die wirtschaftlichen ... weiterlesen »

Brand gelöscht - Übergreifen der Flammen verhindert

Brand gelöscht - Übergreifen der Flammen verhindert

KEFERMARKT. Bange Minuten erlebten die Besitzer und Mitarbeiter der Kfz Werkstätte Stürzlinger, als im Betrieb Feuer ausbrach. weiterlesen »


Wir trauern